Quecksilber in Cortison??

20.02.11 20:54 #1
Neues Thema erstellen

manitou ist offline
Beiträge: 28
Seit: 26.01.11
Hallo!

Bin zufällig auf eine aussage gestossen die mich sehr interessiert ob diese wahr ist, konnte leider nichts genaueres erfahren darüber sonst, aber vielleicht wisst ihr ja was genaueres.

Stimmt es das in Cortison (Methylprednisolon)-zu Behandlung unter anderen bei MS- Quecksilber drin ist?

Würde mich sehr interessieren, und könnte einiges erklären...!

Vielen Dank

Quecksilber in Cortison??

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo, Manitou,

Da müsste man den Präparatenamen kennen und in der Fachinfo nachlesen, welche Begleitstoffe dadrin sind. Wenn Du den Präparatenamen weißt, nenne ihn doch hier!

Liebe Grüße
Datura

Quecksilber in Cortison??

manitou ist offline
Themenstarter Beiträge: 28
Seit: 26.01.11
Ich habe Solu Medrol bekommen. Habe auch schon nach Inhaltsstoffen gesucht aber falls mal was genaueres angegeben ist, ist es für mich nicht verständlich....

Quecksilber in Cortison??

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Hallo manitou,

soweit ich das sehe, ist da kein Quecksilber drin:

http://www.pharmazie.com/graphic/A/17/0-16217.pdf

Grüsse,
Oregano

Quecksilber in Cortison??

manitou ist offline
Themenstarter Beiträge: 28
Seit: 26.01.11
Schade...wär Erklärung gewesen warum unter Cortison alles ärger geworden ist...naja weiter suchen!

Jedenfalls vielen lieben Dank!

Quecksilber in Cortison??

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
Zitat von manitou Beitrag anzeigen
Schade...wär Erklärung gewesen warum unter Cortison alles ärger geworden ist...
Abgesehen davon, dass die möglichen NW dazu schon ausreichen, was hast Du denn sonst noch genommen?
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Quecksilber in Cortison??

Oregano ist offline
Beiträge: 63.724
Seit: 10.01.04
Zusatzfrage:
Hattest Du evtl. gerade einen Infekt oder so etwas, der nicht mit Cortisol behandelt werden sollte?

Gruss,
Oregano

Quecksilber in Cortison??

manitou ist offline
Themenstarter Beiträge: 28
Seit: 26.01.11
Zitat von nicht der papa Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass die möglichen NW dazu schon ausreichen, was hast Du denn sonst noch genommen?
Üblichen Magenschutz Pantoloc dazu

Quecksilber in Cortison??

manitou ist offline
Themenstarter Beiträge: 28
Seit: 26.01.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Zusatzfrage:
Hattest Du evtl. gerade einen Infekt oder so etwas, der nicht mit Cortisol behandelt werden sollte?

Gruss,
Oregano
Das kann ich mir sehr gut vorstellen, allerdings nichts was zu finden ist, anscheinend. War schon voriges Jahr im Mai wo es anfing und im August dann "musste" dann mal Cortison ran allerdings hat das die Schmerzen (Genick, Kopf, Atemschwierigkeiten...)noch viel viel verschlimmert das ich nach 3 Infusionen freiwillig stoppte obwohl das Bein noch taub war - ist auch von alleine wieder zurückgegangen.

LG


Optionen Suchen


Themenübersicht