Mengenangaben für Vitamin B6

Themenstarter
Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.527
Hallo,

ich arbeite mich grade an den Mengenangaben für Vitamin B6 ab.
Allgemein dachte, ich, wenn da steht "x (als y)" oder "x (as y)" ist die Menge bezogen auf die Form als x (tatsächlich drin ist sie aber als y).

Liege ich da richtig?
Habe dazu eine ganz praktische Umrechnungstabelle gefunden und angehängt.

Was ich wissen möchte, wieviel B6 da in dem B-Complex Plus von Pure Encapsulations drin ist, Mengenangaben finden sich z.B. hier:
https://www.amazon.de/Pure-Encapsulations-B-Complex-Plus-Kapseln/dp/B0016QUU02

Im Text:
Pyridoxal 5 Phosphat (aktiviertes Vitamin B6);10 mg;
Pyridoxin HCl (Vitamin B6);10 mg​

Auf dem Bild (Dose) steht aber:
Vitamin B6 (als Pyridoxin HCl);10 mg
Pyridoxal 5 Phosphat (aktiviertes Vitamin B6);10 mg​

oder hier:
https://www.purecaps.net/de/produkte/b-complex-plus-BCP6A
Pyridoxal 5 Phosphat (aktiviertes Vitamin B6);10 mg;
Pyridoxin HCl (Vitamin B6);10 mg​

1. Die Mengenangaben widersprechen sich doch?!
2. Wenn ich die Angaben der Pure-Encapsulations-Seite als wahr ansehe, müsste der Gehalt an aktivem B6 bei beiden Formen weniger als die angegebenen 10 mg sein, oder?!

Danke schon mal!
 

Anhänge

  • Umrechnung Vitamine.pdf
    577.5 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Beitritt
24.12.16
Beiträge
275
Hallo Damdam,

ich habe das Produkt auch zuhause. So wie ich das verstehe sind beide Formen drin, also P5P und Pyridoxin. Es gibt von Pure noch einen anderen B Complex da steht nur p5p und nicht pyridoxin.
Es handelt sich wohl um ein Mischprodukt.

LG Sturmfee
 
Themenstarter
Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.527
Hallo Sturmfee,

ja danke, aber die Frage für mich ist, wieviel ist da jeweils drin.
Könntest Du vielleicht mal gucken, wie es auf der Packung steht, was da drin ist? Also genaue Formulierung?

Ich hab nur widersprüchliche Angaben gefunden...

Danke und viele Grüße
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.738
Hallo damdam,

also ich sehe nicht, dass sich da irgendetwas widerspricht.

Es sind jeweils 10 mg aktiviertes und inaktiviertes B6 enthalten:)
 
Beitritt
20.09.14
Beiträge
1.712
Hallo damdam,

Allgemein dachte, ich, wenn da steht "x (als y)" oder "x (as y)" ist die Menge bezogen auf die Form als x (tatsächlich drin ist sie aber als y).

Liege ich da richtig?
Ja

1. Die Mengenangaben widersprechen sich doch?!
Ja, beim Pyridoxin HCl widerspricht die englischsprachige Angabe auf der Dose den beiden deutschsprachigen Angaben. Beim P5P sehe ich keinen Widerspruch.

2. Wenn ich die Angaben der Pure-Encapsulations-Seite als wahr ansehe, müsste der Gehalt an aktivem B6 bei beiden Formen weniger als die angegebenen 10 mg sein, oder?!
Ja. Vom Pyridoxin HCl kämen 8,23 mg B6 und vom P5P kämene 6,85 mg B6.

Anders bei der englischsprachigen Originalseite:
B-Complex Plus - Vitamins & Minerals - Category - Products
Da steht:
"vitamin B6 (as pyridoxine HCl and 40% pyridoxal 5' phosphate (activated B6))16.7 mg."
Hier wären es dann 10 mg aktives B6 + 6,x mg aktives B6.
 
Themenstarter
Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.527
Danke Hans!
Stimmt, ist nur das Pyridoxin HCl, was widersprüchlich ist.
Ich hatte vorhin nochmal bei der Nummer der deutschen Seite angerufen, die sagten, dass es für den amerikanischen Markt andere Dosierungen gibt (ansonsten war es fernmündlich nicht so einfach, sich zu verständigen). Dann halt ich mich da mal an die 8,23 mg B6.

Für die anderen Vitamine muss ich mal sehen, bei Inositol Hexaniacinat und Riboflavin 5’ Phosphat wird es wohl ähnlich sein (nur wird mir da die Tabelle auch nicht weiterhelfen).

Viele Grüße
 
Themenstarter
Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.527
Falls es jemanden interessiert:
Niacin macht 80,4% vom Inositol Hexaniacinat aus.
Riboflavin macht 82,5% vom Riboflavin 5’ Phosphat aus.

Fast 20% Unterschied (oder beim P5P über 30%) sind ja nicht wenig, bin nie auf die Idee gekommen, sowas nachzurechnen, aber sollte man wohl besser tun.

Viele Grüße
 
Beitritt
24.12.16
Beiträge
275
Na ja aber auf der anderen Seite heißt es wieder dass 50 mg P5P soviel bewirken wie 100 mg Pyridoxin. Wenn ich es richtig gelesen habe im KPU Buch von Dr. Bieger. Es ist zwar dann weniger Wirkstoff aber der rockt wohl mehr?
 
regulat-pro-immune
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.738
Hallo,

2 mg Unterschied beim Pyridoxin dürften normalerweise in der Wirksamkeit nicht viel aus machen, wenn man B6 im Allgemeinen gut verträgt.

Mir sind exakte Mengenangaben allerdings schon wichtig, da ich festgestellt habe, dass das Verhältnis Pyridoxin zu P5P sehr entscheidend für meine Verträglichkeit ist.
Ich habe nochmals bei meiner Apotheke nachgeschaut, wie die Pure B-Komplex auflisten, und diese bringen es fertig, einfach 20 mg B6 aufzulisten.

Da lobe ich mal den Holländischen Hersteller, der z.B. bei Depyrrol plus, Multi, etc. exakte Auflistungen macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
24.12.16
Beiträge
275
Es gibt gottseidank bei der Arnika Apotheke in München die Möglichkeit sich einen B Komplex selber herstellen zu lassen. Dort gibt es sogar Benfotiamin und ansonsten auch alle B Vitamine in der aktiven Form. Ich bin sehr zufrieden damit. Damit fahre ich jetzt am besten. Keine Zusatzstoffe und keine 3 Tabletten mehr zum Frühstück. Eine große Kapsel und gut is´es.
 
Oben