Panikanfälle, Angsttörungen

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.434
Im Zusammenhang mit Giften, die Hirnveränderungen herovrrufen können, wird auch von Angst- und Panikattacken gesprochen.

Es kann ja nicht schaden, sich mit dieser Thematik zu befassen, wenn man betroffen ist - egal, ob "nur" von Angstanfällen oder/und auch von Amalgamfüllungen.

Diese Seite hier bietet u.a. einen Fragebogen (a), in dem man die STärke der Angst erfragen kann.
http://www.neuro24.de/angstst_rungen.htm

Gruß,
Uta
 
Oben