Morgens SD-Hormone, wann Pyridoxin Komplex Forte einnehmen?

Themenstarter
Beitritt
28.12.06
Beiträge
3
Hallo,

ich muss wegen Hashimoto morgens nüchtern Schilddrüsen-Hormone (Armour und T4) nehmen. Jetzt wurde bei mir HPU (21) festgestellt, dafür soll ich ebenfalls morgens vor dem Frühstück Pyridoxin Komplex Forte nehmen.

Ich könnte mir vorstellen, dass Pyridoxin die Wirkung der Hormone beeinflusst.
Sollte ich dabei einen zeitlichen Abstand einhalten?
Muss ich für Pyridoxin nüchtern sein?

Danke euch!

LG Anouschka
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.420
Hallo Anouschka,

mit SD-Hormonen und deren Wechselwirkungen mit anderen Stoffen kenne ich mich nicht aus. Bezüglich der Heck-Produkte Kryptosan und Pyridoxin Komplex forte weiß ich aber von Frau Heck, dass man diese auch 1/2 Std. nach dem Frühstück nehmen kann. Sie empfahl mir dies wegen meines empfindlichen Magens.

Gruß
Kate
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
28.12.06
Beiträge
3
Danke liebe Kate,

das hilft mir schon mal weiter!
Wieviel Pyridoxin nimmst du?

Unsere 3 Kinder und wir vertragen es sonst eigentlich gut,
seit 1 Woche nehmen wir 1 Kapsel, mal schauen, wie es mit 2 wird...

LG Annette

Weiß jemand Rat zu der Wirkung von Pyridoxin auf die Schilddrüse?
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.420
Hallo Annette,

ich habe bis vor kurzem 3 Kapseln pro Tag genommen (die ich langsam "eingeschlichen" hatte). Nachdem ich den B6-Spiegel kontrolliert hatte (P5P und Pyridoxal im Blut, Cystathionin im Urin, siehe dazu Wiki: Adressliste Pyrrolurie, unter Labore, Deutschland), habe ich versuchsweise auf 2 reduziert. Kann noch nicht sagen, ob das ok ist.

Das Mittel bekommt mir jedenfalls besser als das Kryptosan, warum auch immer.

Liebe Grüße
Kate
 
Oben