Schrei einer gequälten Seele

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
dieses Gedichte dazu habe ich gefunden.
[SIZE=+3]S C H R E I E I N E R G E Q U Ä L T E N S E E L E[/SIZE]

[SIZE=+2]VERGIFTET MIT AMALGAM UND PALLADIUM[/SIZE]

[SIZE=+2]VERZWEIFELT GEDEMÜTIGT ALLEINGELASSEN[/SIZE]

[SIZE=+2]JETZT REDEN WIR !
DIE UMWELTVERGIFTETEN ![/SIZE]


DOKTORE BRAUCHT EIN AUTO ?
EIN NEUES HEIM VIELLEICHT ?
FINANZIER ES MEINETWEGEN
MIT DEINEM EIGENEN LEBEN ;
MEIN FLEISCH LASS AUS DEM SPIEL.
ICH WILL DAFÜR AUF ERDEN
KEIN IDIOT MEHR WERDEN.
"FRISS" SELBER ALL DIE PILLEN !
LASS DICH ZUM KRÜPPEL DRILLEN !
DAVON GIBT´S SCHON SO VIEL.

JETZT REDEN WIR DIE "SIMULANTEN" !
"HYPOCHONDER" - "PENNER" - "NERVENKRANKEN";
DIE LANG SCHON BÜSSEN MÜSSEN,
FÜR DAS WAS VIELE LÄNGST SCHON WISSEN:

AMALGAM - PALLADIUM
BRINGT SO MANCHE SEELE UM !
UMWELTGIFTE MASSENWEISE
BUCHEN DIESE TODESREISE .
MACHEN LANGE SCHON ZUNICHTE,
WAS DA ZÄHLT "MENSCH - GESCHICHTE";
WAS DA ZAHLT AUF DIESER ERDEN :
WIEDER LEBENSFROH ZU WERDEN.

WIE HEISST DENN DAS "SPIELCHEN" !
SIND WIR NUR "VERSUCHSKANINCHEN" ???
ALL DIE DA STERBEN WOLLEN
WOLLT IHR ZURÜCK INS LEBEN HOLEN.
DIE NACH DEM LEBEN SCHREIEN
FAST IN DEN WAHNSINN TREIBEN .

WAS UNS NICHT UMBRINGT MACHT UNS HÄRTER.
LIEBER DOC, WIR SEH´N UNS SPÄTER !

ALL DIE, DIE "HILFE SUCHEN" ;
DIE LANG NACH HILFE RUFEN,
APPELLIER´N AN DIE ERFINDER
AN DIE EIGENTLICHEN "SÜNDER".
DIE SICH INS FÄUSTCHEN LACHEN :
SICH IMMER REICHER MACHEN.

ES SOLLTEN SICH DA "SCHÄMEN"
"POLITIKER" SIE QUÄLEN
HEILENDE ÄRZTE, DIE UNS GLAUBEN ;
DENEN WIR NOCH BLIND VERTRAUEN.

APPELLE AN DIE KRANKENKASSEN :
WIR KÖNNEN ES NICHT FASSEN,
UNS SO IM STICH ZU LASSEN... !

Birgit Stuwe​
http://www.pain-essen.de/wohlsein/b_stuwe.htm


Liebe Grüße
Anne S.
 

Wolfgang Jensen

Gesperrt
Beitritt
16.03.06
Beiträge
822
Schrei einer gequälten Seele?

Brauchte sie das Amalgam, um ihrer verkümmerten Seele Stimme zu verleihen?

Es ist, wie es ist: einige rennen, von Lust und Gier begeistert, getrieben vom Wohlwollen ihres Schicksals durch´s Leben, irgendwann vielleicht mit voller Wucht gegen eine Wand - und fühlen dann, die "Bösen" hätten ihnen vor den Kopf geschlagen.

11 Beiträge müßt ihr mich noch aushalten - dann seid Ihr mich Quälgeist los.

Einen schönen Sonntag wünscht Allen Wolfgang
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Wolfgang, ich stelle mir gerade bildlich vor, wie du aussehen könntest, wenn du aus diesem Wespennest wieder heraus kommst...:besserung

aber ich muss sagen, du bist ein tapferer "Krieger" ohne Rücksicht auf eigene Verluste :schaukel:
 

Malve

Hallo Wolfgang,

Du magst auf Deinem Gebiet interessante Beiträge liefern, aber wenn es um Amalgam und seine Folgen geht, dann überlasse das Feld lieber denen, die wirklich etwas dazu zu sagen haben.

Es ist nicht böse gemeint und Du hast selbstverständlich das Recht, Dich zu äussern; Deine Zeilen jedoch klingen wie Hohn in den Ohren derjenigen, die unverschuldet und unfreiwillig in die Vergiftungsmisere geraten sind.

uma
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
162
hi wolfgang
warum nur noch 11? reichen uns 500?:schock:

mag ja sein, dass früher den zahnärzten nicht so klar war, was sie uns in den mund steckten, aber heute ohne kofferdamm und ausleitung amalgam raus bohren, ist halber mord:schlag:
deiner aussage nach ja selbstmord. also gibt es gar keinen mord. jeder ist selbst schuld.
warum raucht der?
warum geht der gerade über die strasse, wenn ich da lang fahren will?
warum isst der süsses, dann braucht er auch nicht gebohrt bekommen?
warum trinkt der sich tot,fixt usw.
warum, warum, warum?

weil es nicht zum aushalten ist. lebenstrieb kontra (teils unbewusster)todessehnsucht.

was sagte jesus, wenn dir einer auf die eine wange haut, halte auch die andere hin. was heisst das? die guten ereignisse und schlechten annehmen. wird es mit den schlechten zu viel, dann schreit die gequälte seele. zu recht!

jeder hat seine grenze des ertragbaren. aber für alles muss man bezahlen. konsum ,reisen, auto fahren, plastik, computer, tv,usw.
man wurde in die falle gelockt und abgelenkt, seiner moral beraubt, seiner intuition. tja das hat man dann davon.:zunge:

kommt man da noch raus?

liebe grüsse sabrina
 
Oben