Druck auf den Bronchien

19.03.12 07:54 #1
Neues Thema erstellen

Ricola ist offline
Beiträge: 16
Seit: 10.01.12
Guten Morgen miteinander

Nachdem ich gehofft habe, dass ich jetzt noch ohne weitere Erkältung durchkomme, hat’s mich letzte Woche doch noch mal erwischt. Zuerst Halsschmerzen dann einfach einen Schnuppen, den ich heute noch habe. Eigentlich nicht schlimm.

Was mich tierisch nervt ist dieses ganz gemeine Druckgefühl am Halsende – auf den Bronchien oder Lunge, das mich ständig zwingt zu räuspern respektive Schleim auf dieser Stelle zu lösen. Es irritiert mich einfach beim atmen weil es sich so anfühlt wie wenn man Wasser verschluckt hat früher im Schwimmen... ich muss dann das mittels ekligem räuspern ständig läsen. Dann ist es wieder für einnen Moment gut, dann kommt dieses Druckgefühl wieder....

Ich bin echt am verzweifeln. Was meint ihr könnt das sein? Ich bin bereits am trinken trinken trinken. Der Tee hängt mir zu den Ohren raus. Soll ich doch mal zum Arzt gehen? Anderseits schäme ich mich, wenns dann wieder nur eine leichte Erkältung ist, die einfach nur Geduld braucht. Ist das vielleicht der Beginn einer Bronchitis oder Lungenentzündung? Nur beim schreiben dieser Zeilen musste ich sicher 3x räuspern. Es nervt so endlos.

Druck auf den Bronchien

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Ricola,

Sie könnten "Soledum-Kapseln" probieren.

Gruß

Druck auf den Bronchien

Ricola ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 10.01.12
hallo zusammen

nachdem ich nun literweise Tee getrunken habe, hat sich meine Erkältung relativ gut abgeheilt....Morgen ist es einfach noch mühsam - aber das ist ja normal

aber jetzt brauche ich echt schnell eure hilf
seit heute gegen Feierabend habe ich im hals und zwar nur irgendwie so auf der linken Seite ein komisches Gefühl....ich habe meine Mandeln ja nicht mehr aber in diesem Bereich beginnt das Gefühl, wie wenn da etwas wäre und dann ein kleiner druck auf den Bronchien es strömt so aus als wie wenn sich der hals verkrampfen würde geht aber dann wieder weg...jetzt so ein leichtes druckgefühl links wie wenn man ^pupsen will... es ist echt schwierig zu erklären. ich kann aber normal trinken und atmen nur dieses Gefühl macht mir angst denn ich kenn das nicht

ich bekomm dann immer gleich panik dass ich ersticken könnte... bitte beruhigt mich...man kann ja nicht einfach so ersticken oder? so aus dem nichts?
liegt das vielleicht an den Schilddrüsen? ist es einfach eine Reaktion auf meine Erkältung? so quasi heilungsprozess und das ist einfach schleim der wegtransportiert wird?

ich wäre echt froh um eure Hilfe

Druck auf den Bronchien

Ricola ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 10.01.12
liege hier auf dem Sofa und wenn ich tief einatme und wieder ausatme dann kommt dieses Gefühl so als müsste ich eben pupsen so ein leichtes druckgefühl dss dann gleich wieder verschwindet und wieder schlummert

mensch es macht mich echt fertig...kann das einfach nur schleim sein der abtransportiert wird? ich habe wirklich angst
getrau mich deswegen auch nix zu essen auch wenn ich tierischen Hunger habe

Druck auf den Bronchien

Ricola ist offline
Themenstarter Beiträge: 16
Seit: 10.01.12
kann mich denn wirklich niemand beruhigen?


Optionen Suchen


Themenübersicht