Zusammenhänge zwischen (Darm-)Entgiftung und Ängsten bzw. Depressionen

17.05.10 11:05 #1
Neues Thema erstellen
Zusammenhänge zwischen (Darm-)Entgiftung und Ängsten bzw. Depressionen

han ist offline
han
Beiträge: 276
Seit: 06.11.09
claudia,
nein was du beschreibst ist bei mir ganz anders. Ich leide grundsätzlich nicht unter Ängsten. Es ist dieser Druck in der Magen/Lebergegend. das fühlt sich so an als öb ein schwerer gegenstand im Magen liegt, damit in verbindung ist dieses Bauchangstgefühl aufgetreten. Derzeit habe ich es durch den Tee im Griff. Wenn ich den länger nicht getrunken habe z. B. morgens da tritt es wieder auf.



Koxup
Auch habe ich keine Geruchswahrnehmung wie du, im Gegenteil bei mir ist der Geruchsinn ziemlich hinüber, das aber schon seit Jahren. Hautprobleme und Hautallergien habe ich auch nicht. Die Akustikangelegenheit erübrigt sich bei mir.

Gerold,
Ich weiss du bist ganz begeistert mit der Ausleitung durch Rizinus. Weil das Problem im Verdauungsbereich bei mir zu sein scheint, habe ich auch schon überlegt mal einen Tag mit Rizinus zu versuchen.
Zur Zeit nehme ich als einziges Medikament die Blutdrucktabl. allerdings habe ich keine Gallenblase mehr.
Könntest du mir ein paar Tipps geben was ich beachten müßte wenn ich es probiere?

Zusammenhänge zwischen (Darm-)Entgiftung und Ängsten bzw. Depressionen

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Zitat von han Beitrag anzeigen
Gerold,
Ich weiss du bist ganz begeistert mit der Ausleitung durch Rizinus. Weil das Problem im Verdauungsbereich bei mir zu sein scheint, habe ich auch schon überlegt mal einen Tag mit Rizinus zu versuchen.
Zur Zeit nehme ich als einziges Medikament die Blutdrucktabl. allerdings habe ich keine Gallenblase mehr.
Könntest du mir ein paar Tipps geben was ich beachten müßte wenn ich es probiere?
Vor einiger Zeit hat hier eine Forumsteilnehmerin notiert, daß sie auch ohne Gallenblase erfolgreich mit Rizinusöl Gifte auszuleiten vermochte.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Zusammenhänge zwischen (Darm-)Entgiftung und Ängsten bzw. Depressionen

janni81 ist offline
Beiträge: 1.565
Seit: 25.09.09
EDIT: Löschen

Geändert von janni81 (19.09.10 um 00:36 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht