Was hilft bei einer Reaktion?

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.904
Food intolerances: an elimination diet with challenges to pinpoint the culprits, gradual reintroduction of certain chemicals to ascertain tolerance, and subsequent avoidance to that limit. The elimination diet we recommend is Failsafe, meaning Free of Additives, Low in Salicylates, Amines and Flavour Enhancers. For an occasional antidote to a reaction, try a pinch of soda bicarb in half a glass of water, or half to one Caltrate plain white 600 mg calcium supplement tablet.
http://www.fedupwithfoodadditives.info/factsheets/Factallergy.htm

Das bezieht sich auf Nahrungsmittel-Intoleranzen allgemein, nicht speziell auf HI...

... Wir empfehlen eine Eliminationsdiät,die frei von Zusätzen ist:wenig Salicylate, Amine und Geschmacksverstärker.
Ein gelegentliches Gegenmittel bei einer Reaktion: eine Prise Natriumbicarbonat in einem halben Glas Wasser. Oder: eine halbe bis ganze Calcium 600 mg Tablette "Caltrate plain white".


Uta
 
Beitritt
06.10.06
Beiträge
208
Hi!

Ich hab festgestellt, das Fett etwas hilft, die Verträglichkeit zu verbessern.
Ist wahrscheinlich das gleiche, wie "eine Ordenliche Unterlage" beim Alkohol.
Das ganze wird langsamer verdaut und der Körper hat mehr Zeit Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

lg
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.904
Oligomeres Procyanidin (OPC) ist das wirksamste Antioxidationsmittel überhaupt. 1985 konnte in einer japanischen Studie gezeigt werden, dass OPC die Freisetzung und Synthese von Histamin verhindert, indem es die Aktivität des Enzyms Histidin-Decarboxylase hemmt.

Ø Weihrauchextrakt mit Boswelliasäure kann als entzündungshemmender Naturstoff verhindern, dass Entzündungs-mediatoren (auch Histamin) synthetisiert oder freigesetzt werden. Boswelliasäure hemmt das Enzym 5-Lipoxygenase und dadurch die Synthese von Leukotrienen, die eine wichtig Rolle als Entzündungsvermittler spielen, und erzielt so sehr gute Resultate bei der Behandlung von allergischen Erkrankungen.
http://www.orthomedis.ch/biogene amine neu.htm

Welches OPC ist denn zu empfehlen?

Gruss,
Uta
 
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
habe ich deswegen manchmal so würstchen oder mayonnaise hunger?
 
Beitritt
14.05.05
Beiträge
634
Ist wahrscheinlich schon bekannt.
Mir hilft Q10 sehr, es verhindert, dass Histidin in Histamin umgewandelt wird.
Mir bringt es große Erleichterung.
Und die fettreiche Ernährung bekommt mir auch sehr gut....

Liebe Grüße
Gaby
 
Oben