Sind mRNA Impfungen ansteckend?

Themenstarter
Beitritt
11.01.18
Beiträge
33
Hallo,

mich beschäftigt die Frage ob ein mRNA-Impfstoff oder einer der Corona-Impfstoffe ansteckend sein könnte?

Vorab: Ich habe mich nicht damit beschäftigt welche anderen es gibt bzw. falls es überhaupt welche mit anderer Wirkweise gibt.
Jedoch stellt sich mir die Frage.

Ist meine Theorie richtig, wenn ich meine, dass zumindest nach einer gewissen Zeit, sagen wir 14 Tage nach der Impfung, die mRNA Impfung nicht „ansteckend“ ist, da die RNA nach dem sie in der Zelle angekommen ist, ein Protein und ein Antigen gebildet wurden, die RNA abgebaut wird?

Um zu erläutern was ich mit „Anstecken“ meine, ein Beispiel: Zwei Menschen haben Geschlechtsverkehr, einer geimpft, einer nicht. Durch den Austausch von Zellen wird die RNA an den/die Ungeimpfte/r übertragen.

Bevor jetzt irgend ein Shitstorm losgeht - es ist nur eine Frage und ich bin kein Mediziner…
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
11.01.18
Beiträge
33
Entschuldigt bitte, der Thread wurde zweimal erstellt. Beim ersten Mal kam eine Fehlermeldung.
 
Oben