was mich glücklich macht

Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
hier sind schon sehr viele bäume grün. :)

und an einigen stellen gibt es nicht nur grünes gras, sondern mittendrin ganz viel gelben löwenzahn. :)

und es ist schon rel. lange hell. :)

für mich beginnt jetzt die schönste jahreszeit. :)


lg
sunny
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
was mich glücklich macht:

daß ich den crash überlebt habe, obwohl es mehr als knapp war und es mir jetzt zwar sehr langsam, aber doch zunehmend besser geht. :)
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
im bus spiel ich schon seit etlichen jahren immer mit ganz kl. kindern, die in sichtweite sind.

heute hat ein kleiner (ca. 11 mon.) von sich aus angefangen, obwohl ich mit maske da saß. er findet es aber wohl völlig normal, weil er es ja garnicht anders kennt und hatte null probleme an den augen zu sehen ob ich lächel oder erstaunt schau usw.
war nur kurz, weil ich an der nächsten haltestelle schon aussteigen mußte, aber es war schön. :)


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
mein neuer kochtopf hat die feuerprobe bestanden. :)
beim kauf war ich noch etwas skeptisch, weil er sehr billig war. aber ich mag nicht im inet bestellen und hier hab ich keinen anderen passenden topf gefunden, der emailliert oder mit keramik beschichtet ist.
da ich absoluter weltmeister im extrem anbrennen lassen bin und damit schon einige töpfe geschrottet habe, hab ich jetzt eh nur noch diesen einen.
heute hatte ich völlig vergessen, daß ich den rest suppe von gestern auf dem herd hatte und das auf höchster stufe, damit es schnell geht......
suppe war keine mehr drin, nur ein kl. rest verbranntes gemüse.
ich hab etwas wasser in den topf gegeben und konnte ihn als er abgekühlt war ganz einfach säubern und er sah aus wie neu. :)

donnerstag muß ich eh in die gegend und schau, ob es in dem laden noch einen gibt. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
wie war das noch mit dem gedächtnisschwund durch den crash ? :giggle::giggle::giggle:

dein hinweis hat mir jetzt wieder mal sehr geholfen. :)
ich lese z.zt. sowieso immer mal auch in meinen threads die alten beiträge, weil ich fast alles vergessen hab, u.a. auch gute tips von einigen hier.

und du hast mich jetzt auch auf eine neue idee gebracht. ich werde den wecker im net nicht stellen nachdem ich den topf auf den herd gesetzt hab, sondern schon bevor ich in die küche geh.
dann kann ich höchstens vergessen, den topf auf den herd zu setzen und wunder mich dann, warum der wecker klingelt. :giggle::giggle::giggle:


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
heute bin ich glücklich, weil niemand da ist, der mich anmeckert, wenn ich irgendwas nicht mache, das ich eigentlich erledigen wollte. :)

draußen ist es kalt und regnet und obwohl ich eigentlich im bioladen einkaufen wollte, bleib ich lieber in der wohnung. gsd hab ich immer einige vorräte, so daß ich mir gleich eine leckere gemüsesuppe kochen kann und heute abend kartoffelpürree mit rührei. und ein paar haferkekse hab ich auch noch. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
vor ein paar jahren mußte ich meinen tollen staubsauger und die super-küchenmaschine verkaufen, weil meine einnahmen durch die uv schnell weniger wurden. da es neuwertige qualitätsgeräte waren, reichte das geld etliche wochen für essen usw., aber vor allem der staubsauger fehlt mir.

jetzt gibt es einen sehr guten staubsauger für wenig geld im angebot und das nicht weit von hier entfernt, so daß ich ihn mit meiner rolltasche transportieren kann. es gibt zwar 2 leute, die ein auto haben und mir sehr gern helfen würden, aber ich mach lieber alles allein, weil die leute vielleicht doch genervt sind, wenn sie immer wieder etwas für mich erledigen sollen.
so mußten sie es in den letzten 5 jahren nur einmal als ich nach dem crash garnicht einkaufen konnte und dringend mineralwasser brauchte, weil das leitungswasser hier absolut ungenießbar ist.
den einen kenn ich eh erst etwas über 5 jahre, den anderen schon 20 jahre, aber in der ganzen zeit war nur 2x eine kl. hilfeleistung nötig.
nächsten samstag werde ich also happy staubsaugen. :)


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
für sich selbst ein passendes hom. mittel zu finden, ist sehr schwierig. deshalb hab ich wegen der heftigen schmerzen bei der offenen wunde am bein erst mal traumeel genommen und die wirkung ist sehr viel besser als erwartet. für einige stunden sind sie teils nur sehr gering, teils ganz weg. :)

lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
vorhin hab ich die verbände gewechselt, die 3 tage auf den beinen waren.
die beine sehen beide schlimm aus, aber das ist ja schon seit ca. 2 jahren so und am li. bein war die wundauflage mit der gr. wunde verklebt und die hatte heftig genäßt, aaaaber sie ist nicht größer geworden und auch nicht wesentlich tiefer und es ist keine neue dazugekommen. :)
und jetzt ist die bessere wundauflage drauf, die nicht mit der wunde verklebt, so daß der nächste verbandwechsel nicht so weh tut. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
endlich hab ich den ersten "übeltäter" bei den nahrungsmitteln herausgefunden.
vor dem crash hatte ich alles soweit gebessert, daß ich fast alles ohne besondere probleme essen konnte. danach war alles uv und weil die beschwerden oft nicht direkt nach dem essen auftreten, sondern meist eher nach stunden usw., war es lange unmöglich zu sehen, was mehr uv ist als anderes.
bei den haferkeksen, von denen ich eh immer nur sehr wenig gegessen hab, ist es jetzt eindeutig.
und weil ich die ganz leicht weglassen kann, ist es dann vielleicht auch einfacher den nächsten übeltäter rauszufinden. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
als ich heute früh wach wurde, hab ich das erste mal nach langer zeit wieder den ph-wert vom speichel gemessen und er war im basischen bereich. :)
lange zeit war er nachts immer im sauren bereich. die zähne wurden also jede nacht in säure gebadet, was ihnen nicht gut bekommen ist. alle üblichen maßnahmen dagegen hatten garnichts gebracht.
jetzt hatte ich eigentlich mit so einem ergebnis gerechnet, weil ich doch so viel zucker zu mir nehme und auch jeden tag fleisch und fast nichts an gemüse usw. und kein obst.
und im inet und etlichen büchern wird dadurch eine übersäuerung des körpers prophezeit, aber die ist anscheinend nicht eingetreten, sondern eher das gegenteil. :)
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
die busfahrer hier sind fast alle nett, aber heute war einer supernett. :)
als ich eingestiegen bin, hat er mich freundlich begrüßt (völlig unüblich).
ich hab vorn gesessen und wollte wie immer schon vor erreichen der haltestelle vom sitz runterklettern, weil das nicht so schnell geht (seit einigen jahren sind die meisten sitze so hoch, daß sogar leute mit 1,80 größe da hochklettern müssen), aber der fahrer, der mich eigentlich nicht im blick hatte, sagte sofort, ich sollte sitzenbleiben, damit mir nichts passiert, an der haltestelle wäre viel zeit.
das fand ich supernett. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
heute war das wetter hier total schön. :) vormittags kühl, aber mit viel sonne und da ich nur in eine rewe-filiale mußte, die wenige meter von der haltestelle entfernt ist, bestand auch keine gefahr, daß ich zu lange in der sonne war. und wieder ein sehr netter busfahrer. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
heute war das wetter superschön. :)
strahlend blauer himmel und in der fußgängerzone sind auch noch einige bäume total grün. abgesehen von der temperatur (10 grad) eher september als november.
und ich konnte länger rumlaufen als bisher und so einiges erledigen und auch in den park gehen und mit dem ententraining anfangen. :)

das hab ich in den letzten jahren nicht gemacht. es sind also völlig neue enten, die das noch nicht kennen und da ich nur wenig brot hatte und die irrsinnig vielen tauben und möwen mich bedrängt haben um den enten das brot wegzuschnappen, konnte ich ihnen erst mal nur beibringen, daß sie nur etwas brot bekommen, wenn sie mir auf dem weg folgen. aber halt nur ein kl. stück. mehr dann beim nächsten mal. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
wegen crash und corona hab ich beruflich nur noch mit wenigen leuten kontakt, aber die sind alle sehr nett.
und wenn dann unverhofft eine mail kommt, daß jemand sich auf den nächsten termin freut, ist das ganz besonders nett. :)
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
das wetter war heute wieder superschön und ich hab auch wieder ein paar bäume gesehen, die noch ganz grün waren. :)
außerdem waren auf einem kl. platz ein paar buden mit div. essen und ein kinderkarussel und um über den platz zu gehen war kein nachweis von irgendwas nötig. :)
und ich hab endlich einen kl. kochtopf gefunden, der mir gefällt und der nicht teuer war. zwar nicht mit keramikbeschichtung (zu teuer), aber emalliert. das ist auch gut. :)

und ich hab in einem laden einen ganz süßen kl. engel gesehen, der mir ein schönes weihnachtsfest gewünscht hat und da er nur 2 euro gekostet hat, hab ich ihn gekauft und jetzt steht er hier und ich freu mich. :)

und morgen früh fahr ich zu meinem hausarzt und laß mir ein attest geben, daß ich aus gesundheitl. gründen nicht geimpft werden darf (stimmt ja auch).
und da ganz in der nähe der park mit den enten ist, kann ich dann auch gleich noch ein bißl enten dressieren. :)
brot hab ich genug, weil ich die endstücke, die fast nur aus kruste bestehen, nicht essen kann.

und jetzt koch ich mir erst mal etwas gutes. :)


lg
sunny
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
das attest hab ich nicht bekommen, weil der arzt nach 35 jahren mit eigener praxis die krankheiten, die ich hab immer noch nicht kennt, obwohl sie seit etlichen jahrzehnten in den med. fachbüchern stehen........

aber ich hab das gleich ausgeblendet, bin in den park gegangen und hab mich mit den enten amüsiert. :)
ein paar haben sofort kapiert, daß sie nur etwas bekommen, wenn sie mir auf dem weg folgen (oder wußten es vom letzten mal noch).
eine schöne bunte war ganz besonders anhänglich und stand bzw. lief die ganze zeit immer ganz dicht neben mir. :)

nächste woche gibt es schönes wetter. da fahr ich evtl. noch mal in den park um die enten zu dressieren. :)


lg
sunny
 
Themenstarter
Beitritt
12.10.18
Beiträge
5.472
da ich mich schon seit vielen jahren für astrophysik usw. interessiere, hab ich längere zeit gern alpha centauri mit prof. harald lesch im tv geschaut. das kam aber immer nur nachts. seit ich wieder besser schlafen kann, ging es leider nicht mehr.
aber mittlerweile kommen 15 minütige wiederholungen tagsüber auf alpha. :)
und für mich sind die alle neu, weil ich mir eh nicht alles gemerkt habe und durch den crash ja auch vieles vergessen hab. :)

und in den nächsten tagen gibt es wieder schönes wetter.:)


lg
sunny
 
Oben