Einen neuen Weg .....

12.01.11 21:25 #1
Neues Thema erstellen
Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Guten Morgen rufe ich Euch zu.
Nachdem auch ich gestern kurz mal einige Schneeflocken sah, ist heute der Himmel wieder strahlend blau und Sonnenschein. Eigentlich will ich nicht immer vom Wetter schreiben, aber es tut so gut, wenn ich Euch das mitteilen kann Danke liebe Inchi fürs Foto, hast Du gesehen, dass die Kastanie fehlt, wer die wohl gegessen hat?
Dass Du da einen Ansprechpartner der Asperger kennt vor dem Wahlbüro kennen gelernt hast ist ja auch toll - hoffe dass den Mann viele gewählt haben, ansonsten melde Dich doch trotzdem mal wieder bei ihm, evtl. kann er Dir behilflich sein für die Hilfe mit Sohnemann.
Herzliche Grüsse
KARDE


Liebe Inchi,las gerade von den "schimmeligen" Blumen, evtl.machst Du ein Foto und stellst es hier ein: (Wahrscheinlich ist es Mehltau)
http://www.symptome.ch/vbboard/alle-...r-pflanze.html
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (29.10.12 um 08:58 Uhr)

Einen neuen Weg .....

inchiostra ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.078
Seit: 16.07.09
Guten Morgen

Liebe Karde vielen Dank. Ich habe ein Foto gemacht diese Tage, brauche ich aber nicht zeigen.
Das ich auch nicht sofort selber drauf komme auf sowas.
Das kann sein, mit dem Mehltau.
Sieht auch so aus.
Dachte schon an Schimmel, weil es eben so aussieht.
Bekommt gleich etwas Milch, habe ich gelesen.
Da hilft Milch dann wieder.
Ich denke auch, weil dieses Jahr auch die Käfer so fehlten überhaupt.
Die Harmonie stimmt irgendwie wirklich nicht mehr.

Der andere wurde leider Bürgermeister. Schade.
Aber dein Gedanke war auch meiner, ich gehe trotzdem mal zu ihm in seine Firma.
War ja gestern auch so ein Zufall, dass ich ihn getroffen hatte.
Nein, fiel mir nicht auf mit der Kastanie. Ich lege mal eine neue hin.

Einen schönen Sonnentag allen und liebe Grüße von inchi
Liebe Mondvogel (wollte fast Monsterbird schreiben , alte Gewohnheit)hoffe du kamst gut zur Arbeit.
__________________
Gemeinsam zu gehen, dann noch allein zu gehen, ist das Schwerste überhaupt.

Einen neuen Weg .....

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von inchiostra Beitrag anzeigen
Das ich auch nicht sofort selber drauf komme auf sowas.
Das kann sein, mit dem Mehltau.
Sieht auch so aus.
Dachte schon an Schimmel, weil es eben so aussieht.
Bekommt gleich etwas Milch, habe ich gelesen.
Da hilft Milch dann wieder.
Wir sind ja nun schon nahe am Winter ich würde zurückschneiden was geht und ab damit in den Müll-denn auf dem Kompost vermehren sich auch Mehltau, den Rest noch mit Milchwasser bespritzen. Ich nahm dazu jeweils eine Milchflasche, die leer wurde, goss etwas Wasser rein, und verteilte das. Die Milch kannst Du auch verdünnen, wenn man es gerade schon am Anfang macht und regelmässig spritzt kannst Du bis auf 1 dl Milch zu 9dl Wasser.
Geht auch für Gemüse, wie Zuchetti od.Tomaten zu bespritzen
LG KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe inchilanderinnen

wünsch Euch einen Gedankenseelenengel, der die Gedanken behütet und beschützt und schaut, was draußen vor dem Gedankentor bleiben soll.
Nicht jeder Gedanke soll Zutritt durch das Tor haben.

