Versuch mit Borax & Co

22.10.14 22:01 #1
Neues Thema erstellen
Versuch mit Borax

sanara ist offline
Themenstarter Beiträge: 936
Seit: 17.08.13
hallo reinhard,ich hatte doch geschrieben das ich mich kundig gemacht habe.was bedeutet das die angaben nicht von mir sind.


ich nehme von meinem dicken konzentrat 1 essllöffel und gebe es in ein glas mit stillem wasser.das hat ich auch schon mal geschrieben.lg sanara

Geändert von sanara (10.11.14 um 19:28 Uhr)

AW: Versuch mit Borax

ReinhardX ist offline
Beiträge: 1.728
Seit: 16.12.11
Hallo sanara,

interessanter link! Vielen Dank! (Hoffentlich werde auch meine Schultern bald besser...)

Gruß:
Reinhard

Versuch mit Borax

sanara ist offline
Themenstarter Beiträge: 936
Seit: 17.08.13
hallo destination,grünen star bekomme ich davon nicht los,daß ist mir bewusst.mir geht es um meine chronische augenentzündung,kein augenarzt kann mir sagen was es ist.die entzündung ist besser geworden aber die weißen absonderungen gehen nicht weg.nachts schwimmt mein gesicht . langsam bin ich mir sicher das alles von meiner leber und unterfunktion der sd kommt.ich nehme das konzentrat und füll einen esslöffel auf ein glas wasser,damit wasche ich mir die augen aus.die ausrede meiner ärzte.frau... .wir wissen doch was sie haben.anspielung auf meine angebliche fibro die seit 2012 feststeht.

mein gynäkologe und hno arzt haben festgestellt per abstrich das der pilz weg ist.ich hoffe das er nicht zurückkommt.lg sanara

Versuch mit Borax

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
Hi Sanara,

wowww das ist doch schon mal ein riesiger Erfolg. Wenn Du Dich nun
entsprechend ernährst, kein Zucker, kein Weizen, dann müßte es
doch damit klappen, daß der unliebsame Gast fernbleibt.
Weiterhin viel Erfolg.

VG
Destination

Versuch mit Borax

sanara ist offline
Themenstarter Beiträge: 936
Seit: 17.08.13
hallo destination,ich bin mir aber nicht sicher ob es nur vom borax kommt.ich habe vorher eine kur mit kardetinktur und knobitinktur gemacht.
meine tochter hat eine milch unverträglichkeit und zöliakie.von da her viel mir die umstellung nicht schwer.nur an geburtstagen sündige ich.die symptome merk ich dann verstärkt . lg sanara

Versuch mit Borax

sanara ist offline
Themenstarter Beiträge: 936
Seit: 17.08.13
hallo de bear,

http://www.symptome.ch/vbboard/nahru...ml#post1041240

ich antworte dir hier.
vielen dank für deinen tip,aber mein darm ist schon besser.ich habe einläufe mit olivenblatt-tee und beinwelltee im wechsel gemacht.probiotika nehm ich auch ("omniflor").
ich glaub es ist eine herxe.

ist es ganz weg fang ich noch mal mit der niedrigsten dosis an.

lg sanara und gute besserung.

AW: Versuch mit Borax

sanara ist offline
Themenstarter Beiträge: 936
Seit: 17.08.13
hallo de bear,

ja ich weiß was drüber. man soll 5 tage trinken und dann 2 tage pause machen.
lg sanara

AW: Versuch mit Borax

de bear ist offline
Beiträge: 961
Seit: 16.06.13
Danke, sanara.

Ja, Olivenblatt ist super, ich habe z. B. das hier: Natural Factors Olive Leaf Extract 500mg x90caps

Das möchte ich mal versuchen: Olive Leaf Extract ( 40% Oleuropein) - Health Tonics

LG de bear

Versuch mit Borax

geba ist offline
Beiträge: 24
Seit: 06.10.13
Hallo,

das Thema Borax finde ich sehr spannend. Schade, dass es hier so wenig Resonanz dazu gibt, zumal die Erfahrungen anderer immer hilfreich sind.
Ich selbst vertrage Borax nur in geringster Dosierung, ca. 10mg pro Tag, aber selbst bei dieser geringen Dosis haben sich meine Gelenkbeschwerden gleich von Anfang an merklich gebessert. Ich hoffe langsam heraufdosieren zu können.

Gruß geba

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht