Lichtwässer

Themenstarter
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Ihr Lieben!

Hat von Euch schon mal jemand Erfahrungen gemacht mit Lichtwässern und deren Heilwirkungen?

Momentan hab ich mir ein Lichtwasserset zugelegt und bin in der 1. Woche Selbstanwendung.
Ich bin verblüfft, wie unterschiedlich schnell oder langsam ich das Lichtwasser konsumieren kann. Jedes ist irgendwie anders zu trinken.

Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
08.10.06
Beiträge
946
Keine Erfahrung! Aber berichte mal, was das ist und wie es wirkt. Ich glaube, es ist so eine Esoterikmasche, die in den Bereich der geweihten Wässer hineinspielt, auch wenn man sagt, das sie die besondere Lichtenergie physikalisch speichern. Voodoo...
 
Themenstarter
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Ich hab ja geschrieben, dass ich erst damit angefangen hab, das Lichtwasser herzustellen sprich zu vermehren und zu konsumieren - Kann also nicht unbedingt von viel Erfahrung damit reden, aber irgendwie ist es seltsam, von anderem Wasser (Leonhardsquellwasser) kann ich sehr viel über den Tag hinweg trinken, bei dem Lichtquellwasser ist es anders, es flutscht nicht so leicht.
Deshalb wollt ich ja wissen, ob sonst noch jemand damit Erfahrungen gesammelt hat.

Danke Leon für den Link! :kiss:

Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Liebe Karin,

Lichtwässer sind Heilwässer. Sie haben spezifische energetische Eigenschaften, sind sehr lange haltbar (im Gegensatz zu Leitungswasser). Diese Eigenschaften kann jeder einigermassen erfahrene Radiästhet beispielsweise auspendeln.

Idealerweise testet man aus, welches dieser Wässer denn das passende ist, und in welcher Dosis man es zu sich nehmen soll. Man kann nämlich auch des Guten zu viel tun, so dass das System wiederum kippt. Bäume wachsen nun mal nicht in den Himmel, selbst wenn man ihnen noch so viel Lichtwasser zuführte.

herzlichst - Phil
 
Themenstarter
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Phil!

Im Moment mach ich die Basisanwendung mit allen Lichtwässern des Sets.

Ich hab festgestellt, das sie mich Stimmungsmässig enorm anheben, wenn man das so ausdrücken kann .. :confused: :D !

Auch hab ich bei gleicher Dosis Chlorella-Bärlauch und Koriander-Ausleitung heftigere Reaktionen festgestellt, das heisst, obwohl ich die gewohnte Dosis eingenommen hab, die ich sonst gut weggepackt hab, hab ich mit mehr Durchfall reagiert als sonst.

Meine Psychokinesiologin nach Klinghardt hat mir vor etwa einem Jahr ein Lichtwasser als hilfreich ausgetestet. Hab es einige Zeit genommen und dann aprupt abgesetzt. Dann hatte ich plötzlich die Idee, mein Quellwasser energetisch aufzupeppen und bin wieder bei den Lichtwässern angelangt. ...

Vom Auspendeln und von der Kinesiologie bin ich relativ abgekommen. Ich mache alles was die Ausleitung und mein Leben angeht nach Gefühl, und damit bin ich bisher gut gefahren. :)
Ich denke ich werde merken, wenn das Wasser für mich nicht gut sein sollte, oder wenn ich eines bevorzugt "benötige" für mich.

Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Hallo Karin,

Vom Auspendeln und von der Kinesiologie bin ich relativ abgekommen. Ich mache alles was die Ausleitung und mein Leben angeht nach Gefühl, und damit bin ich bisher gut gefahren.
:klatschen Freut mich sehr zu hören - ich kann Dich dazu nur ermuntern.

Wenn Du offen dafür bist, ja, dann wirst Du es merken. Höre auf Dich!

herzlichst - Phil
 
Themenstarter
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Phil!

Danke für Deine ermunternden Worte! Ich denke Du machst das genauso wie ich, oder? :bier:

Jedenfalls lässt Deine Reaktion darauf schliessen ...
Hast Du Erfahrungen mit Lichtwasser gemacht und in irgendeiner Weise eine Überdosierung mit Negativreaktionen erlebt? :confused:
Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Hallo Karin, grüss euch alle,

ich selber beobachte energetisch, was passiert, wenn ich unterschiedliche, aber auch gleiche Wässer zueinander stelle, ohne dass sie sich vermischen, also jedes in seinem Glas. Dabei wird eine Anzahl Parameter ermittelt.

Die beobachteten Werte sind unterschiedlich - hingegen wiederholen sich die Verhaltensmuster.

schwaches und starkes Wasser: das schwächere passt sich dem stärkeren an. Das stärkere wird dabei nicht schwächer.
starkes und starkes Wasser: beide beeinflussen und steigern sich gegenseitig.

