Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

29.08.12 12:18 #1
Neues Thema erstellen
AW: Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Ja liebe Flower, ich glaube sie spüren dass sie hier in Sicherheit sind.
Heute waren ganz viele Dolchwespen an der Goldrute

https://de.wikipedia.org/wiki/Borstige_Dolchwespe
Phuu, wusste ich nicht, dass die Eier in Eingerlinge abgelegt werden und diese dann von den Larven langsam gefuttert werden. Eigentlich gute Schädlingsbekämpfung.

Hier eine tolle Seite mit ganz viel Fotos und den Namen der Insekten
Insektenfotos: Bienen, Wespen, Wanzen, Fliegen, Zikaden etc.
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (26.07.16 um 14:32 Uhr)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Heute ist auch diese Blüte aufgegangen, so schön wenn man sieht was aus Samen den man in die Erde legt wächst und blüht.
Schönen Tag allen
Béatrice
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg V__B71C.jpg (70,9 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Eine sehr interessante Blüte liebe Karde Weißt Du, was das für Blumen sind?

Ja, so ist das manchmal mit den kleinen Tierchen (s. Dolchwespe).
Hier im Haus ist eine Spinnenmama mit ihren kleinen Spinnenkindern, die noch im Netz hängen und so ganz langsam aber sicher heranwachsen und ich mag sie noch nicht zusammen nach draußen bringen, da es ihnen dort gewiß besser geht. Sie sind noch so klein. Zuerst waren es ganz kleine schwarze Punkte.
Da dachte ich mir schon, das werden kleine Spinnenkinder. Und die Spinnenmama sitzt ganz geduldig Tag für Tag an der gleichen Stelle und wartet.
Allerdings möchte ich auch nicht so viele Spinnchen im Haus haben, falls sie plötzlich so groß gewachsen sind, daß sie sich von alleine bewegen können und nicht mehr verbunden in einem Netz hängen. Sowas habe ich noch nie gesehen.

alles Liebe
flower4O

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von flower4O Beitrag anzeigen
Eine sehr interessante Blüte liebe Karde Weißt Du, was das für Blumen sind?
Hallo liebe Flower
es sind Abutilion, die gibt es in ganz vielen Farben, bekam die Samen von einer netten Frau geschenkt.
Die Dolchwespe habe ich heute etwas "schräg" angesehen, denn ich öffnete meinen Kompost um ihn etwas zu Wässern, dabei nahm ich das obere ab und was sah ich da... Dornwespen die da in den Kompost rein gingen. Bin darüber gar nicht erfreut, denn im Kompost hat es nun ganz viele Larven von den wunderschön schillernden Rosenkäfern, hoffentlich legen die ihre Eier nicht in diese Jungen.

Wünsche dir mit deiner Spinnenfamilie viel Spass, ich habe früher solche Sachen mit Spinnenfamilien öfters erfahren, ja, lustig wird es wenn Du ein Nest entdeckst und die kleinen krabbeln schon in alle Richtungen....

Herzliche Grüsse
Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

MiglenaN ist offline
Beiträge: 1.299
Seit: 15.05.13
Liebe Karde, liebe Flower,

habe zur Zeit auch Freude an Schmetterlingen, Hummeln und Bienen. Seit kurzem habe ich Sommerflieder (auch Schmetterlingsflieder genannt) im Garten. Hatte gelesen, dass die kleinen zarten Wesen mit den großen anmutigen Flügeln den Sommerflieder besonders mögen. Deshalb besorgte ich mir rasch einige Pflanzen mit verschiedenen Farben: purpurrot, rosarot (pink), hellrosa.

Und tatsächlich sehe ich jetzt jeden Tag Schmetterlinge auf den Blüten sitzen und mit sichtlichem Genuss den Saft trinken. Dann tanzen sie vor Freude in der Luft und paaren sich sogar auf den Blütenrispen. Das macht Spaß und gute Laune.

Die Blüten des Sommerflieders haben einen zarten, betörenden Duft. Eine interessante Pflanze, die ich bisher noch nicht kannte. Bei Gelegenheit werde ich Fotos machen und sie euch zeigen. Der Sommerflieder soll ja eine lange blühende Pflanze sein. Die kleinen "Luftballett-Tänzer" werden also lange ihre Freude an ihm haben, und ich- an ihnen.

Liebe Grüße
Miglena
__________________
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. (Albert Schweitzer)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

MiglenaN ist offline
Beiträge: 1.299
Seit: 15.05.13
Liebe Flower,

ich finde jedes Jahr an unseren Dachfenstern zahlreiche winzige Spinnenbabys der Gartenkreuzspinne. Ich fange sie vorsichtig, um sie nicht zu verletzen, und trage sie in den Garten hinaus. Dort bauen sie sich Netze und wachsen allmählich zu großen schönen Spinnen heran. Leider habe ich keine Fotos, hatte zwar welche gemacht, sind aber nicht gut geworden.

So sehen sie aus, wirklich schöne farbige Muster (die Fotos sind nicht von mir):

http://www.bepa-galerie.de/Tiere/Spi...uzspinne4a.jpg

http://media05.myheimat.de/2012/09/2...jpg?1348434581

http://gastein-im-bild.info/animals/xaarand3.jpg

https://upload.wikimedia.org/wikiped...euzspinne1.jpg

http://www.ruf-limited.de/wp-content...spinne_4mp.jpg

Liebe Grüße
Miglena
__________________
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. (Albert Schweitzer)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Zitat von MiglenaN Beitrag anzeigen
Die Blüten des Sommerflieders haben einen zarten, betörenden Duft. Eine interessante Pflanze, die ich bisher noch nicht kannte. Bei Gelegenheit werde ich Fotos machen und sie euch zeigen.
Liebe Miglena
Im Tessin gilt der Sommerflieder als "invadente" Pflanze Sie wächst überall wild und ich liebe es am Bach entlang zu gehen wo die massenweise sind, auch unten am Fluss.... überal so traumhaft.
Nehme mir da immer mal wieder ein kleiner Zweig um an den Blüten zu riechen--- ich liebe diese Pflanze sehr und hatte sie immer schnell auch in meine Gärten geholt, wenn man sie zurückschneidet dann macht sie keine Samen und verbreitet sich auch nicht. Die Blüten kommen ja sowieso an den neuen Trieben im Frühling.
Aktuell blüht auch bei mir der Strauch welchen ich klein am Fluss holte, ich bin so glücklich darüber.
Irgendwo in meinem Thread gibt es Fotos von den Segelfaltern welche so gerne am Strauch waren.
Herzliche Grüsse
Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
noch ein Foto meiner geliebten Segelfalter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Segelfalter.Foto0213.jpg (141,1 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

AW: Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Ich muss immer mal wieder nachsehen, was man alles in der Natur essen kann. Da ich vieles wieder vergesse, stelle ich diesen Link mal hier ein
http://www.autark-werden.at/uploads/...Wildbaeume.pdf
Liebe Grüsse
Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

AW: Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

MiglenaN ist offline
Beiträge: 1.299
Seit: 15.05.13
Ein schönes Foto eines Segelfalters, danke für das Teilen! Die anderen Fotos muss ich noch im Thread suchen. Die Farbe der Blütenrispen ist auch sehr schön. Ich habe bisher nur Weißlinge an meinem Strauch gesehen, obwohl es hier noch andere Falter gibt, aber auch die Weißlinge sahen auf den farbigen Blüten zart und anmutig aus. Und es war ein schöner Kontrast. Leider konnte ich sie noch nicht fotographieren, weil ich sie nicht stören wollte. Hoffe, es gelingt mir später, wenn mehr Blüten aufgehen.

Dafür habe ich vorgestern ein Foto von unserer kleinen schön glänzenden Nachbarin im Steingarten, der Blindschleiche Toni, machen können. Dieses werde ich später versuchen, hier hochzuladen.

Eine Waldmaus haben wir auch in unmittelbarer Nachbarschaft, sie hat sich eine gemütliche, super sichere Wohnung unter unserem Steingarten gebaut. Habe vorgestern zufällig beobachtet, wie sie im Loch, husch-husch, schnell verschwand. Vielleicht habe ich eines Tages das Glück, ein Foto von ihr zu machen?

Liebe Grüße
Miglena
__________________
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. (Albert Schweitzer)


Optionen Suchen


Themenübersicht