Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

28.03.06 22:31 #1
Neues Thema erstellen
Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Hallo Klaudi,
ich habe zwar keinen guten Rat für dich, aber wenigstens das hier:


Mir fällt noch ein, es gibt doch auf der Klinghard Seite einen Link für Zahnärzte.(glaube ich zumindest)
Da gibt man die Postleitzahl an und dann werden die nächsten angezeigt.
Hast du das schon versucht? Sonst suche ich dir den Link raus.

LG ADo
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!
Lukas

Orthopäde empfiehlt eine Entgiftung

klaudi ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 25.07.05
Danke Lukas

Ich hab sieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeee

leider nicht alleine gefunden, aber ich hab deine über 340 Beiträge ja auch nicht alle so schnell lesen können. Jetzt dürfte damit wohl nichts schief gehen.

Jetzt habe ich sie mir gescpeichert. Irgendwie habe ich geglaubt man dürfte das nicht? häh

egal
danke und gut.
LG Klaudi

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

klaudi ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 25.07.05
Danke natürlich auch an alle anderen

ich kümmere mich drum versprochen

LG Klaudia

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Lukas und Klaudia

Zu dem viel guten gesagten von Lukas möchte ich noch folgendes ergänzen:
Selbstverständlich gibt es Erfahrungs- und Normwerte von Urinuntersuchungen auf Schwermetalle nach der Einnahme von DMSA. Wenn man also kein DMPS findet, oder eben keinen Arzt (DMSA ist im gegensatz zu DMPS nicht verschreibungspflichtig und leicht über internet erhältlich) findet, oder man DMSA bevorzugt, dann kann man DMSA als Provokationsmittel nehmen, so wie ich es beschrieben habe. Am besten 3 Tage lang alle 4 Stunden (zB 8.00 Uhr beginnen) 1 mg DMSA / kg Körpergewicht einnehmen und am 3. Tag den Urin sammeln. Eine gemischte Probe dem Labor einsenden welches dann die Werte ermittelt.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!
Ringelblume
@Mike

Ich zitiere Dich

"Tolle Wurst. Kusch, alle in die Ecke."

Was meinst Du damit ?

Ich habe lediglich Lukas zitiert. Das kann jeder nachlesen. Im übrigen habe ich hier Forum sehr genau beschrieben, wie ich arbeite, sehr konkret.

Ringelblume

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo,
jetzt mische ich mich auch noch ein...
ich frage mich, warum hier alle so agressiv sind und jeder denkt, nur er hat recht? Viele Wege führen jawohl nach Rom, und ich denke, Klaudi muß für sich den besten Weg herausbekommen.
Ich kann ihr auch nochmal einen Klinghardt-Therapeuten empfehlen.

http://www.ink.ag/

Ich habe bei einem Klinghardt- Therapeuten eine Ausleitung gemacht und fühle mich fast wieder gesund.
Vielleicht wäre das ja eine Lösung für dich Klaudi. In Dortmund gibt es eine Klinghardt-Therapeutin, das wär nicht so weit für Dich.

Alles Gute und bleib dran

Liebe Grüße Kerstin

Orthopäde empfiehlt mir eine Entgiftung!

klaudi ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 25.07.05
Hallo alle miteinander

ja, ich habe eine Therapeutin die nach Klinghardt ausleitet in Dortmund gefunden. War auch schon dreimal da.
Bin auch bisher ganz zufrieden. Das wird aber sicher wie auch bei euch Monate oder Jahre dauern???? Wer weiß das schon.

L.G. Klaudia


Optionen Suchen


Themenübersicht