Dank an das Forum !!

20.04.12 10:57 #1

Berichte hier über Deine gesundheitlichen Erfolge, welche durch Informationen und Hilfestellungen unserer Mitglieder möglich wurden
Neues Thema erstellen
Dank an das Forum !!
Kassandra
Lieber kopf (ich sag mal einfach nicht "köpfli", damit Du weißt, ich nehme Dich sehr ernst!),

klar werde auch ich Dich hier vermisssen, aber ich verstehe, was Du meinst. Das Leben findet "draussen" statt. Es ist trotzdem nett, wenn Du Deine Erfolge oder auch Deine Mißerfolge (die Du hoffentlich nicht hast) hier reinstellst. Danke für Deine vielen Beiträge und persönlich bedanke ich mir auch für Deine Hilfe vor allem im letzten Herbst, als es mir so schlecht ging. Was hätte ich ohne Dich getan? Du hast mit mir einiges durchgestanden, meine "Launen" ertragen, mir gute Ratschläge in Bezug auf Homöopathie gegeben und vor allem hast Du mich immer wieder zum Lachen gebracht. Danke! Du bist mir wichtig!

Viele liebe Gedanken an Dich
Kassandra

Dank an das Forum !!

kopf ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.035
Seit: 09.08.11
Zitat von kopf Beitrag anzeigen
ich wollte noch erwähnen ,dass ich in einer bestimmten ostdeutschen hafenstadt wohne . ich las den begriff hier neulich und finde ihn sehr lustig .

Rostock .

wenn es also jemanden gibt , der sich hier behandeln lassen möchte ,die damit verbundenen kosten aufbringen kann , die kosten der übernachtung allerdings nur schwierig oder gar nicht , bin ich sehr froh , wirklich sehr froh , wenn ich ein art wegbereiter sein kann , für eine vielleicht neue zukunft !
Sprich , ich kann eine übernachtungsmöglichkeit zur verfügung stellen .

Liebe Kassandra ,
ich mag dich auch sehr gern und komisch ,in letzter zeit bist du oft in meinem köpfli .
ich denke an dich , wenn ich faul bin oder antriebsgestört . gestern brachten gedanken an dich mich doch noch aufs rad und ich kam in die natur !

ich habe es schwer grad ,weiß auch nicht . gestern bekam ich einen kurzen zitteranfall in der wanne .ich dachte: wat dat ,digga !
später bewegten sich dann die wäschepfähle im hof ruckartig hüpfend hin-und her .
und diese ganzen gedanken ,ich denke manchmal -ich bin schwellig stehend zur psychose .
ich habe zustände ! dann ist es wieder fort !
ich habe die kurve wieder bekommen mit dem essen und ich muss tatsächlich in zukunft mehr achtgeben ,bei besuchen beispielsweise .

Kassandra ,ich finde dich und deine entwicklung gut und neulich dachte ich ,irgendwas ist anders ! dann merkte ich , keine kritik mehr !
es gibt nichts zu kritisieren .erinnerst du dich an früher -kopf der meckerer !?
das umfeld , Kassandra ,das Umfeld !! du hast dir ein gutes geschaffen !
wer schafft schon , was du schaffst ?
in schwieriger situation oder sogar in depression richtungsändert tätig zu werden .
du bist nicht schwaffelnd , sich ständig im kreis drehend !
ich möchte dich bitten , umbedingt , deiner besonderheit mehr platz zu geben .
Kassandra du bist ein vorbild für mich !

kannst du eventuell meine Telefonnummer verwaltend per Pn an interessierte zur verfügung stellen ? ich weiß ,du machst das

Dein kopf

(also nicht dein kopf ,sondern köpfli)

Dank an das Forum !!
Kassandra
Danke Kopf!

Klar mach ich das, aber ich werde Dich vorher immer fragen! Pass bitte sehr gut auf Dich auf und rede mit Deiner Doktoresse über diese "Zustände"!!! Es haben sich auch schon Leute an den Rand ihrer Gesundheit gebracht mit diversen Methoden. Bitte iss ordentlich und sorge für Ruhepausen und innere Ruhe! (ich habe gut Reden, kriegs selber kaum hin, zuviel Energie!) Alles weitere mündlich.

Sehr liebe und etwas besorgte Grüße
Kassandra

Dank an das Forum !!

mondvogel ist offline
Moderatorin
Beiträge: 3.596
Seit: 07.04.10
Ich wünsche Dir, dass Du das bald wieder im Griff hast....Hast du verdient!!!!
__________________
be the change you want to see in the world...(Gandhi)

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Dank an das Forum !!
Kassandra
Lieber Kopf,

auch wenn Du Dich nicht einloggst, liest Du vielleicht manchmal. Hier deshalb ganz liebe Grüße an Dich. Sorry, dass ich gestern nicht viel Zeit hatte. Aber es war gut, dass ich noch los bin. War interessant.

