Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

26.09.13 18:02 #1
Neues Thema erstellen
Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

evalesen ist offline
Beiträge: 3.039
Seit: 20.08.09
Hast recht, Datura, war ein Vorschlag, und gemeint für jene, die aktuell nicht mitlesen.

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Samuela ist offline
Beiträge: 262
Seit: 16.11.12
Hat schon jemand das hier https://www.nutrahacker.com/index.html ausprobiert? Die Auswertung kostet 38 $.

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Karolus ist offline
Beiträge: 1.937
Seit: 29.05.08
Buna saira, miteinand

Wie sicher kann man sich denn sein, dass bei so einer HP die Daten nicht mit Namen in eine Versicherungsdatenbank überführt werden?

Kann die Seite allerdings aus Zeitgründen jetzt nicht studieren.

Einen schönen Sonntagabend wünscht
Karolus
__________________
Schreibe nur von meinen Erfahrungen. Bin kein HP, Arzt oder Jurist!

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Samuela ist offline
Beiträge: 262
Seit: 16.11.12
Ich kämpfe mich gerade durch Genetic Bypass - spannend wie ein Krimi, jetzt wird mir so einiges klar!

Eine Frage: Yasko spricht ab S. 66 von einer OTC Mutation (betrifft den Urea-Cycle). Weiß jemand welche Nummer dieses Gen hat und was die Risk-Allele ist? Würde es gern in meinen Rohdaten suchen.

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Samuela ist offline
Beiträge: 262
Seit: 16.11.12
Zitat von evalesen Beitrag anzeigen

...

Ein niedriger BH4-Spiegel hemmt NO, Konsequenz ist erhöhte Mastzellendegranulationg, was zur Folge hat, daß die Zelle vermehrt Histamin ausschüttet. Auch hier spielt Histamin also eine Rolle.

BH4 wird erschöpft durch MTHFR A1298C (dieses Enzym bildet BH4), Aluminiumbelastung und CBS/BHMT-Kombination durch Ammoniaküberlastung.

...

Außerdem ist es teuer, man kann es bei spectrumsupplements kaufen oder bei detoxpeople (da ist es teurer, weil in gekühltem Zustand). Ob das ungekühlte bei spectrumsupplements dann nicht wirkt, weil ungekühlt, weiß ich nicht. Ich hab´s von spectrumsupplements zu Hause, 2,5 mg/Tag würden sehr gut testen, aber ich habe bis jetzt nicht gewagt, es zu nehmen (obwohl schon 2-3x nachgetestet), auch ich riskiere keinen Absturz.

...
Hab mir das jetzt nochmal genau angeschaut: Ich habe die Kombination aus MTHFR A1298C, CBS und BHMT sowie Aluminium- und Ammoniakvergiftung. An passenden Symptomen weise ich Nitrostress, instabile Mastzellen, ADHS, Sprachstörungen, Neigung zu depressiven Phasen, Schlafstörungen, eine sich entwickelnde Schilddrüsenunterfunktion und wer weiß was noch alles auf. Das alles in Summe scheint mir auf einen massiven BH4-Mangel hinzudeuten. Deshalb werde ich mir das nun doch mal bestellen und gucken, was der Muskeltest dazu sagt. Bei spectrumsupplements wird es mittlerweile auch gekühlt versendet, scheint also Standard zu sein.

Eva, kannst Du mir sagen, ob der Versand aus den USA nach Deutschland problemlos geklappt hat, und was das kostet? Auch stehen in den Shops keine Zutaten dabei, könntest Du die vielleicht hier auflisten?

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Ich habe hier

http://www.symptome.ch/vbboard/genet...tml#post987797

Auswertungslinks gesammelt.

Ich fände es toll, wenn die, die jeweils eine oder mehrere Seiten genutzt haben, hier im "Genetische Tests..." ihre ERfahrungen aufschreiben würden, ich würde das dann in die Zusammenfassung kopieren.

Mich persönlich interessiert, wie einfach und klar und durchschaubar der Aufbau jeweils ist.

Viele Grüße!

