"Wir wünschen uns würdige Gegner" von Gunnar Kaiser

Beitritt
24.10.05
Beiträge
5.672
noch vorhandene "demokratische" Strukturen inkl Parteien bzw Politikern sind zwar (noch) quasi Sprechpuppen so einer Technokratie, aber das wär ja wohl der vernachlässigbare Teil daran (und löst sich ev ohnehin bald in Luft auf)...
... in Luft? - Da habe ich meine Bedenken. Materie findet sich in drei Aggregatzuständen vor (fest, flüssig und gasförmig), jedoch ist diese in einem jeden der genannten Fälle selbst in Spuren und über die Distanz von Lichtjahren noch nachweisbar; diesbezüglich verweise ich auf die Möglichkeiten der Spektralanalyse. Im Gegensatz dazu vermute ich, daß "noch vorhandene "demokratische" Strukturen inkl Parteien bzw Politikern [als] quasi Sprechpuppen so einer Technokratie" bald nicht mehr vorhanden und damit nachweisbar sein werden, sondern sich als Schein- und Truggebilde entpuppen.
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Oben