Lieb inchi
nun ich mich ganz doll.
Hab nun einen Verwendungszweck für die bunten farbigen Ordner, die Du
mir geschenkt hast im Thread Farben meiner Seele.
Hab sie meinem Gedankenseelenengel gegben. Zum Abheften der Gedanken.
Es sollen nicht alle durch das Gedankenseelentor durchkommen.
Und da hat er sehr viel zu tun der liebe Gedankenseelenengel.
Ich hoffe, daß es zwei sind, die auf das Tor achten. Sonst kann der
Engel gar nicht Pause machen oder mal schlafen oder sich mal was zu Essen kochen oder holen.

Macht es Euch schön gemütlich.
Heut ist es draußen so grau.
Und Seelenfarben hellen das Grausein auf.

alles Liebe
flower4O

Einen neuen Weg .....

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Hallo flower40,
das mit dem Gedankenseelenengel ist eine prächtige
Uns gehen so viele, oft auch unnütze oder sogar schreckliche unheilvolle Gedanken, durch den Kopf, da ist es gut, wenn einer aufpasst.

Segensgrüße
sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Juhu, guten Abend

Hallo liebe Inchi....(oft gewinnen nicht die Richtigen... leider)
Liebe Mondvogel (wollte fast Monsterbird schreiben , alte Gewohnheit)hoffe du kamst gut zur Arbeit.
[/QUOTE]

Ich kam sehr gut runter...aber ich bin nicht zur Arbeit sondern eine gute Zugstunde gen Süden...war schön!

Gute Nacht Euch Allen Mondvogel,

(so schnell relativiert sich dann eine Angst vorm Autofahren bei eventuellem Raureif mit Sommerreifen).
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (30.10.12 um 14:42 Uhr)

Einen neuen Weg .....

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Inchilanderinnen
wünsch Euch einen liebevollen Tag.

Was für ein Riesenhurrikan "Sandy".
Es wird immer schlimmer mit unserer Natur.
Und was für ein Ausmaß Sandy hat.

ganzliebeGrüße
flower4O

Einen neuen Weg .....

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Da sagst du was, flower....es klingt egoistisch, aber ich bin gerade mal wieder froh auf dem Berg zu wohnen .....und nicht in NewYork. Dorthin wünsche ich mich sonst immer, wenn mich meine Pollenallergie umbringt.....

Ich hoffe, die finden dort bald zu einer wieauchimmer Normalität zurück....

Und was mit ihren dortigen 2 Atomkraftwerken passiert, weiß jetzt auch noch keiner....Morgen werden wir vielleicht mehr wissen.

ich wünsche mal alles Gute und größtes Glück zur Ostküste der Staaten......

Mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Einen neuen Weg .....
LieberTee
Liebe inchi, liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner des In-Chi-Landes,

ich habe kaum mehr Zeit und Energie für das Internet. Deshalb sende ich Euch nur kurz ganz liebe Grüße und ein Zitat.

"I believe that imagination is stronger than knowledge -
That myth is more potent than history,
I believe that dreams are more powerful than facts -
That hope always triumphs over experience -
That laughter is the only cure for grief.
And I believe that love is stronger than death."

Robert Fulghum

Ich wünsche Euch soviel Glück und Freude bei Eurem Tun, wie nur irgend möglich. Und einen schönen Restherbst und Winter.

Alles Liebe
LieberTee

Einen neuen Weg .....

Friedoline ist offline
Beiträge: 467
Seit: 29.06.12
Hallo Ihr lieben Alle vom In-Chi-Dorf,

Bin wieder gelandet im schönen NRW ohne Riesenbaustelle wie Berlin.
War sehr schön,wie die Oper zum erstenmal und U-Bahn gefahren auch.
Leider war es sehr kalt gewesen und freue mich auf wärmere Temperaturen,wie ich glaube ihr auch.

Wünsche euch warme und liebevolle Herzen damit die Wärme euch einhüllt und die lieben Gedanken daraus entstehen.

Hoffentlich geht Sandy die Puste aus,ist ja wirklich schlimm.
Friedoline

LieberTee kannst du das bitte übersetzen ins Deutsche. Friedoline


Optionen Suchen


Themenübersicht