Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

09.10.10 09:54 #1
Neues Thema erstellen

Joyfull ist offline
Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo,

ich habe es in einem anderen Thread schon erwähnt, möchte aber gern noch einmal einen extra Trhead zum Thema eröffnen.

Ich habe mir vor einigen Tagen ein stechend riechendes Billy Bücherregal in weiß liefern lassen (202cmx 80cm). Beim Aufbauen wurde mir übel, ich bekam extrem heftige Kopfschmerzen und bekam Durchfall. Außerdem Stechen in den Augen, Nase und der linken Seite des Mundes (Zahnfleisch, Zähne). Der ganze Kopf schmerzte linksseitig. Die Zunge fühlte sich seltsam an. Ein bisschen, als sei sie geschwollen. Das Schlucken war unangenehm, wenn auch nicht schmerzhaft.
Als ich mich hinlegte, weil ich mich kaum noch auf den Beinen halten konnte, stand ich völlig neben mir und erwog, einen Notarzt zu holen. Allerdings hatte ich Sorge, wie ich die Eingangstür öffnnen sollte, um ihn in die Wohung zu lassen. Es wurde zum Glück nach ca. 30 Minuten etwas besser.

Das Regal steht noch in meinem Wohnzimmer. Der Geruch ist heute(2 Tage nach dem Aufbau) noch da, aber kaum mehr wahrnehmbar. Gestern abend habe ich etwas länger (2 Std., ca.) direkt neben dem Regal gesessen, da wurde mir wieder etwas schwindelig. Es ist aber, so wie es jetzt aussieht kaum mehr bedrohlich.

Ich muss dazu sagen, dass ich, an dem Tag, als ich das Regal aufbaute, extrem erschöpft war. Ich renoviere seit mehreren Wochen und bin körperlich und mental einfach müde. Als ich zu IKEA ging, um das Regal zu kaufen, war mir schon zum Heulen zu Mute, weil ich so erschöpft bin.

Meine Frage ist nun, muss eine Überempfindlichkeit vorliegen, um so auf Stoffe in Möbeln, oder besonders im Billy Regal zu reagieren? Oder ist das normal und andere (die nicht überempfindlich sind) kennen das auch? Das heißt, nach und nach wird sich der Geruch verflüchtigen?

Kann es sein, dass durch meine enorme Erschöpfung nicht Gift, sondern einfach der Geruch nach "neu" mir Kopfschmerzen (ich hatte schon auf dem Weg ins Möbelhaus leichte Kopfschmerzen) bereitet haben könnte?

Könntet Ihr, falls Ihr mit exakt diesem Billy Regal auch nur etwas annähernd Ähnliches erlebt haben solltet, bitte darüber berichten?
Auch gern über PN.

Ich habe vor, das jetzt zu beobachten. Es geht mir heute immer noch nicht richtig gut. Aber ich bin, wie gesagt, auch ziemlich groggy.
Sollte der Geruch des Regals mich im Laufe der kommenden Tage noch stören, werde ich es zurückgeben. Ich weiß bloß nicht, ob ich auch Anrecht auf Erstattung der Lieferkosten (29,-) habe.

Liebe Grüße! Bitte schreibt, falls Ihr etwas in der Art erlebt habt. Ich kann so nur schwer einschätzen, ob ich vielleicht irgendeine Erkrankung habe, die mich so auf Chemikalien reagieren lässt, oder, ob das Regal giftig ist.

Mir ist vorher nie etwas so Extremes in Verbindung mit Chemie aufgefallen.

Joyfull.

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.784
Seit: 26.04.04
Zur Info:

In diesem Thread wurde u. a. auch darüber geschrieben:
http://www.symptome.ch/vbboard/gifte...tml#post553150

Liebe Grüße,
Malve

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Hallo, joyfull,
ich glaube, es kann Dir niemand sagen, ob sich der Geruch mit der Zeit verflüchtigt, auf jeden Fall würde ich den Geruch nicht in der Wohnung sich verflüchtigen lassen, sondern allenfalls auf dem Balkon.

Die Billyregale sind schon mal vor Jahren in Verruf geraten wegen giftiger Inhaltsstoffe, angeblich haben die die Herstellung seit dem verändert.

Ich würd nicht lange fackeln und das REgal zurückgeben, ob Du die Transportkosten zurückbekommst, weiß ich nicht, könnte sein, wenn die einen "Mangel" akzeptieren, ansonsten kann man Ikeasachen ja auch ohne Angabe von Gründen zurückgeben.

Viele Grüße
Datura

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Vielen Dank für Eure Antworten!

Mir ist nur so wichtig zu wissen, ob das Regal immer noch giftig ist, oder, ob der "Duft", der mich am ersten Tag so störte mir nur zu viel war. Denn der legt sich ja im Laufe der Zeit, wie ich bereits heute merke.

Ich habe viele Berichte zu Billy und der verwendeten Chemikalien im Internet gefunden. Allerdings sind die alle ca. 10 Jahre alt. Der Jüngste ist von 2003.

