Handheilerin

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Müdigkeit, Ausschlag (Juckreiz) auf Kopf und Brust, Gelenkschmerzen etc.

Nichts ist hier erfunden, ich schwöre es!
Suchen Sie eine sehr gute Handheilerin?

Ich bin, so sagen alle Leute, die beste und ehrlichste Hellseherin sowie Handheilerin der Schweiz.
Ich heile und hellsehe sowie lese aus der Hand erfolgreich seit 38 Jahren! Das ganze begann mit 17 Jahren, nun bin ich 52.

Nach zwei schweren Hirn-Tumor-Operationen à 8 Stunden u. 4 Stunden im Jahre 2006, lag ich 4 Monaten im Sterben. Sogar die Ärzte sagten: "Diese Frau wird sterben, und falls sie zu 30 Prozent mit ihrem Leben davonkommt, wird sie im Rollstuhl sitzen und im Kopf verwirrt sein".

Während meiner 1. OP ist mir der liebe Gott begegnet, der zu mir sagte: "Karin, ich schenke Dir ein neues Leben. Mit Deinen Händen wirst du 3 x stärker heilen und viel besser hellsehen können, als bis anhin".

Gott erfüllte mir all diese Hinweise und ich bin nun topgesund und bereit für neue Dinge, die ich damals nicht mehr ausführen konnte! Ich danke Gott für alles. Ich stehe mit ihm in Kontakt.

Ich heile und hellsehe, als ehrlicher Profi. Ich stehe noch mit Gott täglich in Kontakt, ehrlich! Er äußert seine Wünsche und ich erfülle sie ihm. Ebenso ist es auch umgekehrt.

@-- Ich erkenne jedes Erdbeben, jeden Vulkanausbruch und jeden Flugzeugabsturz weltweit. Ich sehe den Menschen in die Augen und kann ihnen alles! über ihre Gegenwart und Zukunft erzählen. Die Leute sind baff... Die Polizei verlangt diesbezüglich schon nach mir und fragt mich nach vermissten Flugzeugen.

@-- Vor ca. 12 Jahren saß ich um 16.00 h auf der Toilette und bekam die Meldung Gottes, dass am selben Abend ein Flugzeug in Zürich-Kloten abstürzen wird.
2 Stunden später stürzte die All-Italia in Zürich-Kloten ab.

@-- Ich saß in vor 10 Jahren in einer Bar in Zürich. Neben mir ein netter, junger Mann. Er glaubte mir nicht, dass ich hellsehen könnte. Er prüfte mich: "Wie heißt denn meine Freundin? Wie alt ist sie? Was arbeitet sie? Wo schafft sie?"
Ich antwortete: "Sie heißt Marianne, ist 23 Jahre alt, sie arbeitet als Stewardess bei der Swissair". Der Bursche fiel fast vom Barhocker, denn es war alles korrekt!

@-- Ich hatte mit meinem Mann immer gleichzeitig Bauchschmerzen. Dies war für uns beide fast unglaublich. Ich sitze abends vor dem Fernseher, als plötzlich eine Meldung Gottes in meinen Kopf eindrang. Er sagte mir: "Karin, Euer neues Geschirrspülmittel ist hochgiftig, deshalb habt Ihr beide diese schweren Bauchschmerzen". Ich holte das Mittel und entdeckte auf der Verpackung, dass der Inhalt hochgiftig ist! Ich schmiss ihn ihn sofort in den Abfall. Seit da, gibt es keine Bauchschmerzen mehr. Unglaublich, aber wahr.

Am Silvester sprach mein Mann, Christian, mit einem anderen Herrn. Plötzlich hob ich meinen Finger und zeigte auf den Herrn und sprach: „Du bist ein Maschinenbauingenieur“.

Er fiel fast in Ohnmacht, so überrascht war er, denn es stimmte schon wieder.

@-- Vor 2 Wochen bekam ich die Mitteilung Gottes, dass es einen sehr schweren Flugzeugabsturz ins Meer geben würde. Bloß eine einzige Frau würde aus dem Flugzeug geschwemmt werden, die am Kopf schwer verletzt wäre und daran später sterben würde.

In Indonesien stürzte dieses vorhergesehene Flugzeug ins Meer, und als einziges wurde diese tote Frau gefunden.

@-- Pazifik, Japanische Küste... Ich bekam wiederum die Mitteilung Gottes, dass es ein wahnsinnig starkes Erdbeben morgen geben würde.

Am anderen Tag passierte dies wirklich, dass Erdbeben geschah in der Stärke von 8,3 !!

Meine Handheilung ist dermaßen stark, dass alle Pflanzen und Blumen eingehen, sobald ich sie berühre. Einen Tag später sind sie ausgetrocknet und kaputt.

Bei der Messung durch ein Gerät meiner Fingerspitzen mit Kabel durch einen dipl. Spezialisten, spickte der Zeiger soweit aus, dass der Zeiger schier heraussprang.
Diese starke Energie habe er noch nie erlebt und gesehen, sagte der Spezialist.

Heilungen in 10 Minuten.
Herzinfarkte, Schwindel/Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verletzungen überall am Körper,

Fernseh 24malige Fernsehauftritte, CD ist vorhanden

Glaube mir! Ich bin keine Erfinderin und gaukle Dir nichts vor. Ich lüge nicht. Ich könnte Dir noch 100 Beispiele davon nennen.

Über 100 Patienten habe ich geheilt! Die waren alle ihre Krankheiten anderntags nach meinem Handauflegen los und sehr glücklich.

Eure/Deine
Katinka Jutta
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.132
Dieser Beitrag stand vor 5 Minuten noch in einem anderen Thread. Da er aber nicht besonders grossen Bezug zu diesem Thread hatte, habe ich ihn hierhin geschoben. Ich denke, es wird sehr viele Diskussionen daraufhin geben, welche der Autor des ursprünglichen Threads nicht unbedingt braucht.

Ebenso habe ich alle Adressangaben aus dem Beitrag entfernt und verweise Dich Katinka Jutta nochmals auf die Netikette.

Gruss, Marcel
 

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Lieber Marcel

Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Was würde ich ohne nette und sympathische Leute wie Dich machen?
Du bist super!

Sag mal, wie eröffne ich hier einen neuen Thread zu Bauchschmerzen und meinen Nebenwirkungen zu BUSCOPAN-Medis?
 

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Lieber Marcel

Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Was würde ich ohne nette und sympathische Leute wie Dich machen?
Du bist super!

Sag mal, wie eröffne ich hier einen neuen Thread zu Bauchschmerzen und meinen Nebenwirkungen zu BUSCOPAN-Medis?
Was heisst Netikette?
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.887
Mich würde interessieren, warum genau Du in diesem Forum schreibst, Katinkajutta?

Gruss,
Uta
 

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Lieber Marcel

Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Was würde ich ohne nette und sympathische Leute wie Dich machen?
Du bist super! :freu:

Sag mal, wie eröffne ich hier einen neuen Thread zu Bauchschmerzen und meinen Nebenwirkungen zu BUSCOPAN-Medis?
Ich will aber viele Diskussionen, bin ja zu Hause und habe darüber wirklich echte Freude!

Deine Katinka :hexe:
 

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Mich würde interessieren, warum genau Du in diesem Forum schreibst, Katinkajutta?

Gruss,
Uta
Liebe Uta

Ich will ja mit diesem Artikel keine Werbung machen oder Geld verdienen, ich bin ja bei Beratungen über die Zukunft völlig GRATIS. Dies ist eine Weisung Gottes. Diese Weisung Gottes ist allen Hellsehern und Heilern bekannt. Sie dürfen dafür kein Geld, oder allenfalls eine freiwillige Spende, verlangen.

Ich bin zufällig auf diese Seite gestossen und wollte ein neues Thema zu Bauchschmerzen und dem Bauchwehmittel BUSCOPAN erstellen.

Ich habe bereits zwei Zeuginnen gefunden, die ebenso wie ich sehr schlechte Erfahrungen mit Buscopan gemacht haben.

Grüesslis
Dini Katinka
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.887
Scopolamin-butylbromid (Buscopan R)
Dieses Medikament wird häufig zur Ruhigstellung des Darmes verwendet.
Nebenwirkungen:
Mundtrockenheit, Herzrasen, Blasenentleerungsstörungen, Verlust der Sehschärfenregulierung u.a.

