Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

15.04.12 18:08 #1
Neues Thema erstellen

bananis ist offline
Beiträge: 3
Seit: 15.04.12
hallo erstmal
ich leide seit 3 Wochen an übelkeit und appetitlosigkeit (obwohl ich ein hungergefühl verspüre), begleitet von schwindel und teilweise starken kopfschmerzen. mein blutbild ist in ordnung und ein ultraschall des gesamten bauchraums hat nur ergeben das ich viel luft in mir habe. die beschwerden tauchen häufig nach einnahmen von mahlzeiten auf, egal welcher art
da ich seit 3 wochen nicht mehr arbeits-/gesellschaftsfähig bin und dies mein gemüht sehr bealstet, wäre ich wahnsinnig froh um ideen was dies noch sein könnte. ah ja ich bin 33 jahre alt, nicht übergewichtig mache viel sport und rauche nur gelegentlich.

Geändert von bananis (15.04.12 um 19:39 Uhr)

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Hallo banaris,
das hört sich für mich ganz nach Nahrungsmittelintoleranzen an.
Mit derlei kennen sich die Ärzte nur sehr bedingt aus und im Blutbild kann man auch nichts sehen,wie Du schon sagtest, bestenfalls einen Eisenmangel vielleicht.
Ich bin Jahrzehnte mit derlei herumgelaufen trotz lückloser ärztlicher Obhut!
Musste am Ende selbst drauf kommen und mit den entsprechenden Diäten (Auslass bestimmter Nahrungsmittel wie glutenhaltiger Getreide, Milchprodukte ...) geht es mir sehr viel besser!
Laut Experten haben 80 Prozent der Deutschen damit zu tun und genausoviel haben keine Ahnung, was mit ihnen los ist.
Belies Dich hier mal zum Thema Nahrungsmittelintoleranzen und google dazu.

Ich gehe davon aus, Du hast mehrere, eine kommt selten allein.

Alles Gute.

PS: Du musst weder während noch nach dem Essen etwas merken und die Symptome sind extrem vielschichtig und umfassen häufig auch Beschwerden des Nervensystems.

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,bestnews hat recht. Aber,es könnte auch ein ansich harmloser Darm-Infekt sein. Eine Stuhluntersuchung wäre da zumindest erstmal angezeigt,
ehe man in die (durchaus mögliche ) Ferne schweift.
Nachtjäger

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

bananis ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 15.04.12
erstmal danke für die ideen.
das mit der nahrungsmittelintoleranz ist auch teil meiner vermutungen, nur erklären die dort beschriebenen symptome nicht all meine beschwerden. da nur die übelkeit passt, ich habe weder bauchschmerzen noch durchfall.
hinzu kommt das ich die symptome seit 6 jahren kenne, sie treten ca. alle 6-12 monate auf. sie klingen jedoch spätestens nach 2 wochen ab und dann war ich wieder beschwerdefrei. nun bin ich aber schon über 3 wochen am leiden:(
neu werde ich gegen eine gastritis behandelt, was jedoch den schwindel und die kopfschmerzen nicht erklärt.

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Hallo banaris, das mit dem Rhythmus ist seltsam...
Aber Du musst keine Bauchschmerzen und auch keinen Durchfall haben bei Nahrungsmittelintoleranzen. Ich hatte morgens die letzten Jahre, also in der verschärften Phase immer sturzartigen Stuhlgang, von Bauchscmerzen oder Übelkeit keine Spur, deshalb kam ich auch jahrzehntelang nicht auf die Idee, dass ich mit der Nahrung nicht klar komme und die Ärzte schon mal gar nicht.

Wenn Dein Stuhl schmierig und fettig ist, Du meist oder immmer die Klobürste brauchst ist das schon ein Indiz.

Schwindel und Kopfschmerzen passen in die Abteilung Histaminintoleranz, hier dazu noch mal ein externer Link:

HIT > Symptome

Aber Schwindel meine ich habe ich hier auch schon bei anderen Nahrungsmittelintoleranzen gelesen von Betroffenen und Kopfschmerzen oder aber Migräne sind auch bei Gluten anzutreffen.
Die Symptome sind eben sehr vielfältig und bei jedem anders, das macht die Sache nicht eben leichter.

Du könntest mal ein paar Tage, sagen wir 3 , 4 nur Reis, Rindfleisch, Rapsöl und Meersalz und Wasser zu Dir nehmen, also nur ausschliesslich, bitte alles bio.
Wenn sich dann Deine Symptome verlieren, weisst Du, es liegt am Essen.
Hört sich schlimm an, ist es aber nicht unbedingt.
Bitte dann auch keine Nahrungsergänzungsmittel und Co, die könnten auch Reaktionen auslösen.

Alles Gute.

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

bananis ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 15.04.12
an bestnews
vielen dank für den tipp, ich glaube das könnte es sein sehe mich total in dem, es erklärt auch ältere leiden!

nochmals danke und alles gute!

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel seit 3 Wochen

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Gerne bananis,
wenn Du die Reis-Fleisch-Geschichte machst, dann muss das Fleisch taufrisch sein, sonst muss man mit Histamin-Reaktionen rechnen!

Alles Gute.


Optionen Suchen


Themenübersicht