Schwefelkur

06.11.17 01:12 #1
Neues Thema erstellen
Schwefelkur

Evgenij ist offline
Beiträge: 1.726
Seit: 08.02.15
Soweit ich weiß, war er doch jahrelang im Ausland tätig?! Da ist das mit den Berichten immer so eine Sache. Vor allem damals, wo es noch das Internet in dieser Form, nicht gab. Aber ja, komisch, dass wir erst jetzt davon erfahren. Mal sehen, was noch so alles kommt.

Hier kannst Du Braunalgen günstig und in rohkostqualität kaufen:

Ascophyllum nodosum Knotentang

STARWEST Botanicals, Seetang-Pulver, Bio-, 1 lb

Bei mir stelle ich gerade fest, dass viel übelriechender Schleim aus meinem Darm kommt, wenn ich mir Einläufe mache. So eine schleimlösende Wirkung kenne ich bisher nur vom mehrtägigen Fasten.

Schwefelkur

zui11 ist offline
Beiträge: 701
Seit: 14.06.09
da kostet 1 kg 12,90

das "nach Dr. P. " kostet pro kg 690,- (verkapselt)

Verstehst du was ich meine ?
__________________
Meine Beiträge geben lediglich persönl. Ansichten wieder und stellen keine Ratschläge dar.

Schwefelkur

Evgenij ist offline
Beiträge: 1.726
Seit: 08.02.15
Jap, ist arschteuer. Man versucht auf jeden Fall Geld zu verdienen. Aber gut, dass es Alternativen gibt.

Hier noch eine Quelle als "Einzelfuttermittel":

Bio Seealgenmehl

Schwefelkur

zui11 ist offline
Beiträge: 701
Seit: 14.06.09
Zitat von Evgenij Beitrag anzeigen
Mal sehen, was noch so alles kommt. .
ja, die Aussage vom Dr. ist ja : "sensationell"



Zitat von Evgenij Beitrag anzeigen
ist arschteuer. Man versucht auf jeden Fall Geld zu verdienen
gegen tatsächlich verdienen wäre ja nix einzuwenden
__________________
Meine Beiträge geben lediglich persönl. Ansichten wieder und stellen keine Ratschläge dar.

Geändert von zui11 (05.12.17 um 03:51 Uhr)

Schwefelkur

ReinhardX ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.816
Seit: 16.12.11
Zitat von Evgenij Beitrag anzeigen
Bei mir stelle ich gerade fest, dass viel übelriechender Schleim aus meinem Darm kommt, wenn ich mir Einläufe mache. So eine schleimlösende Wirkung kenne ich bisher nur vom mehrtägigen Fasten.
Hallo,

schon von den Braunalgen? Oder noch der Schwefel (+ anderes wahrscheinlich)?

Hast Du Braunalgen erworben, welche? Ich komme im Moment nicht hinterher, aber in den nächsten Tagen will ich mich da näher reinlesen und natürlich auch ausprobieren. Gibt es irgendwo ein PDF, eine Anleitung etc. dazu? Wonach richtest Du selbst Dich?

Gruß:
R.

Schwefelkur

ReinhardX ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.816
Seit: 16.12.11
Hallo,

was wäre gegen dieses hier einzuwenden? -

https://www.amazon.de/gp/product/B00...351_em_1p_0_lm

Ich glaube: nichts. Es ist immerhin nicht nur Rohkost, sondern auch bio und liegt im Preis in der Mitte. Ich sehe bei der Anwendung und den erwarteten Effekten noch nicht ganz durch, aber offenbar braucht man ja auch täglich nicht gerade viel davon.

Es gibt auf Amazon UK zu einem anderen (ein wenig teureren Produkt - durch die Versandkosten) immerhin fast 300 Rezensionen. Hat jemand die einmal durchgeguckt?

Jedenfalls habe ich erst mal das hier Verlinkte für mich bestellt.

Viele Grüße:
R.

Schwefelkur

Evgenij ist offline
Beiträge: 1.726
Seit: 08.02.15
Hallo Reinhard,

ich habe mir das Bio-Seealgenmehl was ich in Beitrag #103 erwähnt habe, gekauft. Nehme ich seit gestern, so ca. 3 g ein. Meins riecht fischig. Leberunterstützend noch Mariendistelpulver und Vitamin C als Hagebuttenschalenpulver.

Grüße,
Eugen

Schwefelkur

ullika ist gerade online
Beiträge: 2.598
Seit: 27.08.13
Zitat von Evgenij Beitrag anzeigen
Leberunterstützend noch Mariendistelpulver und Vitamin C als Hagebuttenschalenpulver.
@ Eugen

Kräuter sind im Ganzen viel besser haltbar als gemahlen und wirken auch besser, ich mahle Hagebutten z.B. immer frisch in einer Kaffeemühle, ich kaufe sie auf Vorrat in Bio. Mariendisteln kann man auch gut einfach kauen oder kurz einweichen, sollten sie zu hart sein, dann keimen sie vielleicht auch noch...
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Schwefelkur

Evgenij ist offline
Beiträge: 1.726
Seit: 08.02.15
Danke für den Tipp Ullika, normal male ich mir auch immer alles frisch.

Hagebutten sind bei Dir mit Kerne?

Schwefelkur

ullika ist gerade online
Beiträge: 2.598
Seit: 27.08.13
Zitat von Evgenij Beitrag anzeigen

Hagebutten sind bei Dir mit Kerne?
ja, die sind ziemlich groß und die Kerne bleiben beim Mahlen übrig. Ich hab auch eigene wilde Hagebutten im Garten, die sind viel kleiner, die kaue ich einfach und spucke die Kerne aus.
Was auch ganz gesund sein soll, sind Brennesselwurzeln, die sind so hart, die kann man kaum schneiden oder mahlen, ich gebe sie mit in die Suppe, zusammen mit Löwenzahnwurzeln und viel Knoblauch, wegen dem Schwefel - um zum Thema zurück zu kommen...
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)


Optionen Suchen


Themenübersicht