Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

17.11.15 10:06 #1
Neues Thema erstellen

lielou ist offline
Beiträge: 20
Seit: 17.11.15
Hallo,
Ich bin schon total verzweifelt. Ich mache schon seit Monaten Diät und die Ärzte die ich bereits hatte, machen immer nur die Hälfte oder enthalten mir Informationen bzw. helfen mir nicht wirklich bei Rückfragen (wissen oft nicht weiter).
Ich habe mittlerweile eine Therapie erhalten mit Heilerde und Probiotika. Nun ist es so, dass es mir mit den Probiotika schlechter geht als je zuvor und der Arzt der sie mir verschrieben hat, gibt nicht wirklich Rat. Ich bin schon sowas von verzweifelt das ich glaueb ich in den Hungerstreik gehe. Ich suche einen wirklich guten Arzt oder Berater der mich bei der Sanierung beraten/begleiten kann. Der sich genau und gut auskennt. Ich komme aber aus dem Wiener Bereich. Ich habe das GAPS Buch gelesen und optimal wäre natürlich ein Berater nach GAPS. Ich habe schon so viele Arztbesuche hinter mir aber keiner kannte sich wirklich aus. Eigeninitiative und Internet Arbeit haben mich letztendlich weiter gebracht . Ich brauche echt Hilfe

AW: Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

Oregano ist offline
Beiträge: 62.963
Seit: 10.01.04
Hallo lielou,

welche Tests und Untersuchungen hast Du denn schon hinter Dir?
- Sind Allergien getestet worden?
- Weißt Du, ob Du Intoleranzen hast?
- Gibt es Lebensmittel, die Du gar nicht verträgst? Oder auch Lebensmittel, ohne die Du nicht leben kannst?
- Gibt es auffallende Symptome?
- Sind Deine Zähne in Ordnung bzw. hast Du Amalgamfüllungen, Wurzelfüllungen ...?
- Gibt/gab es in Deinem Umfald (privat und beruflich) irgendwelche Gifte (z.B. Schimmel, Holzschutzmittel, E-Smog) , die Dich belasten?
- Was für eine Diät machst Du denn?
- Welche Symptome hast Du überhaupt?
- Ist Deine Schilddrüse untersucht worden?
...
https://www.google.de/search?client=...GiKvzB7fPkfAL:
Hier könnten sich passende Adresse in Wien finden. Leider kenne ich mich da nicht aus.

Evtl. wäre auch über diese Adresse ein Arzt bzw. Behandler in Wien zu finden?:
Online-Seminare

Grüsse und viel Glück!
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

lielou ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 17.11.15
Eigentlich alles was du aufzählst wurde bereits getestet oder ist nicht der Fall. Das einzige, ja ich habe Amalganfüllungen und die möchte ich mir auch demnächst auch entfernen. Aber ich glaube da gibt es ein Prozedere (Jod nehmen eine Zeit lang vorher o.ä.) Muss ich da hinsichtlich der HIT aufpassen?
Tests habe ich Stuhlprobe Blut Oberbauchsonographie Leaky Gut Mineralien div. Atemtests LI FI DDFB. Nur FI war positiv. Stuhlprobe (leider sind da nur nicht alle Bakterien erwähnt) Aber Pilze usw Entz.Marker Blut usw alles negativ. Nur zu viel Gallensäure und PH Wert schlecht. Syptome Wärend der HIT und FI Diät zum Schluss mit Heilerde wars relativ gut, mir gings gut. Kaum hab ich damit aufgehört bzw. WAHRSCHEINLICH was zu fettes gegessen wieder voll Durchfall. Dann hjabe ich mit den Probiotikern begonnen und ´behalte fast gar kein Essen mehr. Kaum nehme ich die Heilerde wird's wieder bisschen besser. Ich denke da ist die Ursache eben noch nicht gefunden und ich finde einfach keinen Passenden "Behandler" der das mal mit mir ALLES checkt und Sanierung richtig angeht...

Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

bestnews ist offline
Beiträge: 6.007
Seit: 22.05.11
Hallo lielou,
Wie kommst Du darauf, dass der Durchfall von zu fettem Essen dann kam? Ich tippe eher auf die Hit......
Fettstuhl im übrigen gerne bei Fructose, Lactose, Gluten.

Gluten ist nicht nur ein Problem der Zöliakie, sondern auch der Glutensenesivität. Die kann man nur durch Auslass selbst austesten und der Gastro erwähnt sie meistens seltsamerweise nicht, obwohl sie seit 2012 medizinisch anerkannt ist.
Probiotika werden bei der Histaminintoleranz in der Regeln nicht vertragen......
Parasiten können auch Unverträglichkeiten machen und werden über die üblichen Tests auf Krankenkassen sehr häufig nicht gefunden.
Es gibt über Dr. Runow einen Gentest, aber der ist sehr teuer und man muss ihn selbst bezahlen....der scheint mir sinnvoll zu sein.

Alles Gute.
Claudia.

Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

lielou ist offline
Themenstarter Beiträge: 20
Seit: 17.11.15
Die Probiotika hab ich einem weiterem Arzt und einer Bekannten (die ist ziemliche Hit Spezialistin aus eigener Leidenserfahrung) gezeigt und beide meinten die sind Hit tauglich...
Fett deswegen weil ich ernähre mich ja schon seit fast 4 Monaten Hit und Fructose frei/arm. An dem Tag und die Tage davor wäre jetzt nix dabei gewesen was die Hit auslösen hätte können. Und ich hab mir dann ein Rezept mit Raffaellos gemacht. Die bestehen eigentlich nur aus Kokosraspel Traubenzucker Vanilleschote ganze geschälte Mandel und viiiiiiiel Butter. Die waren wirklich extrem fett. Ich nicht mal ne Stunde nach den Raffaelos saß ich auch schon auf der Toilette.
Das mit den Parasiten geb ich dir recht! Ich hätte ja jetzt auch ein Institut gefunden (Dr. Töth aus Baden bei Wien) die Beschäftigen sich auch auf Entgiftung von Darm und Sensitivallergientest und Parasiten Basenpulver usw., nur da bekomme ich leider leider erst Im Jänner einen Termin. Weil ich denke schon, das der Säure Basen HH bei Entgiftung und guter Darmflora sehr entscheidend ist. Aber alleine ohne Hilfe/Begleitung trau ich mich da nicht drüber. Also das ich mir einfach ein Pulver kaufe. Da gibt es ja auch unzählige am Markt. Zudem sie ja auch Hit tauglich sein müssen

Suche Arzt/Berater für Darmsanierung / GAPS

bestnews ist offline
Beiträge: 6.007
Seit: 22.05.11
Hallo lielou,
Vanilleschoten sind fermentiert....bei Hit nicht so gut. Mandeln verträgt nicht jeder.....
Vielleicht passen die Probiotika doch nicht oder Du musst Dich ganz langsam einschleichen....

Ich knalle mich mit Öl und Butter nur so voll und bekomme davon Null Probleme...

Gute Nacht und alles Gute.
Claudia.


Optionen Suchen


Themenübersicht