Ständiger Wechsel von Symptomen

27.03.12 19:23 #1
Neues Thema erstellen
Ständiger Wechsel von Symptomen

Cogil ist offline
Beiträge: 11
Seit: 06.09.12
Hallo,

Vitamine und Spurenelemente sind sicherlich wesentlich. Bei mir ist es z.b. mit mehr VitC besser geworden.

Eine Rolle spielte wohl auch der Umstieg von Zahnpasta auf Kreide mit Xylit (siehe Zahnkreide). Das Xylit ist gut gegen die Keime, wenn man den Studien aus Schweden oder Finnland glauben darf.

Logisch ist zumindest, das Kreide basisch wirkt, und das mögen die kleinen Bösewichter ja bekanntlich nicht.

Und nicht vergessen Zink fürs Immunsystem; außerdem putz ich immer mal die Zähne mit MMS. alles zusammen addiert sich dann.


Optionen Suchen


Themenübersicht