Neues Säure-Basen-Buch: "Das Grundgesetz der Gesundheit"

Themenstarter
Beitritt
22.04.06
Beiträge
931
"Das Grundgesetz der Gesundheit" ist seit wenigen Tagen im Buchhandel. Ich hab es schon ins Wiki und in die Literatur eingetragen und nun soll es auch hier seinen Platz finden.

Das "Grundgesetz" bzw. die Säuren und Basen sind ein naturheilkundliches Thema. Ich sag das so, obwohl die Grenze zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde vielleicht schon bröckelt.

Zum Inhalt:

Gesundheit wird selten.
Die Bedeutung des Säure-Basen-Haushalts ist (noch) kein Allgemeingut.
Bindegewebe, Darmflora und Immunsystem.
Die Diagnose wird präziser.
Messen und Regeln des Säure-Basen-Haushalts.
Dosierungshilfen und Beispiele.

Schwerpunkte:

Die Pflege des Säure-Basen-Haushalts ist prinzipiell zu empfehlen. Den Kranken (zur Bekämpfung ihrer Beschwerden), den Senioren (zur Verbesserung ihrer Lebensqualität), den mittleren Jahrgängen (zur Sicherung ihrer Leistungsfähigkeit) und den Jungen, für die Zeit der Kindererziehung.

Die Prüfung des Säure-Basen-Haushalts ist eine "Vorsorge" im echten Sinn des Wortes. Sie wird einmal pro Jahr vorgeschlagen. Die Diagnose ist präzise und entspricht der Eindeutigkeit, die wir von einem Gesetz erwarten. Die Präzision entsteht durch das Zusammenfassen der Messwerte zum Wochen-pH.

Beschwerden werden indirekt bekämpft. Das widerspricht manchem Gedanken in Richtung "Gesundheit", aber die Wirksamkeit ist befriedigend. Dazu Dr. Thomas Kroiss, Wien: "Ob die Entzündung im Ohr oder im Hals oder am Bein sitzt, wir gehen davon aus, daß ein intaktes Immunsystem das Problem in den Griff bekommen kann. Wir helfen einfach dem Immunsystem, und der Körper heilt sich selbst. Bei chronischen Krankheiten ist das überhaupt nicht anders möglich."

Viele Grüsse
Wero
 
wundermittel

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Lieber Wero,

ich finde es toll, dass du dieses Projekt durchgezogen hast!

Herzliche Grüße, Horaz
 
Themenstarter
Beitritt
22.04.06
Beiträge
931
Danke, lieber Horaz. Ich bin auch erleichtert, dass das Ei nun gelegt ist. Es hat ein wenig gedauert, aber wenn man jedes Wort zehnmal umdreht, bleibt das Tempo halt vor der Hütte :) .

Herzliche Grüsse
Wero
 
regulat-pro-immune

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.496
Hallo Wero,

Dein Werk ist ausgesprochen Klasse, da die Zusammenhänge sehr verständlich von Dir dargestellt werden! Hatte ich Dir ja bereits mitgeteilt, hier aber nochmals öffentlich. Meine Gratulation. Es hat sich gelohnt am Text zu schleifen. Man merkt, dass es weder Ecken noch Kanten gibt.

Herzliche Grüße, James
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
23.04.06
Beiträge
4.316
Gratulation auch von mir Wero.:)

Das Buch ist natürlich ein Muss und ich werde es mir auch zulegen. Ich selbst habe gute Erfahrungen in der Familie gemacht habe, indem ich darauf hingewiesen habe, das man den Mineral- und Vitmaninhaushalt überprüfen soll.

Grüsse von Juliette
 
Themenstarter
Beitritt
22.04.06
Beiträge
931
Danke, Juliette.
Das mit dem "Muss" ist natürlich
haargenau richtig :) :) .

Viele Grüsse
Wero
 
regulat-pro-immune
Beitritt
06.03.07
Beiträge
3.495
Hallo Wero

ich habe erst vor ein paar Tagen gesehen, dass Du ein Buch geschrieben hast. Bin auch sehr gespannt, da mir das Thema wichtig ist, und gratuliere Dir von Herzen. :kraft:

Viele Grüsse
Kathy
 
Themenstarter
Beitritt
22.04.06
Beiträge
931
Danke, Ihr beiden.
Treibt die Spannung nicht zu sehr
in die Höhe, denn vieles ist im Forum
bereits bekannt. Aber der Titel ist
garantiert neu! :) :)

Viele Grüsse
Wero
 
Oben