Krankenhauskeim MRSA

20.05.08 21:42 #1
Neues Thema erstellen
Krankenhauskeim MRSA

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hi spieli,

Außer Fieber und Schmerzen hast Du keine Symptome, bzw Probleme dabei?

Es wurde ein Abstrich am Po gemacht? Versteh ich ehrlich gesagt nicht.
Wurde auch in der Nase ein Abstrich gemacht? Hast Du einen Blasenkatheter? Wenn dann muß auch der Urin getestet werden.

Krankenhauskeim MRSA

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
………..die op wunde ist äußerlich sauber verheilt.
du hast völlig recht ,verrückt machen bringt nichts ,wir werden bis dienstag abwarten .

dir einen guten abend

lg ory

Krankenhauskeim MRSA

spieli ist offline
Beiträge: 3
Seit: 11.06.09
Hallo,
ja ein Abstrich wurde auch vom Po genommen und auch von der Nase und Leiste. Doch ich habe immer wieder unerklärlichen Husten. Habe aber keine Halsschmerzen.Besonders wenn ich Lache muß ich immer wieder Husten.
Nein ein Blasenkatheter habe ich nicht. Wie geschrieben, ich hatte einen Schmerzkatheter und der mußte ja nach 2 Tagen sofort gezogen werden, da sich dort ein Abzess gebildet hat. Der mußte operativ entfernt werden. Und dann mußte die Wunde aber offen bleiben, oder ist es immer noch, um damit Eiter raus fließen kann. Und genau in dem Loch sind die MRSA Keime gefunden worden.
Gruß Tanja,

Geändert von spieli (11.06.09 um 18:06 Uhr)

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
Hallo spieli,

nicht verrückt machen lassen! Es ist schon ein Pluspunkt, dass Deine Ärzte gleich reagiert, weitere Abstriche und die ISO gemacht haben. Es gibt Reserveantibiotika speziell für MRSA. Die sind zwar sehr teuer, werden aber von der Kasse übernommen.
Schütze Deine Besucher und Angehörigen! Nicht die Hand geben und Körperkontakt meiden. Sie sollen auch möglichst nichts anfassen, womit Du Kontakt hattest. Die Wäsche in einen Plasikbeutel und zu Hause gleich bei hoher Temperatur waschen. Nicht mit Haushaltswäsche lagern. Es geht darum, dass der Keim nicht bei Dir im Haus eingeschleppt wird. Deine Angeghörigen werden nicht krank, sondern Träger. Wenn Du geschwächt entlassen wirst, kann sonst bei Dir der Keim wieder ausbrechen.
Falls Fragen offen sind, bitte hier oder eine PN an mich! Im Wiki MRSA findest Du weitere Hinweise, falls Du es noch nicht gefunden hast. Ernst nehmen, aber keine Panik! Deine Ärzte haben gleich reagiert und das ist ein großes Plus.
Gute Besserung und liebe Grüße,
James
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Geändert von James (12.06.09 um 23:55 Uhr) Grund: korr.

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
RESISTENTE BAKTERIEN: Beißende Hunde können Superkeime übertragen

Treue Begleiter? Wenn Hunde und Katzen zubeißen, können sie Menschen mit lebensbedrohlichen Keimen infizieren. Immer häufiger finden Ärzte auch multiresistente Bakterien in den Wunden - das erschwert die Therapie.

Quelle/Link: Resistente Bakterien: Beißende Hunde können Superkeime übertragen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Krankenhauskeim MRSA

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
Noch einmal dieser Bericht:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...bissen-um.html

Grüsse,
Uta

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
Hallo,

gestern fand ich diesen Artikel. Es wird von der Forschung über Nanopartikel auf medizinischen Implantaten und Hilfsmitteln berichtet. Die Nanopartikel erlauben eine Reinigung vom bakteriellen Biofilm, der bisher nicht mit üblichen Mitteln erreicht werden konnte. MRSA & Co drang bisher relativ oft über Katheder und Prothesen in den Körper von Patienten ein und erzeugte schwer behandelbare Infektionen.
Deutsches Ärzteblatt: Nachrichten "Nanopartikel helfen gegen Infektionen an Gelenkprothesen"
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
Forschung aktuell:

Neue antibiotisch wirkende Medikamente aus kombinierten Naturstoffen sollen die Probleme mit resistenten Bakterienstämmen wie MRSA entschärfen.
Info: Deutschlandfunk - Forschung Aktuell - Biologische Bausteine neu zusammengesetzt
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
MRSA-Infos für Bürger

Nicht nur an Fachleute richtet sich die Zusammenarbeit im "euPrevent" -Gesundheitsnetzwerk. Eine dreisprachige Internetplattform informiert Laien aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden über die Projekte und vor allem über MRSA-Vorbeugung und Bekämpfung.

Webseite mit folgender Adresse: MRSA-Info
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Krankenhauskeim MRSA

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.908
Seit: 20.05.08
Die Forschung über MRSA wird endlich finanziert: Für TIERE!!!

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) stellt rund 1 Mio. Euro zur Forschung multiresistenter MRSA-Keime zur Verfügung. Das Ziel sei es, das von MRSA-Bakrterien ausgehende Gefährdungsrisiko zu erkennen. Die Zuwendungsbescheide erhielten die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover und die Freie Universität Berlin.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James


Optionen Suchen


Themenübersicht