Gegenanzeigen:
Dieses Medikament darf nicht eingesetzt werden bei erhöhtem Augeninnendruck (grüner Star oder Glaukom) und einer Vergrößerung der Prostata (Vorsteherdrüse). Bei Patienten mit Herz- / Kreislaufbeschwerden ist besondere Vorsicht geboten.

!! Das Führen eines Kraftfahrzeugs kann durch fehlende Sehschärfenregulierung stark beeinträchtigt sein !!
www.meb.uni-bonn.de/radiologie/Patienteninformation/Medikamente.html#Buscopan
*****************************************************
Gegenanzeigen
Mechanische Stenosen des Magen-Darm-Trakts, Harnverhaltung b. mechanischen Stenosen d. Harnwege (z.B. b. Prostataadenom), Engwinkelglaukom, tachykarde Herzrhythmusstör., Megakolon, Myasthenia gravis. Vorsicht b. Leberfunktionsstör. (z.B. durch chron. Alkoholmißbrauch, Leberentzünd.), vorgeschädigter Niere, Gilbert-Syndrom (Meulengracht- Krankheit). Für Kdr. nicht geeignet.



Schwangerschaft
Strenge Ind.-Stellung.



Stillzeit
Beachten, daß Paracetamol in die Muttermilch übergeht. Es sind bisher keine nachteiligen Folgen für den Sgl. bekannt geworden.



Nebenwirkungen
Es kann zu anticholinergen Effekten, wie z.B. Verminderung d. Schweiß- und Speichelsekretion, Miktionsstör. u. Steigerung der Herzfrequenz, kommen. Selten Hautrötungen, sehr selten allerg. Hautreakt. (Exantheme, Urtikaria). Äußerst selten Thrombozytopenie od. Leukopenie. In Einzelf. Agranulozytose, Panzytopenie, Bronchospasmus (Analgetika-Asthma), Überempfindlichkeitsreakt. (Quincke-Ödem, Atemnot, Schweißausbruch, Übelkeit, Blutdruckabfall, bis hin zum Schock). Bes. Vorsichtshinw.: B. Überdos. v. Buscopan plus besteht durch die Paracetamol-Komponente die Gefahr v. schw. Leber- u. Nierenschäden. Der längere hochdos., nicht bestimmungsgemäße Gebrauch kann zu analgetika-induziertem Dauerkopfschm. u. Analgetika- Nephropathie führen. Bei abruptem Absetzen nach längerem hochdos, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch können Kopfschm., Müdigk., Muskelschm., Nervosität u. vegetative Symptome auftreten.



Wechselwirkungen
Die anticholinergen Wirk. v. Amantadin, trizykl. Antidepressiva, Chinidin, Antihistaminika, Disopyramid u.a. sowie die tachykarde Wirk. v. b-Sympathomimetika können durch Buscopan verstärkt werden. Die gleichz. Therapie m. Dopaminantagonisten, z.B. Metoclopramid, kann zu einer gegenseit. Abschwächung d. Wirk. auf die Motilität des Magen-Darm-Trakts führen. B. gleichz. Einn. bestimmter Arzneimittel, die zur Enzyminduktion in d. Leber führen, wie z.B. bestimmte Schlafmittel u. Antiepileptika (u.a. Phenobarbital, Phenytoin, Carbamazepin) sowie Rifampicin, können auch durch sonst unschädl. Dosen v. Paracetamol Leberschäden hervorgerufen werden. Gleiches gilt b. Alkoholmißbrauch. B. Verlangsamung d. Magenentleerung, wie z.B. durch Propanthelin, kann die Resorptionsgeschwindigk. v. Paracetamol herabgesetzt u. d. Wirkungseintritt verzögert werden. B. Beschleunigung d. Magenentleerung, wie z.B. nach Gabe v. Metoclopramid, kann die Resorptionsgeschwindigk. v. Paracetamol erhöht werden. B. Kombinationen m. Chloramphenicol kann die Halbwertzeit v. Chloramphenicol verlängert u. seine Toxizität erhöht werden. Ärztl. Kontrolle b. Langzeitanw. v. Paracetamol b. Pat., die m. oralen Antikoagulanzien behandelt werden. Dies gilt auch f. Pat. die m. AZT (Zidovudin) behandelt werden, da b. gleichz. Anw. v. Paracetamol die Neigung zur Ausbildung einer Neutropenie verstärkt wird.
www.meine-gesundheit.de/678.html?pnum=4182

Harmlos ist Buscopan bestimmt nicht. Insofern wundere ich mich nicht, dass es mehrere Leute gibt, die die Nebenwirkungen spüren bzw. das Buscopan nicht vertragen.

