Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
"Was wir sehen hängt davon ab,
wie wir die Dinge anschauen."
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05


1813 Gründung als "Töchterschule" Erfindung verschiedener Bildungsgänge zur Verbesserung der Bildungs- und Berufschancen der Mädchen

1884
Die Töchterschule bezieht das neu erstellte Schulhaus auf dem Kohlenberg

1899
Eröffnung einer Gymnasial-Abteilung:
Einzige Maturitätsschule für Mädchen

1906
Erweiterung um den Jugendstil-Trakt

1913
Gymnasialabteilung eidgenössisch anerkannt

1929
Umbenennung in "Mädchengymnasium" mit
3 Abteilungen:
Gymnasialabteilung
Realabteilung (schweizerischer Prototyp für den neusprachlichen Maturitätstypus)
Allg. Abteilung (schweizerischer Prototyp für die Diplommittelschulen)

1959
Neubau (Holbein-Schulhaus) und Trennung (MG I und MG II)

1968
Auch Knaben besuchen unsere Schule: Umbenennung in Kohlenberg- und Holbein-Gymnasium

1997
Zusammenführung des Kohlenberg- und Holbeingymnasiums und Neubenennung: Gymnasium Leonhard
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05




__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
lieber misterx,

ich wollte mich riesig für dein gedicht bedanken!
es ist wirklich voll klasse toll von dir, dass du das gemacht hast!

ich habe dich heute leider im chat verpasst, weil ich an einem iq-test auf zeit war.
ich habe gestern mal einen gemacht und weil ich ausserhalb des referenzbereiches war, wollte ich es schaffen, in den referenzbereich zu kommen. ich habe gehört, dass es krank sei, wenn man nicht im referenzbereich ist.
je nach test falle ich noch weiter aus dem referenzbereich.
nur bei einem test habe ich es endlich geschaft, gerade um den normalen wert zu sein. der test geht auf zeit. das stresst mich irgendwie. doch das ist auch gut so. weil so bin ich wenigstens in der norm.



es nimmt mich ja schon wunder, wie er ausfallen würde, wenn ich gesund wäre. weil bei dem neurophysiologischen test schneide ich ja nicht so toll ab. es nimmt mich wunder, ob das auch mit iq zu tun hat...

viele liebe küsschen-grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

irgendwie möchte ich halt doch gescheiter werden.
gibt es da übungen zu?

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo seepferdchen wilnius; warum kommst du nie in den chat? du sagtest doch, du würdest kommen?
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben
MisterX
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
hallo,

irgendwie möchte ich halt doch gescheiter werden.
gibt es da übungen zu?

viele liebe grüsse von shelley
Ich denk mal, "gescheit" und "nicht gescheit" hängt von sehr vielen Faktoren ab, und ist sehr relativ.
Ist es zum Beispiel gescheit, sich um jeden Mist zu kümmern, oder jeden Mist zu wissen? Oder ist es nicht viel gescheiter sich nicht mit jeden Müll zu belasten?

Ist es nicht viel gescheiter sinnlose IdiotenTests zu ignorieren, und dafür lieber etwas mehr auf sich selbst zu vertrauen?

Ist es nicht viel gescheiter wegzuschauen oder strohdumm zu spielen als irgendeine Verantwortung zu übernehmen und für irgendwelche "höheren" Ziele oder auch für Recht und Freiheit o.ä. zu kämpfen?
Ist es nicht so, dass das was heute noch richtig war, morgen schon wieder falsch ist?! Oder ist es nicht so, dass alles was gut angefangen hat früher oder später wieder ins Negative triftet?

Wenn ich (schon mal nur) das berücksichtige, wie sähe dann ein bzw. mein gescheites Verhalten aus?
Ganz davon abgesehen, ist es ja oft so, dass Leute, je "gescheiter" sie sind - auch um so handlungsunfähiger werden.
D.h. sie überlegen nur noch was alles passieren kann, was alles falsch oder unvorteilhaft ist usw.

Naja, egal. Ich wollte dich also nur mal davor warnen zu gescheit werden zu wollen!
Ich glaub, man schläft in vielen Fällen eindeutig besser, wenn man nix weiß und auch nix versteht!

Ganz Liebe Grüße

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
lieber misterx,

du hast recht. was du schreibst ist schon alles wirklich wahr.

doch bei diesen iq-test's geht es ja um was anderes.
da geht es doch hauptsächlich um das analytische mathematische denken.
unabhängig von den kriterien, welche du angibst.

beim analytischen mathematischen denken ist das wie wenn man ein instrument spielt.
ein instrument will man ja auch gut spielen.
oder im schachspielen. da will man ja auch gut sein.
und genau so will ich eben besser im iq-test werden.

gestern habe ich einen soweit austricksen können, dass ich es bis zur maximalen wertzahl geschafft habe.



also weil ich jetzt alle antworten weiss, kann ich ja vielleicht daran meine denkfähigkeit schulen. kucken, warum ich zuerst was falsch gemacht habe und kucken, warum es jetzt richtig ist.

also ich mach mich mal grad wieder an den nächsten test.



ich freue mich ganz doll, dass du mir geschrieben hast!
dankeschön!!!!

viele liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo misterx,

kannst du mir bitteschön sagen, warum bei diesem test da:

http://www.iqtest.dk/main.swf

bei aufgabe nr. 26 die A richtig ist?

bei 33 die G und nicht die E?

wie man auf die lösung von 34 kommt?

bei 35 nicht die E, sondern die C richtig ist?

wie man auf die lösung der 37 kommt?

warum bei 38 die H falsch ist und die F richtig?

und wie man meine güte auf die lösung von der 39 kommt?

also wenn ich das alles weiss, dann bin ich ein wenig klüger.

vielen dank für deine mithilfe und liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
wow! der dänische ist farbig! jetzt muss ich glatt mal die tests auf die anderen sprachen auch versuchen.

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht