Warum werden wir krank?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Horaz

in memoriam
Themenstarter
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Wenn es um die Ursachen von Krankheiten geht, dann schwirren die verschiedendsten Vorstellungen herum. Die Schulmedizin meint häufig, dass es "Erreger" sind, die uns krank machen: Bakterien, Viren, Pilze. Andere glauben, dass Gifte daran schuld sind. Dass die Übersetzung von Viren Gifte lautet, sei nur am Rande erwähnt. Gar nicht so selten heißt es: Die Ursache einer Krankheit sei unbekannt. Wieder andere schieben alles auf die Psyche, die uns erkranken läßt. Aber ganz einfache Ursache-Wirkungs-Prinzipien sind es wohl nicht.

Die Medizin hat eine Fülle von Untersuchungsmethoden und Tests zur Verfügung, mit denen Krankheiten entdeckt werden sollen. Viele hungern nach einer Diagnose. Oft heißt es aber: "Kein Befund, organisch gesund". Aber der Mensch fühlt sich trotzdem weiter krank. Manche verzweifeln schier an ihren Symptomen. Ja, wir Menschen sind komplizierte Wesen, die aus Geist, Seele und Körper bestehen und das Zusammenwirken dieser drei Ebenen werden wir wohl nie ganz verstehen.

Ein Mitglied unseres Forums hat sich die Mühe gemacht "Die Krankmacher" zusammenzustellen, also mögliche Ursachen für Krankheiten. Eine solche Arbeit kann nie vollständig sein und sie wird nicht ganz ohne subjektive Bezüge auskommen. Aber sie stellt eine gute Möglichkeit dar, um den Gründen für eine eigene Krankheit auf die Spur zu kommen. In der Wiki finden sie übrigens noch zahlreiche weitere kompakte Informationen über einzelne Krankheitsbilder.

Krankmacher – Symptome, Ursachen von Krankheiten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben