was mich glücklich macht

Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.485
mein personengedächtnis war noch nie gut und durch den crash war mein gedächtnis ja eh fast komplett weg, aber gestern war im tv ein ganz kurzer ausschnitt aus dem akt. konzert einer band und den sänger hab ich sofort erkannt, obwohl ich ihn vor 15 jahren zuletzt gesehen hab und da auch nur rel. kurz berufl. mit ihm zu tun hatte, weil er dann leider ans andere ende von deutschland gezogen ist.
und ich kann wieder ein bißchen riechen. noch nicht so wie vor dem jetzigen geruchsverlust, aber beim essig kann ich schon wieder ahnen, daß es essig ist. :)


lg
sunny
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.485
da ich nach dem crash sehr lange nur das allernötigste machen konnte, blieb vieles liegen. vor allem die ordnung in den schubladen und schrankfächern, die fremden nicht aufgefallen wär, weil keiner weiß, was in welche schublade gehört, aber dazu geführt hat, daß ich selbst nicht mehr wußte, was wo liegt und jetzt beim aufräumen überraschungen erlebe.
gestern eine sehr erfreuliche. :)

ich hatte vor einigen jahren mal ein handy gekauft, weil es extrem billig war und der schwarze rand rund um den bildschirm so hauchdünn ist, daß ich ihn gut ignorieren kann.
jetzt kann ich es gut brauchen, da ich wegen uv und corona in meinem beruf nicht mehr genug verdienen kann, weil das verbandmaterial für meine beine extrem viel kostet und ich noch irgendwas anderes zusätzlich machen muß und dafür aber noch eine 2. tel-nr. brauche.
gestern hab ich dann (nach fleißig googeln, welcher tarif bei welchem anbieter billig ist) eine sim-karte bei vodafone gekauft (prepaid ohne vertrag), die nur 8,40 kostet, aber 15 euro startguthaben beinhaltet.
der minutenpreis beim telefonieren ist dabei zwar rel. hoch (9 cent pro min.), aber da ich damit nicht telefoniere (bzw. falls nötig, damit die karte gültig bleibt, einmal pro jahr ganz kurz), sondern nur erreichbar sein muß und es keine grundgebühr gibt, ist es sehr billig und der geschenkte teil vom startguthaben reicht ein paar jahre. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.485
da es mit dem essen seit ein paar tagen ein bißchen besser geht und ich seit gestern abend einen riesenhunger auf schokolade hatte, hab ich heute schokolade gekauft.
eigentlich wollte ich nur eine minitafel, aber die gab es hier nicht, jedenfalls nicht in bio-qualität und um in die stadtmitte zu fahren, hätte ich wieder einen test machen müssen und bis dahin bei dem schlechten wetter zu fuß gehen (mind. 10 min).
also hab ich eine normale tafel gekauft (100g) und dachte, ich könnte sie ja auf mehrere tage aufteilen.......
aber sie war so lecker, daß ich sie ganz aufgegessen hab. :)

und ich hab auch jetzt (nach ca. 5 std) noch keine besonderen probleme, nur ein bißchen jucken am arm. :)

morgen gibt es keine (da werde ich einen süßen reisbrei testen), aber evtl. samstag abend. :)


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Oben