Kinesiologie - verschiedene Fragen

Themenstarter
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
Hallo zusammen
da ich schon bei allen möglichen ärzten war möchte ich mal zu einer kinesiologin in zh gehen. es gibt hier niemanden wer nach klinghardt arbeitet. meine frage ist: kann man mit der methode eine diagnose stellen? oder wird nur sm-belastung o.ä. getestet? erzähle ich die beschwerde, wie bei einem arzt, vielleicht klingt das blöd wie ich frage, aber einmal war ich bei einer weil mich eine ärztin zu ihr geschickt hat wegen einer blockade. sie hat quasi die blockade gelöst, aber sonst nicht gesagt. die "lösung" der blockade hat nichts gebracht. ich grüsse euch und danke für die antwort.
rahel
 

Ringelblume

Hallo Rahel,

Kinesiologie ist lediglich eine Methode. Wie ein Therapeut sie umsetzt ist individuell sehr verschieden. Deshalb sind Deine Fragen nicht so einfach zu beantworten. Aus meiner Sicht macht es sehr viel Sinn, sich einen Kinesiologen (in) zu suchen, der fachlich breit gefächert ist. Ich vermute, dass Du Dich ans Telefon hängen musst, um das herauszufinden. Mit Kinesiologie kann man Diagnosen erstellen. Sie sind allerdings nicht vergleichbar mit einer schulmedizinischen Diagnostik. Wenn ein Kinesiologe bei Dir eine Schwermetall-Belastung austestet, dann ist das eine Diagnose, ebenso wenn er ein Gefühl zu irgendetwas austestet. Was er vermutlich nicht macht ist auszutesten, ob Du Bluthochdruck hast oder sonstige schulmedizinische Krankheitsbilder. In der Regel - so kenn ich das - kommen die Patienten mit einem schulmedizinisch anerkanntem Krankheitsbild, haben gewisse Symptome, sind i.d.R. austherapiert. Durch die kinesiologischen Tests soll dann herausgefunden werden, was der Ursprung ist für das Problem. Ein Bluthochdruck z..B. kann ca.70 verschiedene Ursachen haben.

Grüsse von Ringelblume
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
19.08.05
Beiträge
22
rahel schrieb:
Hallo zusammen
da ich schon bei allen möglichen ärzten war möchte ich mal zu einer kinesiologin in zh gehen. es gibt hier niemanden wer nach klinghardt arbeitet. meine frage ist: kann man mit der methode eine diagnose stellen? oder wird nur sm-belastung o.ä. getestet? erzähle ich die beschwerde, wie bei einem arzt, vielleicht klingt das blöd wie ich frage, aber einmal war ich bei einer weil mich eine ärztin zu ihr geschickt hat wegen einer blockade. sie hat quasi die blockade gelöst, aber sonst nicht gesagt. die "lösung" der blockade hat nichts gebracht. ich grüsse euch und danke für die antwort.
rahel
hallo rahel
du must bei der kinesiologie nach klinghardt unterscheiden nach psychokinesiologie PK(da wird die psychische ursache von krankheiten gelöst) und die regulationsdiagnostik RD (da wird geschaut wo dein autonomes nervensystem blockaden hat und diese werden gelöst)
durch das auflegen von diversen substanzen bzw dias von krankheitseregern etc ist es möglich zu schauen, mit welchem krankheitserreger du in resonanz gehst. dieses "in resonanz gehen" entspricht meinermeinung nach einer "energetischen diagnose". es werden dann auch substanzen gesucht (schulmedizinische, natürliche, energetische) damit die krankheit ausheilen kann. zusätzlich wird bei der verbindung von PK und RD gleich die psychische ursache entkoppelt.
wenn du ihm deine symtome/beschwerden schilderst kann er sicher schneller geeignete mittelchen testen bzw kann er dich genau darauf austesten. (hinter jedem symtom steht eine ursache. diese gilt es zu finden, anzunehmen, und zu entkoppeln)

du schreibst du möchtest zu einem kinesiologen in ZH gehen. wo liegt ZH?

