Wirksames Lymphmittel

wundermittel

kopf

ich habe andauernd mit dem zeugs zu tun .unterm arm und in leistengegend .
nun ist es fort .weiß allerdings nicht ,was das bewirkt hat ,da ich mehrere dinge neu nehme .
es könnte das MSM 500 sein .6 kapseln nehme ich täglich .
lipome habe ich auch .
sie sind an einer stelle völlig fort ,an der anderen ist es kleiner geworden .
ein arzt meinte ,lipome seien giftspeicher und es liessen sich dort fettlösliche gifte nachweisen.bei daunderer lass ich so etwas auch .
vielleicht könnten vermutete lymphe gar keine sein ,sondern lipome ,deshalb erfolglose behandlung mit lymphmitteln.

LG
 
regulat-pro-immune
Beitritt
05.07.16
Beiträge
10
Hi,

das beste Lymphmittel für mich war ganz klar die von Buhner empfohlene Red Root (Ceanothus americanus) Tinktur.

Gruß
TSN
 

Zitrone

Danke für den Tipp nochmal mit Geranium. Hatte mir das sogar schon mal bestellt. Ich finde ansonsten auch red root von Buhner genial. Und Burbur Pinella von Nutramedix ist auch gut, aber leider sündhaft teuer.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.822
Ceres Geranium robertianum:

Hier noch eine Beschreibung dazu:
Wesen der Pflanze:
Ziehen, Reinigen, Entgiften, Lösen von Schockzuständen, Lymphmittel.

Anwendungsgebiete:
Notfallmittel erster Güte. Bei akuten Schockzuständen tritt eine Wirkung innerhalb von Sekunden auf. Bei Therapieblockaden
aufgrund unbewusster, verdrängter lange zurückliegender Schockzustände: Nach Therapieunterbruch und 14-tägiger Gabe von Geranium robertianum Ø greift das Hauptmittel wieder besser. Dieses Vorgehen kann mehrmals wiederholt werden. Drüsenschwellungen, Aktivierung des Lymphflusses, Entgiftung über die Lymphe, Hautkrankheiten, Ekzeme, Insektenstiche, zur unterstützenden Behandlung bei Zeckenbissen, psychische Lähmungszustände, Melancholie und Traurigkeit infolge von Schrecken und Traumen Einige Tropfen Geranium robertianum Ø in einer Schale Wasser reinigen die Atmosphäre.

Dosierung:
1–3-mal täglich 2–5 Tropfen einnehmen.

Ich habe dieses Mittel gerade wieder entdeckt und finde die Wirkung sehr erfreulich, nachdem ich verschriebene Medikamente (ungern) genommen habe und sie mir gar nicht bekommen sind.

Grüsse,
Oregano
 
Oben