Darum wüsste ich gern, ob jemand neuerdings (in diesem oder letztem Jahr) solche Erfahrungen mit dem Regal gemacht hat. Sollte das nicht der Fall sein, bzw., wenn nur besonders Chemikaliensensible so reagieren, dürfte es doch eigtl. bedenkenlos in die Wohnung zu stellen sein. Dann ist meine Reaktion am Tag des Aufbaus wahrscheinlich einfach Überarbeitung gewesen. Wie gesagt, ich hatte schon bevor ich aus dem Haus ging Kopfschmerzen und war extrem groggy.

Also, falls jemand den Thread liest, der in diesem oder vergangenem Jahr ähnliche körperliche Reaktionen in Verbindung mit dem Bücherregal hatte, wäre ich sehr dankbar, wenn er oder sie es mir mitteilen würde. Bitte nur Leute, die sonst nie eine Überempfindlichkeit auf Chemikalien an sich festgestellt haben. Das würde mir sehr weiter helfen!

Liebe Grüße und vielen Dank!

Joyfull.

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Ich habe da noch eine wichtige Frage!

Weiß jemand, ob ich auch Anrecht auf Erstattung der Lieferkosten habe? Ich konnte dazu im Internet nichts Passendes finden.

Bitte helft mir weiter. Ich fühle mich in meiner Wohnung alles andere als wohl. Stehe irgendwie neben mir und mir ist schwindelig. Die Augen stechen auch etwas.

Liebe Grüße!

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?
Esther2
Hallo, gib das Regal unbedingt zurück.

Auch wenn sich der Geruch verflüchtigt, wird noch viel ausgedampft, eben unter der Wahrnehmungsschwelle. Das dauert in der Regel Jahre und Jahrzehnte, bis das Zeug unbedenklich wird. Außerdem gewöhnt man sich an den Geruch, das heißt, man nimmt ihn nicht mehr wahr, aber er ist noch da.

Da es sich höchstwahrscheinlich um Lösungsmittel handelt, würde ich dir empfehlen, MSM einzunehmen. MSM hilft bei der Entgiftung und ist total unbedenklich - meine Erfahrung. Außerdem solltest du Bindemittel, also Chlorella, Kohle, Zeolith oder ähnliches hochdosiert nehmen. Normalerweise verschwinden die Symptome dann genauso rasch, wie sie gekommen sind.

Aber auch ohne Symptome: Weg mit dem Regal. Die 29 Euro Lieferkosten sind ein nichts gegen deine Gesundheit.

LG, Esther.

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Hallo Esther,

da hast Du mit Sicherheit recht! Mit dieser Erfahrung im Gepäck gefällt mir das ganze Ding auch nicht mehr. Ich werde da morgen anrufen und es zurückgeben. Allerdings gibt Ikea wohl nur noch Gutscheine raus und erstattet keine Kosten mehr. Egal, es muss weg.

Vielen Dank und liebe Grüße!

Joyfull.

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Joyfull ist offline
Themenstarter Beiträge: 363
Seit: 23.01.10
Jetzt habe ich an den Außenkanten der Hände, zum Handgelenk übergehend so eine Art "Schuppenflechte" dazubekommen. Habe es gerade entdeckt. Ist das ein typisches Symptom für "Ikeagifte" (oder Schadstoffen aus Möbeln)? Oder kann man das auf Stress zurückführen? Langsam wird mir Angst und Bang.

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Ein stechender Geruch wäre auch typisch für Formaldehyd. Und da Ikea - Regale aus Pressspan bestehen, könnte der Geruch auch daher rühren.

Das ist der Grund, warum ich schon lange keine Ikea-Möbel mehr kaufe.

Ich würde es auch unbedingt zurückgeben. Dein Körper scheint auf jeden Fall darauf zu reagieren und entgiftet schon über die Haut.
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Billy Bücherregal IKEA! Schwindelig, übel! Hat noch jemand Erfahrungen mit Billy?
Esther2
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Ein stechender Geruch wäre auch typisch für Formaldehyd. Und da Ikea - Regale aus Pressspan bestehen, könnte der Geruch auch daher rühren.

Das ist der Grund, warum ich schon lange keine Ikea-Möbel mehr kaufe.
Es gibt bei IKEA auch Regale aus unbehandeltem Vollholz, die stufe ich als ganz bedenkenlos ein.

Ich würde es auch unbedingt zurückgeben. Dein Körper scheint auf jeden Fall darauf zu reagieren und entgiftet schon über die Haut.
Die Entgiftung über die Haut ist die Notentgiftung. Ich empfehle dir, nicht mit Cremes dagegen vorzugehen, sondern deine Entgiftungsorgane zu unterstützen, dann sollten die Hauterscheinungen wieder verschwinden.

Ganz allgemein solltest du dir aber auch die Frage stellen, was dein Fass so voll macht, dass ein Billy-Regal es zum Überlaufen bringt.

LG, Esther.


Optionen Suchen


Themenübersicht