In keinem Fall resultierten daraus zwei völlig identische Wässer, sehr wohl aber sehr ähnliche.

Die Verträglichkeit für den Wassertrinker ist wiederum eine andere Sache. Dabei ist es wichtig das passende Wasser zu finden. Karin, Du hörst auf Dein Gefühl, sehr schön.

Eine Beobachtung eines Bekannten: In die Zuflüsse eines Sees wurden verschiedene Lichwässerampullen eingebracht. Offizielle amtliche Mitteilung nach einem halben Jahr: Die Wasserqualität hat sich unerwartet schnell verbessert. Im darauf folgenden Jahr: Aufgrund der stark verbesserten Wasserqualität ist es den Landwirten erlaubt, die Jauche von 15 wieder auf 5 m Distanz zum Seeufer auszubringen. :confused:

Muss wohl was dran sein...

herzlichst - Phil

http://www.biophotonen-online.de/index.htm
http://www.lichtwaesser.ch/
http://www.reikiakademiemuenster.com/MasaruEmoto/MasaruEmoto.html
 
Beitritt
02.08.06
Beiträge
2.820
Hallo santa

Was für ein hochinteressantes Thema ich da gerade von Dir entdeckt habe. :)

Nimmst du nach der langen Zeit die Lichtwässer immer noch ? ? ( oder wieder )

Bin ganz gespannt. Hier kann man so tolle Sachen erfahren.

Liebe Grüsse NellyK
 
Themenstarter
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Nelly!

Schön, dass Du mich daran erinnerst ;) Ich hab jetzt einige Zeit ein Päuschen mit der innerlichen Einnahme gemacht. Äusserlich hab ich sie allerdings öfters angewandt.

Ich denke es dürfte jetzt am Ende der Ausleitung (GOTT SEI DANK! :rolleyes:)
besonders wohltuend sein, wieder mal eine kleine Lichtwässer-Kur einzulegen.

Dazu hab ich in dem Begleitbuch ein empfohlenes Schema, in welcher Weise man die unterschiedlichen Lichtwässer miteinander kombinieren sollte. Dieses Schema hab ich immer mit sehr positiver Wirkung angewandt, deshalb werde ich es wohl wieder in der gleichen Weise machen.

Lieber Gruss
Karin
 
Beitritt
02.08.06
Beiträge
2.820
Ich habe Dich gern daran erinnert. :) ( Ich krame so gern in alte interessante Thread's .)

Hast du eine ISBN Nummer von deinen Begleitbuch ?

Ich würde mich freuen, wenn Du wieder berichtest, wie es Dir nach dem Wieder Aufnehmen der Lichtwässer ergangen ist.


Liebe Grüsse NellyK :wave:
 
Beitritt
17.06.19
Beiträge
1
Hallo Karin,
dein Beitrag ist schon 11 Jahre her und trotzdem hoffe ich, du liest ihn.
Ich bin auf das Thema Lichtwässer gekommen und bin fasziniert. Leider ist es schwierig, die Lichtwässer zu kaufen. Ich würde mich, freuen, wenn du mir einen Tipp geben kannst, wo du sie kaufst. Vielen Dank.
Liebe Grüße
Lena
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.921
Hallo Lena,

schau' mal hier:
https://www.amazon.de/Lichtwässer-ihre-Heilkräfte-m-Lichtwasserset/dp/3855029962/symptome-21">https://www.amazon.de/Lichtwässer-ihre-Heilkräfte-m-Lichtwasserset/dp/3855029962.03.MZZZZZZZ.jpg" border="0" alt="Bücher von Amazon" />
ISBN: https://www.amazon.de/Lichtwässer-ihre-Heilkräfte-m-Lichtwasserset/dp/3855029962/symptome-21" target="_blank">https://www.amazon.de/Lichtwässer-ihre-Heilkräfte-m-Lichtwasserset/dp/3855029962


Die sieben Basis-Lichtwässer je 30ml

Lichtwässer Set - Mandala-Versand
...

Grüsse,
Oregano
 

togian

Hi Lena,
danke fürs "hochschupfen" des Themas, ist ja sehr spannend.
Bitte berichte, falls Du es "durch ziehst".

Von der Oregano Links kann man nur bei "merciful trading" bestellen. Das Buch dürfte es nur mehr gebraucht geben und damit ist sehr unwahrscheinlich, dass da die Wasserflakons noch dabei sind :idee:

Auch "normales" Mineralwasser scheint "Lichtwasser" zu sein, z.B.:
  • Frankenmarkter
  • Juvena
  • Christinen
  • Mehrner Quelle
  • St. Leonhardsquelle
Und die gibt es im Supermarkt :)

Bzw. gibt es immer wieder Waldquellen die auch entsprechen dürften. Du könntest Energetiker, Wünschelrutengängen bzw. Menschen die sich mit Radiästhesie beschäftigen fragen (die wissen dann meist um die Quellen in der Umgebung).
lg togi
 
Oben