Meine Ärzte sind nicht doof

Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
hallo,

mein arzt ist nicht doof, weil er hat voll zugegeben, dass er keine ahnung zu meiner krankheit hat. dass es für ihn zu viel wäre, darüber was zu lernen. das das thema ihm zu komplex ist. dass er mir aber trotzdem gerne helfen will und mir deswegen die dinge verschreibt, von denen ich merke, dass es mir besser geht. dass er deswegen auch auf meinen spezialisten hört, weil es dieser besser weiss.

ich finde, dieser arzt ist ehrlich!
das weiss ich sehr hoch zu schätzen, weil ich da schon ganz, ganz andere sachen erlebt habe.

viele liebe grüsse von shelley :lolli:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
wie bekomme ich da so ein smiley vor das kapitel?
ich meine; das thema "meine ärzte sind doof" hat auch so einen trauersmiley vor der überschrift. jetzt wollte ich da einen glücksmiley vorne dran tun. geht das technisch noch?
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Liebe Shelley,

wenn Du ein neues Thema erstellst oder auf einen Beitrag antwortest, steht ganz unten:

Du kannst aus der folgenden Liste ein Symbol für deine Nachricht auswählen: (klick mal auf Antworten, und schau nach unten, wo die Beitragssymbole aufgelistet sind) :rolleyes: Einfach anklicken... und fettich! :D


Liebe Grüße
Sema
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
es klappt nicht. ich kann es nicht nachträglich einfügen.
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Kann ich leider auch nicht, Shelley ...

Gruss, Marcel
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.05
Beiträge
10.282
oh, lieber admin!
das ist ja gar nicht gut!

:cool:

aber eigentlich ist es ja wichtiger, dass hier die kumpels auch mal ärzte loben dürfen, nachdem sie im parallelkapitel über sie her zogen.

viele liebe grüsse von shelley :wave:
 
Beitritt
30.11.04
Beiträge
1.695
also loben wir weiter...

Habe 2006 mit der Uniklinik Freiburg zu tun gehabt, unterschiede wie tag und nacht habe ich festgestellt. Hier nur das Positive Beispiel:

Freundliches Personal, Fachärzte und Professor. Das beste war für mich die Kommunikation, als Begleitperson für den Patienten. eMails wurden generell 2x am Tag beantwortet und nicht erst nach Tagen oder Wochen. Auch Fotos bzgl. Heilungsprozeß wurden so ausgetauscht um unnötige Fahrten zu verhinden.

Dies ist nur ein kleiner Teil des Lobes, das man aussprechen kann für einen zpeziellen chirurgischen Bereich.

Einen anderen Bereich dort, haben wir fluchtartig verlassen, aber das gehört nicht mehr zu den Lob's!
 
Oben