Möchte meinen Körper entsäuern!!

Themenstarter
Beitritt
27.01.04
Beiträge
88
Nabend zusammen,

ich glaube es wird Zeit das ich meinen Körper mal entsäure....man sieht es schon optisch das ich total übersäuert bin!!Ganz zu schweigen von meinen zahlreichen Beschwerden!!
Ich habe nur ein wenig angst das ich bei der Entsäuerung etwas falsch machen könnte....möchte ja nicht zu viele Schlacken mobilisieren die ich dann nicht loswerde und meinen Körper weiter belaste!!
Hat das von Euch schon jemand gemacht??Wenn ja ,dann wie???Bin auch dabei meine Ernährung umzustellen!Weniger tierische Fette und Eiweiße..Cola ,Kaffe,Alkohol und einige Teesorten,nehme ich schon seit langem nicht mehr zu mir,weil ich das alles nicht vertrage (herzjagen,benommenheit,totale innerliche Unruhe Kpfdruck bis hin zur Angst),selbst Carokaffee vertrage ich nicht mehr!!:-((

Wer kann mir ein paar hilfreiche Tipps geben??Bin für jede Antwort dankbar!!

Viele liebe Grüße Anna
 
Themenstarter
Beitritt
27.01.04
Beiträge
88
Hallo Uta...könnte mich jetzt in den Hintern beißen,habe einen ellenlangen Beitrag als Antwort geschrieben,und als ich ihn abschicken wollte ging es nicht.....und zurück konnte ich auch irgendwie nicht!!!
Ich kriege das jetzt gar nicht mehr zusammen...*grrr* Naja!!

Übersäuerung wurde damals bei einem Arzt festgestellt...frag mich jetzt nicht nach der Methode,habe es irgendwo abgeheftet...dafür wurde mir Blut abgenommen!!Kinesiologisch wurde es auch immer wieder festgestellt!!!Außerdem finde ich das es mir man ansieht..körperlich!!Neulich wurde bei mir ein Lipödem mit deutlicher Lymphabflussstörungen festgestell,ich soll meine Ernährung umstellen....Fett total reduzieren,und Kohlenhydrahte weglassen(für immer+Stützstrumpfhosen die täglich tragen muß)!!!Angeblich ist es genetisch bedingt...aber ich bin mir da gar nicht sicher!!!Vielleicht ist es die Übersäuerung...vielleicht aber auch nicht!!!Weiß sowieso nicht mehr weiter...fühle mich total krank.....einmal wurde das Chronische Müdigkeitssyndrom diagnostiziert...und gerade der Arzt der es feststelle geht heute nicht mehr darauf ein...ich könnte manchmal echt kotz.n!!SORRY!!Habe über viele Jahre nach Dr. Klinghardt entgiftet ...mit Pausen!!Angeblich ist auch nichts mehr mit Amalgam,das sagt mein Hausarzt der mich Kinesiologisch testet!!!Aber auch andere Therapeuten sagten es mir durch andere Testungen...also nicht das gar nichts mehr drin sei,aber halt nicht mehr viel!!Müßte mich körperlich bewegen..Walken ect...aber ich schaffe es nicht ,weil mir die Kraft fehlt ....gestern war ich mit meinem Mann spazieren,danach habe ich mich gefühlt als hätte man mich durch den Fleischwolf gedreht!!!Aber dann gibt es auch Tage wo ich mich besser fühle!!Ich könnte jetzt richtig heulen...ich glaube das ich es einfach niederschreiben muß weil ich jetzt keinem zum reden habe...bekomme bald meine Periode ,da ist es besonders schlimm...auch psychisch!! Mit diesen scheiß müdigkeits Symptomen wird man gar nicht ernst genommen....die Leute sehen mich ja auch draussen wie ich laufe...sie wissen aber nicht wie ich mich fühle wenn mich meine Kräfte verlassen!!!Muß jetzt aufhören.Hoffe ihr nehmt mir meine Worte nicht übel!!!

LG Anna

Uta schrieb:
Hallo,
du könntest damit anfangen, hier im Forum mal weiter zu lesen:
http://www.symptome.ch/vbboard/showthread.php?t=660

Siehst Du denn einen Grund, warum Du so übersäuert bist?

Gruss,
Uta
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Anna schrieb:
Hallo Uta...könnte mich jetzt in den Hintern beißen,habe einen ellenlangen Beitrag als Antwort geschrieben,und als ich ihn abschicken wollte ging es nicht.....und zurück konnte ich auch irgendwie nicht!!!
Ich kriege das jetzt gar nicht mehr zusammen...*grrr* Naja!!
War es so, dass du auf einmal nicht mehr eingelockt warst?
Dann musst du einfach nochmal deinen Namen und Passwort eingeben und dich anmelden, dann ist der Text wieder da!!!

Allerdings hatte ich bei sehr langen Texten, mit Zitat, auch schon dass der PC sich irgendwie aufgehängt hat...:confused:

LG
Sternchen
 
Oben