Allerdings wundere ich mich ein wenig, daß Du so viel über Deine Heilertätigkeit schreibst, obwohl Du eigentlich über Buscopan schreiben wolltest


Grüsse,
Uta
 

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Dieser Thread soll dazu dienen, dass jedermann ganz einfach direkt rausschreien kann, was ihn freut. Es ist ein "Internet-Megaphon" für positive Gefühle.

Niemand ist an diesem Thread mehr beteiltigt, als jemand anders. Jeder kann beliebig reinschreiben, was ihn freut.

Das Ziel ist denn auch nicht, dass man gross auf die Freude von anderen eingeht (obwohl man darf). Es geht primär darum, diesen Thread als reines Ausgangsventil zu nutzen. Ein Ventil für JEDE Freude:
- Die bestandene Prüfung des Sohnes :klatschen
- Das schöne Wetter zum Wochenende :bier:
- Das Geschenk zum Geburtstag :kiss:
- Die Kontaktaufnahme eines alten Bekannten :mail:
- ...

Kommt einfach das nächste Mal her, wenn Ihr fast platzt vor Freude ... und schreibt es einfach rein, egal was es ist.

Gruss, Marcel
^
Marcel, würdest Du für mich dies richtig plazieren bitte?

Betrifft: Sehr grosser Hirntumor - er wurde zu einem Viertel heraus operiert. 3/4 habe ich noch.
"BUSCOPAN"??-------------------------------------------------------------------------


Ich bin am 23.11.1954 in Baden geboren. Aufgewachsen bei meinen Eltern und Brüdern, Familie Paul und Bertl Fehlmann, Rieden/Nussbaumen.

Mit 17 Jahren begannen bei mir sehr heftige Bauchschmerzen, nicht aushaltbar. Ich selber habe vom Arzt das Schmerzmittel "BUSCOPAN" erhalten.

Diese Schmerzen wurden von Tag zu Tag schlimmer. Am Anfang nahm ich 2 Tabletten, dann 4 Tabletten und schlussendlich, als dieses BUSCOPAN nicht mehr wirkte, 6 Tabletten! Dazu noch jeden Tag vor dem Schlafen ein Buscopan-Zäpfchen.

Meiner Meinung nach könnten diese Tabletten bewirken, dass ich im Jahr 2000 dauernd Zysten auf der Gebärmutter hatte, die 2mal operiert werden mussten.

Noch früher bewirkte das Ganze, auch das ist nur eine Vermutung, aber ich habe das Gefühl, dass das so ist, eine Brustoperation auf der rechten Seite der Brust. Starke Knollen hatten sich gebildet. Gottseidank waren sie nicht bösartig.

Von Tag zu Tag ging es mir schlechter, Vergesslichkeit, Schwindel, Übelkeit und Angst vor dem Fliegen mit dem Flugzeug. Was früher nicht war.

Ebenso wurde ich plötzlich hellsichtig. Ich sah alles voraus. Ich sah und sehe jetzt noch sehr stark alle Ereignisse voraus. Absolut starke Hellsichtigkeit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ein Blick in die Augen, des vor mir stehenden Menschen reichen, um dies alles wahrzunehmen.

Beispiel: Ich saß um 16.00 Uhr, vor ca. 12 Jahren, daheim auf der Toilette. Plötzlich kam mir eine Meldung von Gott! "Karin, ein Flugzeug wird heute, kurz vor Kloten-Zürich, vor dem Flugplatz abstürzen“.

Um 18.00 h stürzte am genannten Ort ein Flugzeug ab. Es war die All Italia, mit allen Todesopfern!

Zur gleichen Zeit sass ich mit meiner Freundin in einer Bar in Zürich. Ein junger, netter Mann sass neben mir. Als ich ihm sagte, ich könne hellsehen, fing er an, schrecklich zu lachen. Er glaubte mir nicht...

Er fragte mich: "Karin, wie heisst den meine Freundin, wie alt ist sie, und was arbeitet sie denn?" Ich antwortete: "Sie heisst Marianne, ist 23 Jahre alt und beruflich ist sie eine Stewardess!"

Der Junge fiel fast in Ohnmacht vom Barhocker, lach!! Denn alles war richtig. Kaum zu glauben. Auch ich war selber baff...

Wie schon gesagt, die Hellsichtigkeit ist heute 20 x stärker geworden!

Gleichzeitig traf die Heilung durch meine Hände ein. Auch diese wurde sehr viel stärker, als früher.

Eine gute Freundin von mir war Frisöse. Damals wurden die Haare noch ohne Handschuhe gefärbt. Daraus entstanden bei ihr hochrote Handflächen und -oberflächen. Dies hatte sie, wie sie sagte, unzählige Monate. Und kein Medikament half.

Im Mc Donalds in Schlieren habe ich ihr für 10 Minuten meine Hände auf ihre gehalten. Am anderen Tag war alles weg und wieder weiss und geheilt! Ebenfalls unglaublich aber wahr!!!

Sie hatte damals nie mehr diesbezügliche Komplikationen!

Es gibt noch sehr viele andere Beispiele, die ich hier gar nicht erwähen kann, weil ich langsam k.o. vom vielen Schreiben bin, lach.

Ich kann allen, die krank sind, helfen! Aber ehrlich, allen!

Wie schon gesagt, die Hellsichtigkeit und Heilung ist heute 20 x stärker geworden, als früher.

Dann kam für mich das Schlimmste und Bösartigste, das mir je passiert ist. Das war ab März dieses Jahres, 2006.

Aufgrund Schwindel, Übelkeit und Schwierigkeiten mit dem Gehen und generell mit Körperbewegungen, ging ich mit meinem Mann zum Arzt. Ich konnte nicht einmal mehr Autofahren. Obwohl ich dies schon mit 17 Jahren beherrschte.

Der Arzt bemerkte durch das Röntgen meines Kopfes, dass ich einen riesengrossen Gehirn-Tumor hatte. Dieser würde, so sagte er, seit 15 Jahren gewachsen sein. Stärke 2.

Die 1. Operation in der Klinik im Park, Zürich, dauerte 8 Stunden. Sie war am 4.4.06. Eine 2. OP 4 Stunden!

Während dieser OP ist mir der liebe Gott begegnet und sprach zu mir: "Karin, ich schicke Dich wieder zurück zu Deinen Verwandten und Bekannten. Sie weinen auch darüber, weil Du bereits von den Aerzten als tot beurteilt wurdest... Alle "heulen" schon und verabschieden sich von Dir.

Du bist so ein lieblicher Mensch, der zu allen gut ist. Du wirst viel stärker mit Deinen Händen heilen können, auch Deine hellseherischen Fähigkeiten nehmen sehr stark zu".

Wow, und dies traf alles ein...!

Heute sitze ich gesund und munter hier, ich habe Null Probleme und Schwierigkeiten mit meiner Gesundheit. Und damit der Rest dieses Tumors verschwindet, halte ich jede Nacht noch meine Händchen drauf. Im Neujahr wird alles weg sein, das weiss ich heute schon.

Diese Nachricht soll keine Werbung für mich zu Ihnen sein, ich verlange nichts für eine Behandlung. Man kann mir freiwillig etwas geben, wenn immer Sie möchten, und Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Eine Voraussetzung gibt es: Sie müssen fest daran glauben, dass ich Ihnen helfen kann. Nur dann funktioniert es. Woher kommt das Sprichwort: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg?"

Bitte nehmt kein BUCOPAN ein, ich hatte trotz dieses Medikamentes keine Besserung eher Verschlechterung erzielt !!
Es würde mich über Eure Reaktion von BUSCOPAN freuen!

Herzlichst
Eure Katinka Jutta (aus Kalkutte, lach, das reimt sich)
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
du solltest alleine deiner glaubwürdigkeit zu liebe dich sehr rasch entscheiden!

in diesem thread schreibst du: "Sag mal, wie eröffne ich hier einen neuen Thread zu Bauchschmerzen und meinen Nebenwirkungen zu BUSCOPAN-Medis?


um fast gleichzeitig im thread " was mich besonders freut....." zu schreiben


"Heute sitze ich gesund und munter hier, ich habe Null Probleme und Schwierigkeiten mit meiner Gesundheit.


zu allen anderen äusserungen enthalte ich mich jeglichen kommentars, und werde das auch für die zukunft beibehalten. (ich hoffe mein wille ist stark genug)


grüße
richter

p.s.: denke das ich deine antwort schon kenne, und ich bin kein hellseher!
 

Malve

Hallo Katinkajutta -

was mich irritiert ist, dass Dich die Nebenwirkungen von Buscopan interessieren. Eigentlich bräuchte doch jemand wie Du, die Handheilerin mit so vielen Erfolgen ist, sich darum überhaupt nicht zu kümmern :confused: .

Ein weiterer Punkt in Deinem Vorstellungsthread ist mir nicht klar - warum gehen die Pflanzen und Blumen, die Du berührst, ein? Eine "gute" Energie müsste doch das Gegenteil bewirken - nämlich, dass Pflanzen und Blumen davon profitieren bzw. aufblühen und gedeihen? Eine Energie, die zerstört, wäre mir unheimlich, und ich würde mich davon fernhalten.

LG,
uma
 

Lea25

Meine Handheilung ist dermaßen stark, dass alle Pflanzen und Blumen eingehen, sobald ich sie berühre. Einen Tag später sind sie ausgetrocknet und kaputt.
Das ist aber nicht gerade eine tolle Werbung für deine Heilungskunst! :confused: :D

Guß Lea
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.887
dito ...
Uta
***************************************************
 
Beitritt
13.07.06
Beiträge
503
Ich holte das Mittel und entdeckte auf der Verpackung, dass der Inhalt hochgiftig ist! Ich schmiss ihn ihn sofort in den Abfall. ... Unglaublich, aber wahr.
Gift gehört nicht in den Hausmüll! :greis:
 

Lea25

Seltsames Spülmittel, wo auf der Verpackung steht, dass es hochgiftig ist! :)))

Lea
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Hallo Katinkajutta,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum. Hast Du schon etwas "geschnuppert"? ;) Wir haben hier vielfältige Themen, angefangen von Gott, psychosomatischer Gesundheit, Umweltmedizin, Alternativ- sowie Schulmedizin sowie eine Plauder- Bücher- und eine "Lebens"ecke.

Weißt Du, einige Forenmitglieder sind schon seit Jahren hier im Forum und haben Unmengen von Zeit, Geld und Nerven investiert um endlich beschwerdefrei zu sein.... Und dann taucht eine Dame auf, und sagt: "ICH kann Dich heilen!" Kannst Du dich ein wenig in die Situation der Menschen versetzen, liebe Katinka? Nimm bitte nichts persönlich.... Du wirst sehen, wir sind hier eine große Familie, wir "fetzen" uns auch mal, doch das Tolle ist, wir vertragen uns wieder und sind hier nicht nachtragend. (wie heißt das so schön: wer nachtragend ist, hat auch viel zu schleppen:D )

Nichts ist hier erfunden, ich schwöre es!
Suchen Sie eine sehr gute Handheilerin?

Ich bin, so sagen alle Leute, die beste und ehrlichste Hellseherin sowie Handheilerin der Schweiz.
Ich heile und hellsehe sowie lese aus der Hand erfolgreich seit 38 Jahren! Das ganze begann mit 17 Jahren, nun bin ich 52.

Nach zwei schweren Hirn-Tumor-Operationen à 8 Stunden u. 4 Stunden im Jahre 2006, lag ich 4 Monaten im Sterben. Sogar die Ärzte sagten: "Diese Frau wird sterben, und falls sie zu 30 Prozent mit ihrem Leben davonkommt, wird sie im Rollstuhl sitzen und im Kopf verwirrt sein".

