Radio Eriwan

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.872
Als Radio Eriwan (auch Sender Jerewan, Radio Jerewan) bezeichnet man im Deutschen eine spezielle Kategorie politischer Witze, insbesondere in den sozialistischen Ländern des 20. Jahrhunderts. In der DDR kursierten diese Witze auch mit der stereotypischen Einleitung „Anfrage an den Sender Jerewan:“ - „...?“, in Westdeutschland mit der Einleitung „Frage an Radio Eriwan: ...“
Eriwan ist der Name der Hauptstadt Armeniens, früher eine Sowjetrepublik der UdSSR. Der den Witzen zugrunde liegende Rundfunksender existierte jedoch nie. Radio Eriwan war vielmehr „eine freie Erfindung des von staatlicher Propaganda unterdrückten Geistes, die kleine Rache der Sowjetbürger für die Entbehrungen des Alltags“.[1] Auf russisch hieß der nicht existente Sender „Armjanskoe Radio“ (Armenischer Hörfunk)....
Radio Eriwan - Wikipedia
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Frage an Radio Eriwan:
"Kann man als guter Kommunist auch ein guter Christ sein?"
Antwort: "Im Prinzip ja, aber warum wollen Sie sich das Leben doppelt schwer machen..."
Frage an Radio Eriwan:
Wir wollen in unserer Schule Schillers Wilhelm Tell aufführen - dürfen wir das?
Radio Eriwan antwortet:
Im Prinzip ja - aber woher wollt ihr den Apfel nehmen?...
 
Oben