Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

28.03.17 09:48 #1
Neues Thema erstellen
kendra
Hallo

Seit 6 Jahren habe ich eine Dünndarmfehlbesiedelung
Sie stellte sich schlagartig nach einer Antibiotikabehandlung. Seither : Non Stopp Suche und Versuche wieder normale Verhältnisse herzustellen. Stuhlflora 6x getestet. Es sind immer welche aus der Kategorie Fäulnusflora, die zu massiv auftreten.
Atemgastest zeigen hohe Basis-Werte bevor überhaupt Testmittel eingenommen wird. (Ich vermute zudem methanbildende Bakterien
).
Wer unter DDFB litt oder leidet, weiss dass das Leben damit zur Hölle wird.

Gibt es jemanden der sich davon befreien komnte?

Haben extrem viel ausprobiert und Kuren gemacht. U.a.:
Ozovit/Paleernährumg/Oreganöl/Allicin/ Colonhydro/ unzählige NEM, Meditieren/ Darmkuren über Monate/ Glutamin hochdosiert/ hochdosiert Probiotika/fermentierte Nahrungsmittel/ alle möglichen Ernährungsweisen / div. Entgiftungen etc etc etc.

Das einzige was ich bisher nicht gemacht habe ist eine antibiotische Behandlumg ( Rifaximin .) Einfach weil die Probleme ja erst mit dem Antibiotikum angefangen haben.

Ich suche hier jemanden, der seine Odyssee erfolgreich beenden konnte und/oder eine Fachperson, die sich wirklich gut auskennt mit dem Thema und auch Erfahrung mit DDFB Patientem gemacht hat.

Danke


Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

Motif ist offline
Beiträge: 830
Seit: 23.11.13
Bin gespannt ob sich jemand meldet dazu.
Ich komme auch nicht weiter.

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

monikat ist offline
Beiträge: 152
Seit: 13.05.07
Hi, würde mich auch interessieren

LG

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.275
Seit: 10.01.04
Hallo,

vielleicht hilft Euch dieser ARtikel ein Stück weiter?:
http://www.symptome.ch/vbboard/1145981-post.html

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.577
Seit: 20.05.08
Hallo,
hast Du schon in folgende Rubrik geschaut? Darmsanierung - Das Ende der Symptombekämpfung
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?
kendra
Themenstarter
Hallo danke für die Links

ja, ich habe mich in den letzten Jahre durch die einen oder anderen Threads durchgearbeitet und vieles nachverfolgt , Diagnostik, NEMs und so.
Ich kann natürlich nicht behaupten, dass ich jeden letzten Threat gelesen habe. Das treibt einen sonst in den Wahnsinn. Deshalb habe ich auch den Titel des Threats nach dem erwünschten Endresultat formuliert: "Wer hat sich geheilt?".
Echte stabile persönlich erlebte Heilungserfolge (nicht nur zitierte Möglichkeiten) habe ich nämlich bei meinen Durchstöbern hier nie gefunden. Immer nur mögliche sich verzweigende Wege -von Hunderten ins
Tausende...

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.577
Seit: 20.05.08
Hallo kendra,

ja, das ist einer unser Hauptprobleme! Kaum einer unserer Mitglieder schreibt darüber, was ihm letztlich geholfen hat. Klappt alles und fühlt man sich gesund, lehnt man sich zurück und vergisst jene, die auf eine Lösung warten, statt diese mit zu teilen. Das ist schade und kontraproduktiv. Aber damit müssen wir leben und auf jene warten die das anders sehen....
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?
kendra
Themenstarter
hoffen wir mal, dass ein Geheilter hier drüber stolpert und seine Erfahrung kund gibt..

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

damdam ist offline
Beiträge: 1.495
Seit: 02.10.10
Bei den Ernährungsdocs (NDR) in diesem Frühjahr war ein Fall SIBO. Der Frau wurde geholfen, aber ich weiß nicht, wie schlimm der Fall war.

Wer hat sich erfolgreich DDFB/SIBO befreit?

Saturnus ist offline
Beiträge: 718
Seit: 14.10.14
Hallo zusammen,
das würde mich auch interessieren zumal ich wegen ner neuroborreliose und bartonellose über 2 jahre abx nehmen musste .:-/
Es wäre höchst interessant zu wissen,ob die bienengift therapie auch bei SIBO wirksam ist!
Halte euch auf dem laufenden.
Liebe Grüsse,
robin


Optionen Suchen


Themenübersicht