LG clemens
ps: ich hoffe ich habe dir weiterhelfen können
 
Themenstarter
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
danke für meldung. zh ist abkürzung für zürich. ich wäre froh wenn mir jemand einen guten kinesiologe empfehlen würde, aber es gibt nicht viele, wenigstens nicht hier in der nähe. na ich werde mal hingehen. viele glauben so blind den therapeuten. habt ihr auch das vertrauen in den aerzten verloren? ich weiss nicht wo ich hingehen soll, war schon bei so vielen und keiner hat die ursache meiner beschwerden gefunden und auch keine diagnose gestellt. ich bin so müde und wütend, ihr auch?
liebe grüsse rahel
 
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Rahel!

Ich glaube Elfe ist aus Zürich. Vielleicht schreibst Du ihr ja mal eine private Nachricht - soweit ich bei ihr gelesen hab, war sie auch einmal bei einem Kinesiologen.

Lieber Gruss Karin
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.921
Finger-Kinesiologie

Die Finger-Kinesiologie

Vorwort
Eine einfach anzuwendende Diagnose-Technik für den Alltag, überall wo das Gespür für die gesundheitliche Wirkung von Nahrung und Lebensweise fehlt, ist es möglich den Körper zu fragen. Die Finger-Kinesiologie ist eine einfach zu beherrschende Diagnose-Technik, welche überall unauffällig und ohne Zweitperson angewandt werden kann. www.gesundheitspraktiker.com/kinesiologie2.htm


Einleitung
Der Körper reagiert auf positive wirkende Impulse mit Muskelstärke und auf negative wirkende Impulse mit Muskelschwäche (Muskeltonus). Die gleichen Vorgänge werden beim Pendeln oder mit dem Lügendetektor (Hautwiderstandsmessung) ausgewertet. Mit einem entsprechendem Training sind auch abfragen für Zweitpersonen und nach nicht direkt vorliegenden Produkten möglich. Als Beispiel wird hier die Dosierung von Chlorella pyrenoidosa beschrieben. Die Anwendung ist jedoch für praktisch alle Aktivitäten möglich.
Finger-Kinesiologie Grundlagen und Technik
Zwischen Nervenzellen und Muskeln findet ein reger Signalaustausch statt. Diese Signale können mit der Kinesiologie ausgewertet werden und für diagnostische Zwecke angewandt werden. Da auch in den Finger Muskeln vorhanden sind ist es möglich die Wirkung von Fragen / Impulsen auf diese Muskeln einfach abzufragen.
www.gesundheitspraktiker.com/image/kinesiologie/Bild1.jpg1. Legen Sie in der einen Hand die Fingerbeeren von Daumen und Zeigefinger aufeinander, so dass die beiden Finger ein geschlossener Kreis bilden


2. ........................
www.gesundheitspraktiker.com/kinesiologie.htm

Uta
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.921
Kinesiologie

Günter hat mich darauf aufmerksam gemacht, daß es noch einen weiteren Test gibt, der ähnlich aussieht, allerdings ist das kein Selbsttest:

The O-ring also can be used to identify internal and external pathology, and to locate traditional meridian pathways and boundaries of internal organs. The intent of this study was to provide an independent analysis of the O-ring applied to the traditional Chinese main meridian system.

Omura demonstrated that by contacting a subject's Organ Representation point (Front-Mu or Alarm point) with a non-conducting probe while the subject was simultaneously holding a substance known to be toxic to that organ, the O-ring test produced a weakening response.2 (The author witnessed this experiment in Omura's office in 1986.) In 1985, Omura showed that by having the subject hold a microscopic organ tissue as a reference control substance, a meridian-like pathway of that internal organ could be mapped or "imaged" on the surface of the skin.3

...... .- Abbildungen -. ........

The logical implication was to discover if a toxic pathway could be imaged. This had to be done on a pathway that had not previously been imaged by Omura, and the technique had to be blinded (i.e., the subject, experimenter, and assistant each could not see what the other 2 were doing). In 1986, with the assistance of Celia Blumenthal, MD (holding the probe), and Herbert Berger, Dipl OBT (as the subject), and the author testing the finger strength, imaging was done for the Lung, with a cigar as the toxic substance taped to the wrist and the Mu Lung point as the control reference. This triple-blinded technique (the subject, the author, and the person holding the probe did not look at each other) resulted in an imaged Lung pathway lateral to the normal one with spheres along the pathway. The results are shown in Figure 1 with the imaging on the subject's skin.
www.medicalacupuncture.org/aama_marf/journal/vol14_3/case3.html
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Bi-digital O-ring test for imaging and diagnosis of internal organs of a patient Document Type and Number:United States Patent 5188107 Link to this page:Bi-digital O-ring test for imaging and diagnosis of internal organs of a patient - Patent 5188107 Abstract:A method of imaging an internal organ of a patient for purposes of medical diagnosis, where a patient forms an O-ring shape with one of hands by placing the fingertips of his thumb and one of his remaining fingers together and a sample of tissue of an internal organ is placed on the patient's other hand, and the patient's internal organ is non-invasively externally probed with a probing instrument. The internal organ is the same type of organ as that of the sample. Simultaneously a tester attempts to pull apart the O-ring shape by means of the tester placing his thumb and one of the remaining fingers of each of his hands within the O-ring shape of the patient to form interlocking O-rings and pulling the thumb and the finger of the patient apart due to an electromagnetic field of the tissue of the sample interacting with an electromagnetic field of the internal organ being probed and this interaction is detected by the ability to pull apart the O-ring shape thereby permitting imaging of the boundaries of the internal organ being probed.
Bi-digital O-ring test for imaging and diagnosis of internal organs of a patient - Patent 5188107
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/7/73/BDORT-fig2.png/300px-BDORT-fig2.png

The Bi-Digital O-Ring Test (BDORT) is a patented alternative medicine diagnostic procedure which has been characterized as a form of applied kinesiology,[2] whereby a patient forms an 'O' with his or her fingers, and the diagnostician subjectively evaluates the patient's finger strength as he/she tries to pry them open with his/her own fingers.[1]

BDORT, as well as several other related alternative medicine techniques, were invented by Dr. Yoshiaki Omura, and are presented in Acupuncture & Electro-Therapeutics Research, The International Journal, of which Omura is Founder and Editor-in-Chief ......
BDORT - Wikipedia, the free encyclopedia

Uta
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.921
Kinesiologie

Der Ringtest auf deutsch:

Der 2-Finger-O-Ringtest wird durchgeführt, indem der Patient zwischen Daumen und Zeigefinger den O-Ring bildet. Der Untersucher versucht, den Ring von beiden Seiten aufzuziehen, während der Patient dem Zug Widerstand leistet. Wenn der 2-Finger-O-Ring leicht geöffnet werden kann, weist dies auf eine Störung hin. .......
buthke.punapau.dyndns.org/publisher/site/buthke/public/obj/page.php?obj=81&path=1
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Er nahm für seinen Test die Muskeln von Daumen und Zeigefinger, denn bei seinen langjährigen Forschungen über die Beziehung zwischen der Stärke des Händedrucks und der Blutzirkulation in der Großhirnrinde stellte er fest, daß die Muskeln, die Empfindung und Bewegung der Großhirnrinde darstellen, gerade die der Finger sind.

Deshalb maß er die Muskelkraft durch das Öffnen des Ringes, der sich aus Daumen und Zeigefinger des Patienten ergibt, der maximalen Widerstand gegen das Öffnen des Ringes ausübt, statt durch das Herunterdrücken des ausgestreckten Armes.

Er stellte fest, daß die ringförmigen zwei Finger des Patienten deutlich schwächer wurden, wenn der Patient einen kranken Körperteil berührte. Daraufhin erarbeitete er Anfang der 1980er Jahre seine Diagnosemethode mit dem Namen O-Ringtest.

Durch diesen Test kann man leicht feststellen, ob ein bestimmtes Medikament oder ein Lebensmittel empfehlenswert oder nicht für den Körper ist und ob die eingenomme Dosis richtig oder überhöht ist.

Wenn man die Wirsamkeit eines Medikamentes auf den Patienten im voraus feststellen möchte, probiere man die zum Ring geformten rechten Finger des Patienten zu öffnen, der das Medikament in seiner linken Hand hält. Wenn die Finger kraftlos werden und sich rasch öffnen, ist das Medikament ungeeignet. Wenn die Finger kräftiger werden und sich kaum öffnen lassen, ist das Medikament wirksam.

Das ist sehr einfach durchzuführen, deshalb kann man den Test ohne besondere Übung sofort einsetzen. Viele Menschen machen das in verschiedenen Bereichen. Aber man benötigt unbedingt pharmazeutisches, biochemisches, physiologisches, pathologisches und anatomisches Wissen, um die erzielten Ergebnisse des O-Ringtest medizinisch auszuwerten. Deshalb empfiehlt OMURA, daß nur Menschen mit entsprechender Ausbildung und Qualifikation den O-Ringtest zur medizinischen Diagnose verwenden.

