Verharmlosende Darstellung auf Facebook

Themenstarter
Beitritt
30.01.13
Beiträge
82
Hallo,
die Bundesnetzagentur stellt auf Facebook die Handystrahlung als gut erforscht und sicher dar.
Sie werben zur Zeit viel mit dem Ausbau von 5G. Wenn ich einen Kommentar dazu dalasse, dass Handystrahlung definitiv schädlich
ist und das auch schon in vielen Studien bewiesen wurde kommt immer die gleiche Standard Antwort. Wie copy und paste kommt
immer, dass das ganze unschädlich ist. Also defintiv falsche Aussagen. Ich frage mich wie man die sozialen Medien besser nutzen könnte um auf die Risiken und Gefahren ausmerksam zu machen.
Hier in miener Stadt haben wir jetzt eine Selbsthilfegruppe gegründet. Und auch wenn wir noch nicht so aktiv geworden sind wie ich mir das wünsche ist es mal ein guter Anfang.
LG Kallisto
 
wundermittel
Beitritt
02.10.10
Beiträge
5.048
Hallo Kalisto,

antworte doch einfach, wenn sie sich nicht INHALTLICH mit der Studie auseinandersetzen, ist die Antwort nutzlos. Allerdings wird von denen nichts gescheites kommen, sie werden Mittel und Wege suchen, doch an ihrer Meinung festzuhalten (wenn wieder eine Standardantwort kommt, wird der kritische Leser sich aber seinen Teil denken). Das einzige ist, dass Du auf Deiner Facebookseite entsprechende Informationen gibst/verlinkst und hoffst, dass Leute, die es mehr interessiert, sich Deine Seite ansehen.

Viele Grüße
 
Oben