Harry Potter

Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Nach dem sich einige Leute, hie und da, schon mal als Harry Potter - Fans, oder zumindest - Leser, geoutet haben, muss es jetzt mal raus:​

HURRAH!

"Harry Potter and the Deathly Hallows"
erscheint am 21. Juli 2007
auf Englisch!
Das heißt, im Herbst können wir mit der deutschen Ausgabe rechnen!

(Ich bin ja soooo gespannt, wie es weiter-, bzw. wie es ausgeht. Ist Dumbledore wirklich tot, ist Snape wahrhaftig ein schändlicher Mörder, Verräter und Todesser, muss Harry am Ende des siebenten Bandes sterben?:schock:

und die Verfilmung des
"Orden des Phönix"
startet am 12.07.2007


Herzliche Grüße von
Leòn
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo Chica,

das ist aber jetzt eine weniger gute Nachricht ....

Na gut, ich werde mir die Zeit bis dahin weiter mit Spekulationen vertreiben ... . Also: ich glaube, dass Dumbledore nicht wirklich tot ist, sondern dass es eine Absprache zwischen ihm und Snape gab. Und Snape ist kein Todesser (mehr), sondern nach wie vor ein Agent des Phönixordens. Und wenn Albus doch tatsächlich unwiderbringlich dahingegangen sein sollte, dann in Absprache mit Snape.

Das kann man natürlich anders sehen ... .

Ich persönlich glaube nicht daran, dass Harry am Ende des siebenten Bandes zu Tode kommt. Es gibt ja einige Interviews mit der Autorin, in denen sie gesagt habe, dass zwei Hauptpersonen sterben werden. Es ist jetzt natürlich die Frage, wen man als Hauptperson definiert ... .
Ich denke, dass weder Hermine, noch Ron oder Harry das "zeitliche segnen" werden. Vielmehr werden die Drei eine besondere Rolle im letzten Kapitel einnehmen, in dem über ihre Zukunft Auskunft gegeben wird.

Aber auch das kann man anders sehen ... .

(Ich denke mir gerade, dass wenn dieses hier jemand liest, der die HP - Welt nicht kennt, der Meinung sein muss, mich habe so etwas wie ein "Dachschaden - Fluch" :D getroffen!)

Herzliche Grüße von

Leòn
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.12.06
Beiträge
59
hi leòn -
gibts überhaupt den dachschaden-fluch? :D
ich glaube ja eher, dass dumbledore wirklich tot ist, und ich kann mich mit snape nicht befreunden - nach dem letzten band zumindest nicht mehr.

ich werd mir die englische ausgabe NICHT vorher holen. ich spreche zwar ganz gut. aber.... richtig genießen kann ich harry nur auf deutsch.
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo Chica,
ja, das mit dem Englischen geht mir ähnlich. Und ich dachte noch, ich könnte Dich vielleicht überreden, im Sommer eine Übersetzung zu machen, damit wir die hier im Herbst lesen können :))) :))) !

Herzliche Grüße in den Süden von

Leòn
 
Beitritt
10.12.06
Beiträge
59
hi leòn -
du musst aber zugeben: so ist die vorfreude viiiiiiiel größer.

snape kann kein doppelagent sein. er hat diesen eid geleistet.
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hi, chica!
Welchen Eid meinst du? Er hat doch mehrere abgegeben...?
Was die Vorfreude betrifft sehe ich das genauso! :)

Leòn
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo chica,

wenn Du den "Unbreakable Vow", den "Unbrechbaren Eid" aus Band sechs meinst, so denke ich, dass dies ein Trick war. Damit nimmt er aber gleichzeitig seinen Tod in im Falle des Bruches in Kauf. Deshalb denke ich, dass Snape im siebenten Band sterben wird. Und wer könnte der/ die andere sein (nur mal angenommen, ich hätte Recht?)