Während meiner 1. OP ist mir der liebe Gott begegnet, der zu mir sagte: "Karin, ich schenke Dir ein neues Leben. Mit Deinen Händen wirst du 3 x stärker heilen und viel besser hellsehen können, als bis anhin".

Gott erfüllte mir all diese Hinweise und ich bin nun topgesund und bereit für neue Dinge, die ich damals nicht mehr ausführen konnte! Ich danke Gott für alles. Ich stehe mit ihm in Kontakt.

Ich heile und hellsehe, als ehrlicher Profi. Ich stehe noch mit Gott täglich in Kontakt, ehrlich! Er äußert seine Wünsche und ich erfülle sie ihm. Ebenso ist es auch umgekehrt.
Deine Geschichte ist sehr interessant! Was mich besonders interessiert, WIE hat Gott mit Dir gesprochen? Im Traum? Ein Gefühl? Eine Stimme? Oder ein anderes Zeichen? Und wie heilst Du? Handauflegen? Gebet?

Was mir aber auch etwas Angst macht, wieso die Pflanzen eingehen, wenn Du sie berührst? :schock: Uiiii, da traut man sich ja gar nicht, Dir die Hand zu geben...;)

Ach, liebe Katinka, was mir noch auffällt: Du betonst Deine Ehrlichkeit (ich habe das einmal rot markiert:eek:) ) Ich sage mal so, wenn Du mir so einfach nebenbei gesagt hättest, Gott hat mir die Kraft der Heilung gegeben, so hätte ich Dir auch geglaubt. :) Ich vertraue einfach! (aber wahrscheinlich hast Du entweder schon viele Gegenaussagen gehört oder bist so sehr in Deiner Berufung drin, dass Du eigentlich gar nicht anders kannst;) ) Nochmals ein herzliches Willkommen hier im Forum.:bier:

Liebe Grüße
Sema

PS: Bin schon auf Deine Antworten gespannt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Lieber Richter

Leider verstehe ich Deine Antwort hier nicht richtig. Ich nahm 38 Jahre lang dieses Buscopan und es hat mich wirklich kaputtgemacht. Ich habe ebenso 3 andere Zeuginnen, die durch dieses Medi. abgestürzt sind.

Vielleicht kannst Du mir mal bitte ein Mail mal senden und für mich Deine Fragen etwas präziser und logischer schreiben.

Danke und liebe Grüsse
Katinka
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Katinkajutta

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
26.01.07
Beiträge
31
Liebe SEMA

Ich sah während der 1. OP, als ich im Sterben lag. den lieben Gott. Er stand vor mir, ich sah ihn, und ich hätte ihn beinahe berühren können. Er hatte weisse, lange Haare und ein helles Gewand, welches bis über die Füsse reichte. Er war von so einem starken Licht umgeben, dass es mich richtig blendete.

Die Pflanzen und Blumen sterben alle, weil so eine hohe, heilende Energie aus meinen Händen kommt. Ein Spezialist hat es ja gemessen, das Gerät schlug mächtig aus. Energie, Energie. Alle Leute die ich umarme, fühlen sich wohl, auch wenn ich Ihnen die Hand gebe. Ich liebe alle und Sie lieben mich alle.

Zuerst schliesse ich mit der Handheilung meine Augen und bete das Vaterunser. Danach das AMEN und meinen DANK für seine Hilfe. Dies muss man immer tun.

Ja, die Ehrlichkeit ist sehr wichtig für mich. In erster Linie aber steht die Liebe, die Liebe zu den Menschen, denen ich unbedingt helfen und heilen kann und die Liebe zu Gott und meiner Familie. Alle Liebe wird erwidert.

Heute Abend hatte ich wieder ein tolles Erlebnis. Meine Freundin feierte ihren 43. Geburtstag. Es erschienen 10 Gäste. Eine Freundin von ihr hatte extrem starke Schmerzen in der oberen Hälfte des Rückens, sie schrie beinahe deshalb.

Ich legte ihr die Hände auf den Rücken und auf ihre Stirn und betete und dankte Gott.

Nach 10 Minuten sprang sie wieder herum wie ein junges Rehlein, strahlte und umarmte mich wie verrückt. IHRE SCHWEREN SCHMERZEN WAREN WEG!

Liebe Grüße
Deine Katinka
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben