Klinische Studien sind überhaupt nicht immer zuverlässig :-(

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.874
Wir lesen ständig von neuen klinischen Studien, vor allem zu Medikamenten.
Offenbar geht es dabei gar nicht immer ehrlich und neutral zu; sonst wäre es nicht notwendig, die Kriterien und STrafmöglichkeiten für "unehrliche" STudien aufzuschreiben, wie hier:
www.pharmalog.com/daten/fraud_and_miscontuct_in_clinical_trials.pdf

In den USA müssen die STudien inzwischen wenigstens in voller Länge veröffentlicht werden, ohne unerwünschte Ergebnisse einfach wegzulassen. Ich hoffe, das kommt in Deutschland auch.

Gruß,
Uta
 
Oben