Herzliche Grüße von

Leòn
 
Beitritt
10.12.06
Beiträge
59
hi leòn -
deine theorie mit snape ist wirklich gut: hauptperson ist er ohne zweifel... und das würde gut passen. auch so unter dem aspekt: "gerechte strafe"...

hmmm - die zweite person? kein lehrer, wenn es denn snape als ersten erwischt. es könnte doch harry selbst sein - einerseits, weil er nur dann siegen kann, wenn er voldemort auslöscht, und da die beiden ja eng zusammenhängen... dafür spräche auch, dass rowling auf keinen fall eine fortsetzung schreiben will. andererseits: kann man millionen lesern den tod zumuten? weil daraus ja auch kein moralischer lerneffekt kommen würde, den rowling ja mit dem spiel gut & böse ja durchaus drin hat.

hmm - hermine oder ron. denke ich momentan. aber das ändert sich auch wieder. kennst du sicher auch. ;)
hab grad wieder angefangen, die bücher zu lesen. mach ich wirklich einmal im jahr (nicht sklavisch, aber so ungefähr). die reihe ist wirklich eine der wenigen, wo man das tun kann - und immer wieder noch neue kleinigstkeiten entdecke.
 

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Hallo ihr kleine Fangemeinde,

ich will keine Tipps abgeben, sondern sagen, wie ich mir einen Ausgang wünsche:
Nachdem das ganze ja ein Epos Gut gegen Böse ist, dürfte das Böse nicht obsiegen (das wäre auch demoralisierend für alle Kinder). Voldemort müßte spektakulär unterliegen. Der zwielichtige Snape soll ihn ins Nirvana begleiten.
Natürlich muss Harry siegen und das gelingt ihm nur mit Hilfe von Dumbledore, der zum letzten Gefecht wieder auftaucht, Harry rettet und der Weißen Magie (statt der Schwarzen) ihre Würde zurückgibt. Hermine darf nicht sterben, das wäre ein schwerer Affront gegen alle Mädchen. Ron könnte eventuell geopfert werden, als Held, der Harry beim Sieg über Voldemort hilft. Dieses Opfer ist für die Leser verkraftbar, weil uns ja Harry bleibt.

Viele Grüße, Horaz
 
Beitritt
07.01.07
Beiträge
191
Meiner Meinung nach sterben weder Harry noch Ron und schon gar nicht Hermiene.Ich glaube aber das Dumbledore wirklich und unwiederruflich tot ist.
Harry wird aber ganz sicher Lord Voldemort besiegen.Und Neville Longbottom wird noch eine gruße Rolle spielen...


Gruß il padrino
 

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
il padrino, schön dich zu sehen. Das klingt so geheimnisvoll mit Neville Longbottom, was du sagst! Weißt Du was?
Liebe Grüße, Horaz
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo
Chica, Horaz und il padrino!

Also ich persönlich kann mir auch nicht vorstellen, dass einer der Drei sterben wird. Gerade Ron ist auch für einen großen Teil derjenigen LeserInnen, die sich nicht mit dem "großartigen" Potter identifizieren mögen, eine sehr sympathische und wichtige Figur.

Ähnlich wie Neville Longbottom.
Aber ehrlich gesagt, fürchte ich um ihn, Neville und ein wenig um Ginny!

Was Neville betrifft, bin ich wie der Pate (;) ) davon überzeugt, dass er bei der Überwältigung Voldemorts, also im letzten Showdown, eine bedeutsame Rolle spielen wird.
Ich bin auch noch nicht ganz davon überzeugt, dass Harry der Auserwählte sein muss. Es ist meiner Ansicht nach auch möglich, dass Neville derjenige ist, den die Prophezeihung meint.... . Ich fürchte, dass er den Sieg über Voldemort herbeiführen und dabei ums Leben kommen wird. ...

Was meint Ihr?

Herzliche Grüße von

Leòn
 
Beitritt
10.12.06
Beiträge
59
wow - leòn.
guuuute theorie.
bist du sicher, dass du nicht rowlings co-autor bist? ;)
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo chica,
wieso Co?:D J.K. Rowling ist mein Pseudonym!:lachen2:

Aber im Ernst: meine Tochter hält mich da "auf Trab"! Wir "spinnen" manchmal so herum und überlegen uns Möglichkeiten, wie es weiter- bzw. ausgehen könnte.

