Freundin hat nach 3 Tage AB , heftigen Durchfall, Was tun?

09.09.12 18:57 #1
Neues Thema erstellen
darleen
hallo ihr Lieben

Sie hat wegen einer Zahnwurzelentzündung ein AB bekommen, gesagt wurde ihr das es ganz dringend sei Dies zu nehmen

es handelt sich um das Clindamycin

jetzt nach dem dritten Einnahmetag heftigen Durchfall

was ist jetzt zu tun?

Absetzen? dadurch eine Resistenz bilden?

was gibt es für Alternativen ? in der Naturmedizin ?

habe leider keine Ahnung von der Materie

danke für die Antworten

liebe grüße darleen

Freundin hat nach 3 Tage AB , heftigen Durchfall, Was tun?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Perenterol könnte helfen, sind Hefen, die die Vermehrung von Durchfallkeimen unterdrücken. Aber Hausarzt fragen! Wenn der Durchfall schlimm bzw blutig ist, müssen die Keime bestimmt werden und womöglich ein anderes Antibiotikum.

Also, morgen früh zum Arzt (würde ich machen).

Sorry für die Kurzfassung!

Tschüss

Freundin hat nach 3 Tage AB , heftigen Durchfall, Was tun?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo darleen,

Durchfall gehört bei Clindamycin zu den häufigen Nebenwirkungen; es wird aber auch vor allergischen Reaktionen gewarnt:

Clindamycin: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Da man das als Patient ja gar nicht auseinander halten kann, würde ich das AB absetzen, zumal es bei Durchfall wahrscheinlich sowieso nicht wirkt.

Morgen sind die Ärzte wieder da. Nix wie hin...

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Freundin hat nach 3 Tage AB , heftigen Durchfall, Was tun?
darleen
Themenstarter
Zitat von Datura Beitrag anzeigen
Perenterol könnte helfen, sind Hefen, die die Vermehrung von Durchfallkeimen unterdrücken.
Danke Datura

ich dachte mal gehört zu haben das man das eben nicht machen soll, diesen Durchfall zu unterdrücken ..???
Aber Hausarzt fragen! Wenn der Durchfall schlimm bzw blutig ist, müssen die Keime bestimmt werden und womöglich ein anderes Antibiotikum.
sie hat keinen Hausarzt , und will auch keinen aufsuchen, sie will das AB absetzen , wäre da nicht eher der Gastoenterologe zuständig ?? oder macht der Hausarzt das auch ?

liebe grüße darleen

Freundin hat nach 3 Tage AB , heftigen Durchfall, Was tun?
darleen
Themenstarter
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo darleen,
Hallo Oregano, danke dir

Durchfall gehört bei Clindamycin zu den häufigen Nebenwirkungen; es wird aber auch vor allergischen Reaktionen gewarnt:

Clindamycin: Nebenwirkungen - Onmeda: Medizin & Gesundheit
eben das hatte ich auch schon gelesen, sie sagt es wäre alles bitter im Mund von dem AB
Da man das als Patient ja gar nicht auseinander halten kann, würde ich das AB absetzen, zumal es bei Durchfall wahrscheinlich sowieso nicht wirkt.
ja denke ich auch , wird nix drin bleiben
Morgen sind die Ärzte wieder da. Nix wie hin...

Grüsse,
Oregano
der Zahnarzt müsste es auch wissen oder??

liebe grüße darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht