Haarige Zeiten bei der Bundeswehr

wundermittel
Beitritt
17.03.16
BeitrÀge
1.412
Heute dĂŒrften eher Skinheads dort sein. Die brauchen kein Haarnetz. Aber vielleicht gibt es Corona-Shutdown bedingt das Haarproblem erneut, solange die Friseure pausieren. Mein Sohn war damals Zivi, da war die MĂ€hne fast obligat. 😊
 
Themenstarter
Beitritt
18.03.16
BeitrÀge
5.175
Ich war auch Zivi beim mobilen Hilfsdienst, also in freier Wildbahn. Ich habe mir die Haare damals freiwillig gekĂŒrzt, weil mich einige Omis fĂŒr einen Einbrecher gehalten haben. :giggle:
 
regulat-pro-immune
Oben