NEMs, Medikamente und Pflanzen die Quecksilber mobilisieren

Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
Hi,

und welche Substanzen davon können das Gehirn entgiften?

BAL, ALA, OSR chelatieren Quecksilber und kommen ins Gehirn.

Koriander wird die selbe Wirkung nachgesagt.

Boyd Haley hat auch einmal spekuliert dass möglicherweise Glutathion + hohe Dosen Vitamin C Quecksilber aus dem Gehirn entfernen könnten glaube ich.

Lg
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
i.v.? welche dosis genau, weißt du das?

danke, esther.

Hallo,

Das war eine reine Spekulation die Dr. Haley vor vielen Jahren gemacht hat meines Wissens ohne genaue Dosisangaben etc. Er hat das nur in einem Interview erwähnt und sprach von i.v Glutathion und "hohen" Dosen Vitamin C um das Quecksilber aus dem Gehirn zu ziehen und dann mit einem anderen Chelatbildner wie DMPS oder DMSA abzutransportieren. Mehr weiss ich auch nicht darüber.

lg
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
350
Also Dr. Klinghardt sagt hierzu folgendes:

Vitamin C- Hohe Dosen 2 x pro Woche bei hoch akutenvergifteten Patienten ist noch immer die sicherste
Ausleitungsmethode, es ist langsam, aber ungefährlich. Bei den neurologischen Erkrankungen verwenden wir
heute Glutathione.Ich gebe Euch einfach die Dosis, es ist phantastisch bei Parkinson. Wir haben damals
angefangen mit 300 mg pro Tag, die Menge haben wir injiziert und sind langsam angestiegen auf 1.800 - 2.500
mg tägl. i.v. rasch injiziert. Bei Parkinson wirkt es heilend oft im gleichen Moment. Ihr injiziert 2.500 mg - es ist
völlig neu, es gibt noch keine Literatur darüber, und der Patient läuft normal aus der Praxis raus, sehr häufig!
Es ist nur so, dass der Effekt erst mal nicht lange anhält, nur für 18 - 20 Stunden und dann kommt der alte
Zustand wieder. Dann müßt Ihr sofort die nächste Injektion geben. Wenn es aber Monate durchgeführt wird,
wird der Abstand zwischen den Spritzen immer größer und schließlich genest der Patient.Es ist ein wertvolles Geheimnis was ich Euch jetzt gebe, man kann es auch anwenden bei Patienten mit ALS und
MS als Zusatzmethode.
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
350
Entschuldigung dmps123 wenn der Thread nun ein wenig
abweicht, aber ich häng den Vortrag von Klinghardt nun einfach
zusätzlich noch dran.
 

Anhänge

  • amalgamv.pdf
    77.5 KB · Aufrufe: 21
regulat-pro-immune
Oben