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

de bear ist offline
Beiträge: 961
Seit: 16.06.13
Habe jetzt überall gesucht betreffend CBS und P5P, und habe bloss gefunden dass P5P bei CBS wahrscheinlich nicht schadet:
Restriction of supplemental methyl groups is important. We all need methyl groups, but those with active CBS up-regulations 
need to be cautious with how much sulfur and how many methyl groups they are taking in daily.
 This includes common supplements such as: L-methionine, L-cysteine, L-taurine, MSM, Glucosamine, L-Glycine, DMSO, SAMe, NAC, methylcobalamin, methyl-folate, Betaine HCL, Choline. Restricting Vitamin B6 may also be warranted in CBS up-regulations. P5P (pyridoxal 5 phosphate), however, does not appear to increase CBS activity. von Metabolic Gateways: CBS Gene Mutations & Glutathione | Metabolic Healing

Gibt es eine Quelle dafür dass P5P bei CBS allgemein hilfreich ist?

LG de bear

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

paule ist offline
Beiträge: 1.060
Seit: 01.02.10
Zitat von Karolus Beitrag anzeigen
Wie sicher kann man sich denn sein, dass bei so einer HP die Daten nicht mit Namen in eine Versicherungsdatenbank überführt werden?
Schlimmer:
alleine aufgrund der Tatsache, dass du den Test anforderst oder Auswertungsseiten aufrufst kann man folgern, dass du signifikante gesundheitliche Probleme hast, denen Du auf die Schliche kommen willst. Eine Vers. dürfte dich dann vorsichtshalber ablehnen.

Und dass du eine solche Seite aufrufst wird automatisch über die üblichen Tracking-Mechanismen (Google/Facebook/Twitter-Share-Buttons, Werbung, ...) erfasst und mit deinem Namen verbunden.
An solche gesundheitsrelevanten Teile deines "Werbungs"-Profils zu kommen ist für Versicherungen eine Trivialität (insbesondere sollte man den Vers.-Antrag online stellen).

Bereits das Lesen von und Schreiben in diesen Threads hier wird aufgrund der Verzahnung von Google-Diensten in dieses Forum von Google automatisch erfasst.

Solche Verweise sind zwar wichtig für die Hiermitleser, diese Thematik sollte aber eher in dem Genetik-Gegenstimmenthread weiterverfolgt werden.

Geändert von paule (24.02.14 um 12:57 Uhr)

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Hollmann ist offline
Beiträge: 772
Seit: 22.10.06
@Samuela
Hab gerade meine Daten.txt hochgeladen und den kostenlosen NatralHacker Report erhalten. Der ist schon gut auf den Punkt gebracht, mit wenigen NEMS.
Es kommt folgende Meldung:
____________________________________
Thank you for submitting your questionnaire answers and contributing to NutraHacker research.
In total, 18 mutations were identified in your FREE Detox and Methylation Analysis for the uploaded genome.
Please click here to download your FREE Detox and Methylation Analysis report.
Your complete personalized supplement report contains 97 mutations out of the 265 polymorphisms assessed.
Compared to the free detox report, your complete report contains a more thorough analysis of:

(1) folate genetics,
(2) vitamin metabolism,
(3) liver detoxification,
(4) adiponectin levels (obesity),
(5) cholesterol,
(6) mental health,
(7) heavy metal sensitivity,
(8) other actionable genes associated with various conditions.

Please click the button below to pay using a secure connection and gain access to your complete report.
Upon successful payment, in addition to gaining instant access to your complete report, you will also
be emailed a download link for permanent reference in case you misplace your report and need another copy.
Pay with Card

If you have any questions, please do not hesitate to contact us at:
sales at nutrahacker dot com.
To be sure you receive the link to a copy of your free report, please whitelist info at nutrahacker dot com.
Thank you for your interest in NutraHacker. To your health!

_____________________________
Die 37 Dollar für die Full Version werde ich wohl auch investieren.

Grundsätzlich traue ich den Ergebnissen aber nicht mehr, da ich parallel dazu im IMD einige SNIPS gemacht hatte mit einem VÖLLIG anderen Ergebniss, die MAO A betreffend
Naja, und man kann sich denken wem ich mehr zutraue.

Ansonsten lieben Gruß in die Runde
T
__________________
Multisystemerkrankungen: 7 Fachrichtungen zusammen an einem Tisch. Gibt´s das denn überhaupt?

Genetische Tests (Erfahrungs- und Gedankenaustausch)

Hollmann ist offline
Beiträge: 772
Seit: 22.10.06
Update:
Die 37 Dollar Version sind 50 Seiten. Auf jeder sind 1-2-3 oder mehr Supplements empfohlen worden. Teilweise natürlich die Gleichen

lG
T
__________________
Multisystemerkrankungen: 7 Fachrichtungen zusammen an einem Tisch. Gibt´s das denn überhaupt?


Optionen Suchen


Themenübersicht