Krampfartige Magenbeschwerden mit verkrampften Händen

Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Ich bin neu hier ich habe ständig Magenprobleme und weiß bis heute noch nicht warum ich das ständig habe
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Krampfartige beschwerden, mit verkrampfte Hände
und Schweißausbruch
seit dem ich das erste mal eine
Magenschleimhautentzündung
hatte seit dem habe ich es immer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Magenprobleme

Hallo Tini,

um sich zu vergewissern, ob eine chronische Entzündung vorliegt, käme eine Magenspiegelung in Betracht.
Bis dahin können Sie versuchen, vor den Mahlzeiten 1/2 Tasse Leinsamenschleim zu trinken.

Gruß
Kurt Schmidt
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Ich wollte immer ne Magenspieglung nie
machen lassen weil ich die immer mit Vollnakose
machen lassen wollte aber machen die Ärzte nicht
 
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Magenprobleme

Hallo Tini,

ds machen schon einige wenige Ärzte. Man muß sich halt nur vorher durchfragen.

Gruß
Kurt Schmidt
 
Beitritt
12.04.10
Beiträge
1.119
Magenprobleme

Hallo Tini,

bei einer Magenspiegelung kann man sich an und für sich immer aussuchen, ob man das mit oder ohne Sedierung machen läßt.
Je nach dem wo du wohnst,läßt sich sicher auch ein Arzt finden, der dir eine Narkose gibt.

Du solltest die Spiegelung machen lassen, denn ständige Magenprobleme haben eine Ursache, die gefunden werden muß. Zuersteinmal kann man mittels Spiegelung Proben aus der Schleimhaut entnehmen, um diese auf Heliobakter Pylori zu testen. Dieser Keim löst Magenprobleme aus, ist aber behandelbar.
 
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Magenprobleme

Hallo Tini,

in den meisten Fällen ist eine Infektion mit dem Keim Helicobacter pylori für eine Magenschleimhautentzündung verantwortlich. In Deutschland ist jeder dritte Mensch damit infiziert. Die Infektion wird von Mensch zu Mensch übertragen. Der Keim ist sehr widerstandsfähig und greift die Magenschleimhaut und den Dünndarm an.

Für einen Schnelltest kannst Du rezeptfrei den Heli-C-Check in der Apotheke erwerben. Dazu brauchst Du einen Tropfen Blut von Dir.

LG Rawotina
 
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Ist dann der Leinsamenschleim
Rezeptfrei oder muss ich mir das
vorher verschreiben lassen?
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Achso wird dann der Test mir dann
die gwissheit geben ob ich eine Weitere
Magenschleimhautentzündung habe?
 
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Magenprobleme

Der Test zeigt, ob Du diesen Keim im Magen hast, der die Magenbeschwerden auslöst.
Damit gehst Du dann zum Arzt, der eine Behandlung einleitet.
 
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Ich hatte mir letzte Woche Leinsamen (geschrotet)
gekauft wer kann mir bitte sagen wie die zubereitung geht?
 
regulat-pro-immune
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.766
Magenprobleme

Hallo tini1990,

Könntest du deine Magenprobleme näher beschreiben?

Hast du generell Verdauungsprobleme, Blähungen oder Magenschmerzen nachd em Essen, ständiges Aufstossen? Hast du Allergien? Hast du den Eindruck, dass es nach eingen Lebensmitteln schlimmer ist und bei anderen nichts ist?
 
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Naja wenn ich zu viel esse oder am späten Abend was warmes esse das kann dann mein Magen nicht vertragen
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.766
Magenprobleme

Ist dir vielleicht schon mal aufgefallen, dass es nur bestimmte Lebensmittel sind, die du nicht verträgst? Vielleicht liegt eine Nahrungsmittelunverträglichkeit (Fruktoseintoleranz, Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz, Milcheiweissunverträglichkeit) oder Allergie (Nickelallergie, Pollenallergie mit Kreuzallergie) vor.

Wenn es nur nach einer zu grossen Menge Essen auftritt ist es damit nicht zu erklären. Vielleicht ist es inzwischen eine Magenentzündung. Diese kann durch Allergien verursacht sein. Desshalb nochmal die Frage ob du noch weitere Symptome hast und vielleicht bekannte Allergien?
 
Themenstarter
Beitritt
26.06.11
Beiträge
15
Magenprobleme

Also ich habe zwar Allergie aber nicht auf Lebensmitteln aber ich hatte schon mal getränke aus den Automaten immer getrunken und Süßigkeiten beim Zugbahnhof das hatte mein Bauch ganz schön zum grummeln gebracht so das ich wieder leichte schmerzen hatte danach ging es wieder
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.766
Magenprobleme

Wenn man allergisch ist, kann es auch Kreuzreaktionen auf bestimmte Lebensmittel geben. Kreuzallergie

Bauchgrummeln nach Süssigkeiten, also Blähungen? Das kann von einer Fruktose- oder Sorbitintoleranz kommen.
 
regulat-pro-immune
Oben