Andere wichtige Fragen sind natürlich: wer mit wem?:D , welche Berufe werden unsere Helden mal ergreifen (wenn sie überleben:schock: ) und so weiter.

Herzliche Grüße von

Leòn
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Was es alles so gibt......:schock:

Falscher Band 7 löst Pottermania aus
Falscher Harry Potter - Quelle WizardNews.comWas wir aus China schon kennen, erfasst nun auch verschiedene Länder Amerikas: Ein falscher Harry Potter Band 7 hat in verschiedenen Ländern Lateinamerikas, darunter Ecuador, Bolivia, Peru und Venezuela, grosse Verkaufszahlen erreicht und eine Potter-Begeisterung ausgelöst, weil viele Fans glaubten es handele sich um den echten Band 7, heimlich verraten und ins Spanische übersetzt.

Zwischen $7 und $10 war der Preis des unter dem Titel 'Harry Potter y la Sombra de la Serpiente' (Harry Potter und der Schatten der Schlange) veröffentlichen Buches. Woher kam der Text? WizardNews meldet, es handelt sich um einen längeren Fanfiction-Text, der ohne Wissen der Autorin aus dem Internet gezogen und zwischen Buchdeckeln gedruckt wurde. Die Fan-Autorin hat auch von diesen Verkäufen natürlich keinen Cent bekommen. Jetzt bemühen sich verschiedene Seiten um Schadensbegrenzung.
Tagesprophet Nachtausgabe
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.872
Ganz neu:

14.05.2007

Rowling schreibt achtes "Potter"-Buch
JK Rowlings siebtes "Harry Potter"-Buch wird vielleicht doch nicht das letzte über den jungen Zauberer - sie plant einen weiteren Teil der Reihe.

Der siebte Roman "Harry Potter And The Deathly Hallows" erscheint am 21. Juli (07) auf Englisch und während die Schriftstellerin immer behauptet hat, dass er der Abschluss der erfolgreichen Buchreihe wird, denkt sie nun über einen achten nach.

Rowling: "Ich mache vielleicht ein achtes Buch für einen guten Zweck, eine Art Enzyklopädie dieser Welt, damit ich all das Extra-Material verwenden kann, das nicht in den Büchern steht."
Mehr "Harry Potter" bei MSN Unterhaltung
Galerie: Daniel Radcliffe - So heiß ist er in "Equus"
Galerie: Die Highlights aus Film Nr. 5

Radcliffes Theaterstück abgesetzt
Quidditch & Drachen: "Harry Potter" Themenpark?
Riesen-Run auf neuen "Harry Potter": 80.000 Vorbestellungen bei Amazon
"Harry Potter"-Stars verliebt
Jugendliche zerstören Hogwarts Express
"Harry Potter" ohne Hermine?
Stalker-Alarm: Leibwächter für Emma Watson
Rekord-Auflage: Letzter "Potter"-Roman kommt
Schleck den Potter: Franzosen lecken Harry
Broadway-Produzenten reißen sich um Radcliffe
"Harry Potter" darf keine Autogramme geben
Radcliffe will Potters Tod
Daniel lässt sich gerne von Mädchen umschwärmen
Radcliffe verteidigt Nacktauftritt
Nackter Potter erzürnt Eltern
Fans in Sorge: Muss "Harry Potter" sterben?
J.K. Rowling verrät nichts
J.K. Rowling hält letzten Potter-Moment als Graffiti fest
"Harry Potter 7" kommt am 21. Juli
Mehr Star-News

Daniel Radcliffe bei MSN Video:

Daniel Radcliffes Auftritt sorgt für Unmut
Dan bei der Theaterpremiere von "Equus"
Rowling schreibt achtes "Potter"-Buch - News - Stars - MSN Unterhaltung
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
:freu: Haaaa!:kiss:

Hallo Chica,

das ist ja mal eine gute Nachricht! Ich reiche sofort Urlaub ab dem 27. Oktober ein;) !:freu:

Herzliche Grüße von Leòn
 
Beitritt
10.12.06
Beiträge
59
ist ein samstag.....
und amazon hat eben die benachrichtigung geschickt, dass das buch billiger wird ... juhu und tandaradei.:freu: :freu:
 
Oben