Stiller Reflux - Schilddrüsenunterfunktion - Verdauungsprobleme

Beitritt
23.10.16
Beiträge
21
Hi razer,

wenn ich deine Reflux-Historie zu lesen, hätte ich das selber so verfassen können. Habe die Beschwerden zwar erst seit 8 Monaten, aber mir reicht es!
Du scheinst - Alkalisches Wasser gegen Pepsine - auch schon das Refluxgate Programm durchlaufen zu haben. Habe das gerade seit 2 Wochen begonnen, aber bislang tut sich noch nicht so viel. Morgen steht eine Endoskopie der Speiseröhre an, auch um zu sehen, ob sie zum Magen hin richtig abdichten kann oder ggf. eine Hernie vorliegt. Immerhin bildet man sich wissenschaftlich ...:)
Hattest Du mit Refluxgate oder mit anderen Ansätzen / Untersuchungen mittlerweile Erfolg?

Cheers,
Schnecke
 
wundermittel
Beitritt
27.11.16
Beiträge
9
Deine Symptome klingen wie bei mir. Allerdings hab ich die Mandeln schon vor 20 Jahren raus und leide ab und an an chronischer Nasennebenöhlenentzündung. Letztes Jahr wurde bei mir Hashimoto-Thyreoiditis diagnostiziert, das heisst meine Schilddrüse wird irgendwann in die Unterfunktion laufen. Noch sind die Werte normal aber ich habe auch so ähnliche Beschwerden wie Du. Meine AUtoantikörper sind im tausendfachen Bereich erhöht, d.h. die Schilddrüse bzw. das Gewebe wird sich mit den Jahren selbst zerstören, langsam und schleichend.
Mein Reflux der mich nachts auch zwei Mal in die Notaufnahme brachte da ich Herzrasen bekam, aufwachte und das gefühl hatte ich habe Essig im Mund wurde mit Streß, Rauchen und zuviel Magensäure abgetan.
Allerdings war die Gastroskopie unauffällig: chronische Antrumgastritis, hat 90% der Weltbevölkerung da wir ja Pepsin im Magen haben. Nach dem Sport geht es mir ähnlich wie dir, kribbeln überall, es juckt vor allem im bauchbereich und Oberschenkeln (hab mich fast schon mal blutig gekratzt) und generell Verdauungsbeschwerden. Mal ist es extrem mühsam und manchmal ist es das Gegenteil es flutscht mit Kreislaufproblemen.
Auf Histamin hätte ich auch getippt, vertägst DU sonst so Klassiker wie Rotwein, chinesisches Essen, reifer Käse?
 
Oben