Der O-Ringtest nutzt das Phänomen, daß sich die Muskelkraft der geprüften zwei Finger leicht vermehrt oder vermindert entsprechend der Situation. OMURA erklärt dieses Phänomen mit dem Elektromagnetismus des lebenden Körpers, aber in letzter Zeit gibt es Menschen, die es durch eine Wellentheorie erklären
Sa-am, die koreanische Akupunktur
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Der O-Ringtest ist besser handhabbar, da er im Sitzen durchgeführt werden kann. Der O-Ringtest wurde von dem in New York lebenden Arzt und Akupunkturspezialist J. Omura entwickelt.

Sie setzen sich bei diesem Test bitte vollkommen körpersymmetrisch (z. B. nicht die Beine überschlagen, nicht den Kopf schief halten, sondern geradeaus schauen usw.) auf einen Stuhl; zwischen beiden Knien und Füßen bleibt ein kleiner Abstand. Die andere Person, die als Tester fungiert, sitzt rechts oder links neben Ihnen.

Mit Daumen und Zeigefinger ihrer dem "Tester" zugewandten Hand bilden Sie bitte einen festen, runden Ring.

Sie halten dem Tester diesen angespannten "Muskelring" hin, damit er ihre Kraft überprüfen kann. Handfläche und Fingerspitzen zeigen dabei nach oben. Auf ein Zeichen von Ihnen - zum Beispiel "jetzt" - versucht er, mit beiden Händen Daumen und Zeigefinger auseinanderzuziehen. Beim Eigentest hacken Sie einfach den Zeigefinger der anderen Hand von unten in diesen Ring ein und versuchen mit diesem Finger den O-Ring "aufzureißen".

Beachten Sie: Beim Eigentest besteht evtl. die Gefahr der bewussten Manipulation!

Dabei müssen Sie beide ein Gefühl für ihre individuelle Kraft entwickeln. Es geht hier um die Frage, wie stark und stabil sich der Muskel zusammenzieht, um die Finger zusammenzuhalten. Es dürfte einleuchten, dass die Kraft beispielsweise eines Kindes eine andere ist als die eines ausgewachsenen Bodybuilders.

www.norbertkasper.de/kit/imageskit/oring.jpg
www.norbertkasper.de/kit/muskeltest.htm
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.921
Kinesiologie

Dr. John Diamond ist einer der "alten" Kinesiologen. Er ist durch seine Bücher sehr bekannt geworden (Amazon.de: john diamond - Amazon.de: Amazon.de: Günstige Preise bei Elektronik & Foto, DVD, Musik, Bücher, Games, Spielwaren & mehr) und hat immer wieder ganz neue Wege beschritten. U.a. hat er lange Zeit mit Musik gearbeitet: seine Schüler mußten erst einmal Instrumente lernen, und erstaunlicherweise ging das ganz schnell bei ihm. Sie spielten dann Trompete, Posaune, Flöte, Didgeridoo, Klavier. Streichinstrumente weniger. Am liebsten war ihm das Digeridoo, weil durch die ganz spezielle Atmung die Menschen viel für sich tun konnten.

Bisher hat Dr. Diamond in den USA im Staat New York ein "Diamond Center". Jetzt wird auch in Russland ein Center eröffnet:
While the Moscow website is primarily in Russian, the home page of Diamond Center :: Moscow features a slideshow showcasing the works of Dr. Diamond on exhibit, as well as links to information in English. Dr. Diamond uses the term Action Meditation to describe the unique way in which creativity can help alleviate anguish and illness—an active and dynamic form of meditation that is more suited to the sensibilities of Westerners and our busy lifestyles. To read more in English on Action Meditation, as well as to view several of Dr. Diamond's Life-Energy enhancing artworks, click here.
John Diamond, M.D. :: Welcome!

