Impfungen für Afrika

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Ich habe vor, Anfang nächsten Jahres nach Afrika zu fahren...na ja da sind ja einige Impfungen sogar Pflicht...wie Gelbfieber. Hepatitis A wär auch nicht schlecht und dann die anderen Sachen auffrischen lassen...
ehrlich gesagt, ich mag nicht. wenn man sich durchliest was da für Gifte drin sind... und ich bin mir sicher dass ich zur Zeit auch ausleite wegen meiner Hep B IMpfung (4 Spritzen mit Quecksilber)
Gibt es eigentlich sowas wie verträgliche Impfstoffe mittlerweile?
 

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Carrie, wir haben hier zum Thema Impfen inzwischen einiges geschrieben. Bitte lies das aufmerksam. Es sind auch Links zu impfkritischen Seiten dabei. Prüfe genau, bevor du solche Eingriffe in deinen Körper zuläßt!
Liebe Grüsse, Horaz
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Also bleibt es bei der Frage was ich lieber hätte...Gelbfieber oder Impfschäden? Ich denke auch dass man hier in D vor allem zuviel impft, aber in "gefährlichen" Ländern ist es vielleicht schon angebracht...
Deshalb meine Frage ob es irgendwie mittlerweile "gute" Impfstoffe gibt...oder ob es homöopathische Impfungen gibt oder sowas?
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
Welche Impfungen sind denn in den Ländern vorgeschrieben, in die Du fahren möchtest, Carrie? Wenn die vorgeschrieben sind, müssen sie sein, wenn man wirklich dorthin fahren will...
Die Malaria-Prophylaxe ist meines Wissens nicht Pflicht, aber wirklich gut zu überlegen, wenn man sich nicht wirklich sehr gut gegen diese Mücken, die die Malaria übertragen, schützen kann.
Gruss,
Uta
 
Oben