Bleib tapfer und ...hast Du gut gemacht! (Weißt schon, was ich meine..)

Liebe Grüße
Kassandra

Dank an das Forum !!

kopf ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.035
Seit: 09.08.11
hallo ,

ich wollte ja meine erfahrungen mitteilen .heute habe ich eine neue dazu gewonnen .
nach 10 infusionen und zinkgaben per spritze hat sich einiges sogar noch verringert .

Vollblutanalyse

Natrium 1944 mg vorher 1969mg
Kalium 1663 mg vorher 1761mg ausserhalb norm
calcium 59,3 mg vorher 58,7 mg
kupfer 0,99 mg vorher 1,04 mg ausserhalb norm
eisen 426 mg vorher 438 mg ausserhalb norm
zink 5,4 mg vorher 5,2 mg ausserhalb norm Katastrophal
selen 128 vorher 103
magnesium 33,9 mg vorher 37,3 mg ausserhalb norm

Vitamin B6 41,2 ng vorher 6,9 sehr gute entwicklung
vitamin b12 723 pg vorher 277 sehr gute entwicklung

Vitamin d nach 15tägiger einnahme je tag ein kügelchen dekristol I.E 20000
und danach wöchentlich je eine

6,6 ng vorher 9,5 ng/ ml . katastrophaler wert nach der zufuhr !!

entweder ich entgifte massiv oder hab was anderes . ich weiss auch net .
wegen beinkrämpfen holte ich mir biomagnesin und heute zinkorot .
bestellt habe ich kryptosan forte von Heck .das Zinkorot nehm ich nur 2mal wöchentlich . im kryptosan ist ja einiges an zink vorhanden .

die schwermetalldepots sollen leicht mit zeolith geleert werden , sachte .
eine traumatherapie soll begonnen werden .ha ,ha,ha !!
ich laufe auf dem zahnfleisch , wie soll ich das schaffen ?
aber ich will es ja selbst , also -auf gehts !!
heute war denoch ein guter tag ,bekam medikamente geschenkt und vergünstigungen in apotheke !

Viele liebe Grüsse ,kopf

Dank an das Forum !!

mondvogel ist offline
Moderatorin
Beiträge: 3.596
Seit: 07.04.10
das ist wirklich kaum zu glauben, lieber kopf....

Der Arzt hat keine Erklärung für die schlechter werdenden Werte? Oder?

Wer hat denn all diese Werte gemacht?..mein Arzt schafft das anscheinend nicht....Bist Du zu einem Endokrinologen? Orthomolekularmediziner? Internisten?

Trotz all dem - Dir alles Gute; dass Du aus dem Schlamassel mal rauskommst.....Daumendrück,mb
__________________
be the change you want to see in the world...(Gandhi)

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Dank an das Forum !!

kopf ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.035
Seit: 09.08.11
hallo monsterbird ,

ich denke es wird gleich wieder verbraucht , die zufuhr ! nähmlich durch die entgiftung . der Vitamin D-wert ist allerdings mehr als merkwürdig ! rufe montag in dem Labor an und spreche mal mit Fachmann/frau.
ich nehme nun nochmal diese hohe vitamin d medikation ein .

obwohl ich überlege , hier in einem labor als selbstzahler noch einen status(vitamin d ) zu machen , wenns net so teuer ist !

Liebe Grüsse und noch ein Bild von meinem Anti-Amalgamshirt
ich glaube , die leute schauen ganz schön blöde , wenn sie es sehen ,kann aber auch einbildung sein ! plane nun aufkleber !
Liebe Grüsse !k.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 007.jpg (496,0 KB, 43x aufgerufen)

Geändert von kopf (27.04.12 um 19:24 Uhr)

Dank an das Forum !!

mondvogel ist offline
Moderatorin
Beiträge: 3.596
Seit: 07.04.10
Tolles T-Shirt....selber entworfen....????Wow!!!!
__________________
be the change you want to see in the world...(Gandhi)

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Dank an das Forum !!

kopf ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.035
Seit: 09.08.11
da gibt es nichts zu entwerfen
amalgam in fettdruck und ein totenkopf darunter, das wars. auf rückseite übrigens dito .
die farbwahl finde ich gelungen !
LG
Preis inkl.-t-Shirt -ca. 21€.


Optionen Suchen


Themenübersicht