Cellsymbiosistherapie

21.10.08 11:23 #1
Neues Thema erstellen

ascona ist offline
Beiträge: 444
Seit: 31.03.06
Hallo,

wer hat Erfahrung mit der Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer bei einer Schwermetallausleitung, v.a. im Hinblick auf die Stärkung der Mitochondrien und Zellregulation?

Danke und Gruss
Ascona

Cellsymbiosistherapie

Daiquirimann ist offline
Beiträge: 37
Seit: 12.09.08
Ja ich werde dananch auch behandelt.

Die Naturheilpraxis Hollmann Wupertal hat damit erfahrungen.

Für Fragen wendest du dich am beten dorthin.

Gruß
Daiquirimann

Cellsymbiosistherapie

ascona ist offline
Themenstarter Beiträge: 444
Seit: 31.03.06
Hallo Daiquirimann,

danke für Deine Antwort.

Hast Du durch die Behandlung schon eine Besserung erfahren?

Ich wohne leider in Süddeutschland. Wuppertal ist für mich zu weit.

Viele Grüße
Ascona

Cellsymbiosistherapie

Daiquirimann ist offline
Beiträge: 37
Seit: 12.09.08
Ja habe gleichzeitig ne Auslietung gemacht.

Wo genau kommst du her?
Die Frage ist ob es sich lohnt dorthin zu fahren ...

Kann ich nur mit einem einduetigen Ja beantworten....

Was genau hast du wenn ich fragen darf?

Gehe mal auf seine HP und wenn du fragen hast schreibe ihn
einfach eine email er benatwortet sehr viel vorab...
und das kostenlos.

LG Daiquirimann

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Cellsymbiosistherapie

Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


« Eiweiß | Td-dmps »
Optionen Suchen


Themenübersicht