Rückruf von "Magic Nano"

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.933
Vergiftungsgefahr bei Reinigungsspray "Magic Nano"

- Produkt wurde kurzfristig bei Penny verkauft

www.gesundheit.de/fileadmin/xml/xmlnews/SGE.DTU38.280306163133.photo00.quicklook.default-200x130.jpg Zwei Reinigungssprays, die kurzfristig beim Discounter Penny im Angebot waren, sind wegen möglicher Gesundheitsgefahren aus dem Handel genommen worden. Es handelt sich dabei um die Produkte "Magic Nano Bad- und WC-Versiegeler" und "Magic Nano Glas- und Keramik-Versiegeler", wie der Hersteller Kleinmann in Sonnenbühl mitteilte. Die Produkte führten möglicherweise zu einer Reizung der Atemwege und könnten unter Umständen zur Atemnot führen. Gesundheitsgefahren könnten daher nicht "restlos" ausgeschlossen werden.
http://www.gesundheit.de/aktuelle-meldungen/news/060328163049.qe1ao3aq/index.html

Uta
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Wer nimmt denn noch so was ...
Der moderne Mensch benutzt Biotechnologie, das heißt EM.
______________________
Werbung
______________________
www.em-technologie.info
______________________
Werbung Ende
______________________
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.933
Wahrscheinlich sind nicht alle Menschen soooo modern, rohi ...


Uta
 
Oben