Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Lieb inchi

ein Geburtstagskind im Inchidorf.
Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch von ganzem Herzen für Dich
und Deine Tochter.
Und so eine wunderschöne Lokomotive hat sie gebastelt.
Dein Päckchen wird bestimmt heute ankommen und sie wird sich bestimmt sehr drüber freuen.
Und wie liebevoll sie von ihrem Freund umsorgt wird.
Ganz herzlichen Glückwunsch auch von ganzem Herzen an Inchimann für seine liebe inchitochter und an inchisohn für seine liebe inchischwester.
Und Du bist so eine liebevolle Mutter und kümmerst und sorgst Dich um alle.
Teegeburtstagsprost

Macht es Euch alle schön gemütlich in der heutigen Geburtstagsrunde im Inchiland.

ganzliebeGrüße
flower4O

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Inchi
Gratuliere Dir... du hattest ja Deine Tochter geboren, was für eine Leistung.
Auch ihr wünsche ich natürlich alles alles Gute, wie schön hat sie einen so lieben Freund der sie bekocht.
Die Lock ist ja echt bewundernswert, so stabil, richtig gut gebaut.

Geniesse den Tag, mach was schönes.
liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Hallo liebe In-Chi-lerInnen,

hallo liebe inchi, Dir einen herzlichen Glückwunsch zur Geburt vor vielen Jahren. Und einen Glückwunsch auch noch, dass Du Deine Tochter so gut zum Großwerden begleitet hast. Von mir bekommst Du einen Spezialblumenstrauss, den Du nach und nach abschicken kannst, wobei Du Porto sparst.

Und dazu ein paar Schokokuchen, die gibts als Backmischung sogar in Bioqualität und Glutenfrei..

Da eben schon wieder alles verschwunden war, schicke ich das jetzt schnell ab.

Alles Liebe Euch allen

LieberTee

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Also auf ein Neues:

die Lok ist richtig klasse! Und es freut mich, dass ein Schlumpf darauf steht. Ich mag Schlümpfe, es ist das einzige Stofftier, dass ein spezieller Mensch mal aus eigenem Antrieb aussuchte....Der war sogar schon mit bei diversen Krankenhausgeschichten. Was Schlümpfe so alles mitmachen... Da hat dann mal ein wirklich auch sehr spezieller Arzt (es gibt tatsächlich auch menschliche und nette dieser Art - oh Wunder! Und die Intensivleute sind es interessanterweise eher mal....) ein paar seiner Schlümpfe extra mitgebracht und zur Ansicht gezeigt. so in der Art

Heute habe ich wieder mal gehört: "Geben Sie nicht auf! Und es ist schon richtig, was Sie tun!" Und wie durch ein Wunder gibt es Anteilnahme, dort, wo man sie weder erbeten noch vermutet hat. Dann könnte ich heulen vor Freude. Aus Kindern werden Erwachsene und ich kann es manchmal kaum glauben, wo die Zeit hingerannt ist.

Bei der Lok musste ich natürlich auch wieder an eine Kindheitsgeschichte denken. Eine der ersten Serien, die es in der "Kinderstunde" gab und die ich so gerne anschaute. Heißt die Lok von Inchitochter vielleicht zufällig Emma? Alle Geschichten von Michael Ende sind so wunderbar und wahr. Ich liebte und liebe sie noch heute. Das hier ist eine russische Ausgabe der unendlichen Geschichte. ...Und sind wir nicht selber auch in dieser Geschichte?

Lieber Gruß und allen einen schönen und friedlichen Sonnentag

LieberTee

Geändert von LieberTee (22.11.12 um 14:28 Uhr)

Einen neuen Weg .....

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Liebe inchi, auch von mir Gratulation.

Die Eisenbahn ist sehr schön, bitte pass auf, das sie nicht nass wird ....

Ich schicke aber keinen Kuchen, Ihr wisst ja....die Gans ist da viel besser....

LG Kuku
__________________
LG K.

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
oh danke für die lieben Grüße und Glückwünsche. Weiss nicht, ob ich sie an Inchitochter weitergebe. Aber ich nehme sie gerne an.
Ich rief sie eben an, weil ich wissen wollte, ob das Päckchen da ist und wie ihr Tag war. Das Päckchen ist da, hätte sie mir Morgen gesagt. Und ich warte.
Aber die Gans war ein voller Erfolg sagte sie. ALles bestens.

Liebe LieberTee auch danke für den Sonderblumenstrauss und die Schokolade. Freue mich für dich, dass du mal verständnisvolle Menschen getroffen hast. Ja, das tut gut. schlumpfige Grüße.

Das Wetter war heute so schön und gar nicht kalt. Ich bat Sohnemann mal wieder mit spazierenzugehen. Ausreden ließ ich nicht gelten.
Und wir fanden den Weg, den ich mal gehen wollte und wir gingen bestimmt eine ganze Stunde, dann noch in die Bücherei und ich bekam ihn sogar in einen Supermarkt. Und, dass er aus einer Flasche trank, was auch immer nicht so einfach ist für ihn. Und wir hatten keinen Stress, und er trocknete das Besteck ab und wir tranken eben auf Inchitochter mit einem schlückchen Bier.
Und die Rouladen heute Mittag waren auch gut und mein Kuchen.
Was will ich mehr.
Den Tag aufschreiben und festhalten.
Jeden Tag will er sich jetzt rasieren. Damit eine Regelmässigkeit stattfindet. Finde ich toll. Wenn er es vergisst, muß ich ihn erinnern. Kam er ganz alleine drauf.

Noch etwas fand ich heute bei ihm. Er reagiert auf die Bücher in der Bücherei.
Jucken am Mund und im Hals. Die Ärztin fand ja Herpes Viren, was ja passen würde. Und Borrelien fand sie noch.
Die sollen dann auch mit Nosoden behandelt werden.
Dachte auch, die Ärztin kurzfristig anzurufen, weil mit Terminen funktioniert das scheinbar nicht so. Einfach sagen, jetzt fahren wir.
Vielleicht klappt das ja. Bei dieser Ärztin geht das.

Ach ja. Auf dem Spaziergang traf ich noch LieberTee und Felis.
Habe ich gleich fotografiert.
Vorher war ein super Sonnenuntergang, aber die Sonne ging zu schnell unter
für ein Foto.
P1020167.jpg
ich war da nicht drauf.
P1020168.jpg

Unser Bodo hat jetzt auch einen Schutzengel. Doch der schläft immer.Hoffe aber, Bodo geht es gut.
Ach ja liebe Kuku du bist ja clever. Verstehst nicht nur was von Histamin. Ich kam da natürlich erstmal nicht drauf. Vielen Dank. Inchiman rieb die Lok heute mit Öl ein und meinte, das hält für eine Woche. Oder er sprüht sie mal anders ein. Klar, die rostet doch dann. Ich passe darauf auf und schön, dass du mit aufgepasst hast.

Nochmals allen vielen Dank nochmal. Inchiman sagte und sagte leider nie ein Wort. Sitzt in der Garage.

images.jpgund gutenachtmond.gifund liebe Grüße von inchi und zum Abschluß nochmal für Inchitochter (sie ist ja so weit weg)
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe inchilanderinnen :
wünsch Euch eine liebevolle Nacht und schlaft schön.

Lieb inchi
das ist ein putziger Bodoschutzengel. Hast Du sehr liebevoll für ihn ausgesucht.
Er wird seinen Bodoschutzengel bestimmt über die Grenzen von Inchiland hinaus spüren.

alles Liebe
flower4O

Einen neuen Weg .....

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Eine gute Mutter ist für Kinder segensreicher
als hundert Lehrbücher über Erziehung (sagte mal ein kluger Mensch).
Glückwunsch!


Liebe Inchi,
nun habe ich wieder einiges verpasst, aber ich freue mich jetzt mit Dir, dass Dir alles so gut gelungen ist.

Ich habe im Moment wieder so wenig Zeit - bin dauernd beim Apfelmus kochen - mein Mann entsaftet Möhren. Wir holen uns immer die Früchte, die niemand erntet.

Bin schon wieder weg.
Liebe Grüße an Dich und alle Dorfbewohner
Rawotina

Geändert von Rawotina (23.11.12 um 15:57 Uhr)

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
danke dir liebe Rawotina für deinen kurzen Besuch und viel Spass noch beim Einkochen mit Rawotinaman.
Schade, bist wieder weg. Hätte gerne mal gewußt, wie es deiner Tochter geht. Hoffe gut.

Bin auch nur kurz hier.
Das Leben ist wie das Wetter.
Heute mal schön bzw. gestern und heute wieder schlecht.
Helle Wolken - dunkle Wolken.
Gestern war herrlicher Sonnenschein und heute regnet es doll.
Hatte soviel vor, aber ich mußte mal wieder die Post reinholen.
Ein Brief von der Familienkasse.
Wir müssen uns mal wieder verteidigen, sonst müssen wir 4ooo,- Euro zurückzahlen.
Hätten ungerechterweise Kindergeld bekommen.
Ich war erstmal 3 Std. aus dem Verkehr gezogen.
Sohnemann sagte, warum regst du dich auf und Inchiman, hatte ich doch gesagt, wir hätten es weiterlaufen lassen sollen.
Ich war mir nicht sicher, ob ich mich aufgeregt habe.
Höchstens über Inchiman, der eine merkwürde Art immer hat mich mal zu trösten.
Gerade dieses laufenlassen war ja der Punkt, dass ich aktiv wurde.
Wahrscheinlich bin ich übergelaufen.
Konnte ich nicht erklären meinem ruhigen Sohnemann was nun aufregen und gemeinsam haben.
Ich war einfach fertig und jetzt noch aufgewühlt.
Er kann ja auch nichts nachweisen bei der Fernschule viel eingereicht zu haben. Das müssen WIR jetzt erklären können.
Müssen jetzt genau überlegen was zu tun ist.
Ich denke da an den Bericht der Ärztin, die ja die Betreuung bewilligt hat.
Vielleicht bringt der ja was die Familienkasse zu überzeugen, dass wir keinen Betrug gemacht haben.

Aber die Klinik meldetet sich, dass sie meinen Brief bekommen haben.
Diesmal ging es ja mit Antwort.
Müssen auch da abwarten.
Das Durcheinander hört einfach nicht auf, und dass kämpfen.

Allen ein ruhiges Wochenende.
Und Morgen hole ich nicht die Post rein.
Liebe Grüße von inchi
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von inchiostra Beitrag anzeigen
Und Morgen hole ich nicht die Post rein.
Liebe Inchi
kann Dir wieder eimal nur viel wünschen, und versuche gelassen zu bleiben.


Als ich so viele Amtsbriefe bekam, da war ich immer völlig KO. Dann brachte mir die Freundin die damals unter mir wohnte meine Post 2x die Woche, und nun bringt sie mir die Gemüsefrau noch 1x die Woche.
So habe ich den Rest der Woche ohne Post. Ist besser für mich.

schönes Wochenende Euch allen
Liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück


Optionen Suchen


Themenübersicht