Quantcast

Schach dem Candida

Themenstarter
Beitritt
31.01.04
Beiträge
49
nach dem ich mich jetzt schon recht lang mit Candida rumschlage bin ich auf dieses Buch gestossen...viel davor probiert aber nichts geholfen

Bin sehr überzeugt von diesem Heilungskonzept was nicht nur auf das Candidageschehen eingeht sonder auch auf viele andere Zivilisationskrankheiten...

ohne sie zu bekämpfen wie in der Schulmedizin...

oft enstehen Krankheiten vom täglichen Leben (Amalgam,Falsche Ernährung,Medikamente,Umweltbelastung und und und...) was unsere Maschine auch lange verkraftet bis das System überlastet...

FOLGE DAVON: NIERENENTZÜNDUNG,LEBER IST ÜBERLASTET,KREBS,ALZHEIMER...TOT

egal wollen wir uns nicht zusehr vertiefen...

ISBN 3-8311-1884-1

empfehle es nicht nur Candidapatienten ich denke es kann verdammt viel Heilen
wenn man will...

Der Weg ist das Ziel !

Fragen ? Dann schreibt...
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Nun hat mir jemand das Buch Candidalismus von E. Schäfer empfolen.
Bücher von Amazon
ISBN: 3932346556


Ist das der Nachfolger von obigem Buch, denn es sieht fast gleich aus?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vittella

Hi zusammen
und was kann man jetzt konkret und kurz zusammengefasst sagen wie man gegen den Candida-Pilz vorgehen muss?
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Vitella

Zuckerarme bis lose Kost, Antipilzmittel wie Nystatin oder caprylsäure nehmen und gleichzeitig noch hochdossierte gute Bakterien. Dazu cHLORELLAlgen um die Schadstoffe zu binden
 
Beitritt
06.02.07
Beiträge
16
ich bin nun total verunsichert...ich hab nun ein Posting gelesen,wo stand daß nach Nystatin die Pilze noch agressiver nachkommen?
stimmt das? hat jemand die Erfahrung gemacht?
hat jemand trotz Nystatin die Pilze dauerhaft los gekriegt?
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Natürlich, aber bei vielen ist Candida wieder gekommen. Dies hängt aber priimär nicht vom Antipilzmittel ab, sondern davon, dass die Ursache des Pilzbefalles eben immer noch da ist, wenn man nichts degegen mach. ZB wird ein stark hg belasteter immer wieder Candida bekommen, bis er das hg ausgeleitet hat
 
Oben