Quantcast

Sekten

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.088
Heute hat's bei mir geklingelt, und vor der Türe standen zwei Zeuginnen Jehovas, die mir ihre Sicht der Bibel erklären wollten (ich musste dabei an den Thread denken, in dem es gerade um die Kirchen und die Bibel geht ;) ).
Es war gar nicht so einfach, sie wieder freundlich loszuwerden. Diese Leute sind ja wirklich gut trainiert...

Hier ein Link zu den Hintergründen, warum Leute bei Sekten landen, wie Sekten funktionieren usw.:

https://www.relinfo.ch/sekten/beitritt.html

Gruss,
Uta
 
Beitritt
27.01.04
Beiträge
465
Hi Uta,

ich kenne Leute, die etwas Bibelkenntnisse haben und auch selbstbewusst damit umgehen, die diskutieren die Zeugen Jehovas gerne in Grund und Boden. Und sie waren nicht wieder gesehen. Die entsprechenden Gruppierungen lesen nämlich außerordentlich selektiv.
 
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Ich warte immer drauf das die endlich mal hier anklingeln... aber die trauen sich glaube ich garnicht... :D

Ich wollte immer schon mal bekehrte bekehren... eine echte Herausforderung!

Das die sich überhaupt noch auf die Straße trauen wundert mich, denn bei denen ist die Welt doch schon drei mal untergegangen und irgendwie spazieren die immer noch auf einer apokalyptischen Kugel...
 
Beitritt
26.07.04
Beiträge
132
Hallo,

den Link über die Sekten habe ich mir abgespeichert. Die Informationen geben aber nicht das wieder, was bei Zeugen Jehovas allgemein üblich ist.
Das dürfen sie auch gar nicht, weil sie keine Internas verbreiten.
Unter www.sektenausstieg.de ist einiges mehr nachzulesen was von Interesse ist.:)))
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Das traurige daran ist aber, daß sie voll überzeugt sind, uns etwas gutes damit zu tun!

--->
--->
--->
--->



Aber wir können etwas daraus lernen: auch wir sollten vermeiden, andere zu missionieren. Informationen über Amalgam und alternative Heilmethoden sollten wir zwar anbieten, aber nicht anfangen, sie aufzudrängen und zu missionieren.

Liebe Grüße

Günter
 
Oben