Hier eine Anleitung, wie er den Einstieg in eine kinesiologische Sitzung führt und wie man laut seiner Anweisung die Lebensenergie steigern kann:
http://www.himmelriich.ch/images/Balance Ablauf nach Drjohndiamond.pdf

Gruss,
Uta
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Kinesiologie

Bitte nie vergessen:
(Psycho)Kinesologie hat in allen blinden Studien bisher als unwirksam abgeschlossen
 
Beitritt
29.06.07
Beiträge
699
Kinesiologie

hallo beat,

könntest du 2-3 der von dir angegebenen studien aufzeigen?

danke
fm:)
 
Beitritt
04.11.06
Beiträge
655
Kinesiologie

Das Kinesiologie unwirksam ist habe ich auch schon oft gehört.
Ich selber war mal bei einem angeblich erfahrenden Kinesiologen und fast alle seine "Ergebnisse" haben sich nacher als falsch in Laboruntersuchungen erwiesen.

Für mich ist das nichts weiter als ein Zufallswürfelprinzip!
 

ADo

Beitritt
06.09.04
Beiträge
3.118
Kinesiologie

Ich habe Kinesiologie zuerst über Bücher kennengelernt und mich dann gefreut, dass ich eine HP in relativer Nähe fand, die nach Klinghardt arbeitet und kinesiologisch austestet. Leider waren die Sachen für mich dann unverträglich.
Also Theorie gut aber in der Praxis fehlgeschlagen.
Lassen tu ich das aber trotzdem nicht:D . Ich mache immer noch meinen Selbsttest per Daumen/kleiner Finger als Ring und mit Zeigefinger anderer Hand versuchen aufzulösen.

LG
 
Beitritt
29.06.07
Beiträge
699
Kinesiologie

aus meiner sicht kommt es auch hier, wie bei vielen anderen dingen auch, darauf an, aus welchem grund man was testet. geht es einem "nur" darum, sich aus seiner verantwortlichkeit herauszunehmen, nach dem motto "der test hat aber ergeben, dass..." dann sind die ergebnisse aus meiner sicht anders als wenn man auf grundlagen basierend zum beispiel zwei,drei wege hat, ans ziel zu gelangen und sich eine unterstützung sucht, welcher weg für einen selbst in diesem moment dienlicher ist

gruss fm:)
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Kinesiologie

Kinesiologie gehört in den Bereich der energetischen Heilverfahren. Sinvoll ist es jemanden zu finden, der den Klienten nicht ausschliesslich aus kinesiologischer Sicht betrachtet, sondern diesen noch anders austestet, z.B. Neue Homöopathie, Elektroakupunktur. Wenn dann eine hohe Übereinstimmung (über 80%) ergibt, dann kann man davon ausgehen, dass da etwas ist.

Zur Auflösung der Ursachen wiederum gibt es, wenn wir im Energetischen bleiben, unterschiedliche Wege, die sich gegenseitig ergänzend unterstützen und so bessere Ergebnisse zeigen können, die wiederum, zusätzlich zur spürbaren Verbessserung, wie oben überprüft werden können,

Allerdings, ohne Disziplin und Geduld, wird manches nicht gelingen.

Ich bin davon überzeugt, dass so manche Heilung nicht erfolgt, weil diese zwei vernachlässigt werden, man schnell wieder auf etwas neues übergeht, ohne das eine fertig zu machen. Und damit mag es möglicherweise weit weniger an der Methode als am Klienten selber liegen.
 
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Kinesiologie

Bitte nie vergessen:
(Psycho)Kinesologie hat in allen blinden Studien bisher als unwirksam abgeschlossen
[off topic::D ]
Hallo Beat, bitte nie vergessen: Auch die Wirksamkeit des christlichen Bekenntnisses vor dem Jüngsten Gericht gilt als wissenschaftlich nicht ausreichend nachgewiesen. Dennoch sind sich viele dessen ganz sicher! [off topic ende] Bitte weitermachen! :D

Herzliche Grüße von
Leòn
 
Beitritt
29.06.07
Beiträge
699
Kinesiologie

ich hatte beat gebeten, entsprechende angaben zu machen, die diese aussage stützen,...
ich wiederhole die bitte gerne

gruss fm:)
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Kinesiologie

Hallo Zusammen

Leon:
Es geht hier nicht um weder beweisen noch nicht beweisen, sondern um Beweise das die Diagnosen innerhalb des Zufallsbereiches lag.
fm: noch keine Zeit Unterlagfen zu suchen bzw zu googlen
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Kinesiologie

hähämisch :D ...das kommt davon, wenn man den Mund zu voll nimmt!:greis:

Kennst Du nur die Studien oder kennst Du Dich damit aus, mit der Kinesiologie meine ich?

Wissen vis Kolportage ... sage ich mal.
 
Oben