Entzündung seit 4 Jahren!

12.04.13 09:43 #1
Neues Thema erstellen

Vorarlbergerin ist offline
Beiträge: 14
Seit: 12.04.13
Hallo ihr Lieben,

habe mich heute hier angemeldet in der Hoffnung, von euch einen Hilfetipp
zu bekommen.
Mein Problem ist folgendes:

Seit 4 Jahren habe ich im linken Fuß eine immer wieder aufkommende Entzündung,
(kein Fersensporn laut zwei Orthopäden )
Behandlungen bis jetzt:
verschiedene Schuhe mit verschiedenen Einlagen,Stützstrümpfe, Bandagen,
Stosswellentheraphie,
Spritzenkur ( je 2 Spritzen pro Woche direkt in Ferse )
Strahlentherapie in orthopädischer Ambulanz,
Medikamente, Salben,
................ weis gar nicht mehr alles, was schon probiert wurde.
Da ich einen stehenden Vollzeitjob habe , ist das manchmal kaum zum aushalten, obwohl ich nach 4 STD meine Schuhe wechsle.
Im November war ich bei einem Quantenheiler, die 5 Behandlungen haben zwar meiner Seele sehr sehr gut getan, aber der Schmerz war nur unterdrückt.
Seit 3 Wochen habe ich wieder angefangen zweimal in der Woche Laufen zu gehen, a 6,3 km ist meine Strecke. Am Anfang tut es gut, die letzten 3 km könnte ich schreien vor Schmerzen.
Will aber Laufen nicht aufgeben, da ich starkes Übergewicht habe.
Mache auch Dehnübungen die mir ein Heilpraktiker gezeigt hat für den Fuss, mit wenig Erfolg.
Ich bin seit 17 Jahren Vegetarierin, also Salat oder Gemüse stehen immer auf meinem täglichen Essensplan. Zur Zeit verzichte ich auf Brot und Süssigkeiten.
Mein Kaffeegenuß habe ich inzwischen eingeschränkt von täglichen 7-8 Tassen auf 3-4 am Morgen. Das brauche ich unbedingt!! Ja ich weis, ist eine Kopfsache.
Seit 5 Wochen ist der Schmerz wieder so extrem stark, also machmal drehe ich fast durch!! da werde ich dan meinem Umfeld gegenüber sehr agressiv,
weil mich die ständigen Schmerzen einfach fertig machen.
Seelisch bin ich auch nicht gerade auf einer guten Linie, da meine Mama vor 2 Monaten verstorben ist und ich Sie sehr sehr vermiße.
Vielleicht hat hier von euch jemand eine Idee, was ich noch machen könnte,
bin DANKBAR für jeden Tipp.
Wünsche euch ein ganz schönes Wochenende, laut Wetterbericht soll doch tatsächlich die Sonne scheinen.

lg Vorarlbergerin
__________________
Ich bin eine FRAU, das heißt....... ich bin von Natur aus.......

Entzündung seit 4 Jahren!

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Hallo,

Auf keinen Fall würde ich laufen, das kann mit "starkem Übergewicht" nur kontraproduktiv sein, auch noch womöglich ohne jedes Muskeltraining.

Allenfalls walken ist angesagt.

Ich weiß jetzt ja nicht, warum Du stark übergewichtig bist, aber Gewichtsreduktion scheint mir bei Fußschmerzen erstmal das sinnvollste. Das zweite ist Muskeltraining, denn trainierte Muskeln verbrauchen mehr, außerdem führen sie die Gelenke, so dass es zu weniger Gelenkschmerzen kommt. Man muss nicht dünn sein, ein BMI von 25-28 wär schon okay- aus meiner Sicht.

Warum schickt Dich der Orthopäde nicht zur Ernährungsberatung? Das bezahlt die Krankenkasse.

Na ja, das wärs von mir, anderes weiß ich nicht, sei denn bei Dir kommt eine Schilddrüsenunterfunktion in Frage.

Grüße von Datura

Entzündung seit 4 Jahren!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Voralbergerin,

Seit 4 Jahren habe ich im linken Fuß eine immer wieder aufkommende Entzündung,
(kein Fersensporn laut zwei Orthopäden )
Wo genau hast Du denn die Schmerzen?
Geht es um die Achillessehne bzw. das Gebiet um sie herum? Dazu steht hier viel Brauchbares:

Achillessehne: Schmerzen oder Achillessehnenentzündung? Was tun... | Joggen Online

Wie datura schon schreibt: Laufen ist in dem Fall sicher nicht gut. Fahrradfahren, bei dem der Fuß entlastet ist, wäre besser.

Grüsse,
Oregano

Entzündung seit 4 Jahren!

Vorarlbergerin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 12.04.13
hallo Oregano

der Schmerz ist oberhalb des Fusses, also beim Rist.
Hinzu kommt, dass ich Wassereinlagerung habe, aber komischerweise nur beim linken Fuss.
Seit einem halben Jahr schlage ich mich auch noch mit Wechseljahrbeschwerden
rum.
extreme Hitzewallungen, Schlafstörungen, Traurigkeit,....
ich könnte glaube ich, eine halbe STD lang hier rumjammern.
Wahrscheinlich ist mein Körper auch total übersäuert.
Möchte unbedingt in diese Richtung was unternehmen, aber da ich mich mit diesem Thema noch nie befasst habe, muss ich mich zuerst darüber informieren.

ein schönes Wochenende
__________________
Ich bin eine FRAU, das heißt....... ich bin von Natur aus.......

Entzündung seit 4 Jahren!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Voralbergerin,

daß der Schmerz am Rist zu spüren ist, braucht ja nicht zu bedeuten, daß da etwas nicht in Ordnung ist. Es kann genauso gut am Knöchel nicht stimmen oder sonstwo in der Nähe.
Ist eigentlich vom Fuß schon eine Röntgenaufnahme oder ein MRT gemacht worden?

Wie sieht es mit einem Lymphstau am Fuß aus, evtl. auch mit einer Venenerkrankung? Ist das untersucht worden?

Hier werden viele Informationen gegeben, aber nichts, was speziell mit Schmerzen am Rist zu tun hat:
Therapie bei Fuss-Schmerzen (Fußsohel, Faciitis plantaris)

Grüsse,
Oregano

Entzündung seit 4 Jahren!

ulla2011 ist offline
Beiträge: 55
Seit: 18.02.11
Ich habe mir in einem Sanitätshaus Silikoneinlagen für die Schuhe gekauft - werden in den hintern Bereich eingelegt - diese federn den Fuß ab bzw. machen, dass der Fuß beim Gehen / Laufen weich aufkommt - das entlastet und hat bei mir bewirkt, dass die Beschwerden sich sehr gut gebessert haben - ist zwar in erster Linie gegen Fersensporn - ich mein aber: ein Versuch damit kann nicht schaden
Lieben Gruß
Ulla

Entzündung seit 4 Jahren!

Vorarlbergerin ist offline
Themenstarter Beiträge: 14
Seit: 12.04.13
@oregano

linker Fuß starker Lypfstau, dagenen kriege ich Lypddrainage bei einer Masseurin,
MRT u RTB alles schon gemacht.

Ernährungsumstellung bin ich grade seit 3 Wochen dran,
kein Laufen mehr, sondern nur noch zügiges gehen,
danach sind die Schmerzen nicht ganz so heftig.

habe aber noch nichts gemacht in bezug Übersäuerung,
vielleicht sollte ich da auch ansetzen.

liebe grüße
Vorarlbergerin
__________________
Ich bin eine FRAU, das heißt....... ich bin von Natur aus.......


Optionen Suchen


Themenübersicht